Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Budapester Spätsommer 2003 Bahnen in und rund um Budapest.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Budapester Spätsommer 2003 Bahnen in und rund um Budapest."—  Präsentation transkript:

1 Budapester Spätsommer 2003 Bahnen in und rund um Budapest

2 Eine Reise in die ungarische Hauptstadt ist für Eisenbahnfans durchaus interessant, locken doch einige Museen wie das Füsti sowie der attraktive Planbetrieb mit wertvollen Motiven. Eine Reise in die ungarische Hauptstadt ist für Eisenbahnfans durchaus interessant, locken doch einige Museen wie das Füsti sowie der attraktive Planbetrieb mit wertvollen Motiven.

3 So besticht zum Beispiel der Bahnhof Budapest Nyugati sowohl außen,

4 als auch innern durch eine Architektur, die man nicht überall findet!

5 Moderne Fahrgastinfosysteme gehören ebenso zum Standard…

6 Wie auch moderne Fahrkartenautomaten

7 Bei den Triebfahrzeugen sind in Budapest neben den zahlreich vorhandenen V43 und V63 auch interessante Dieseltriebfahrzeuge wie die neuen Metronas Dieseltriebwagen anzutreffen:

8 Neu sind aber auch die Desiro Dieseltriebwagen der MAV mit der Reihenbezeichnung 6342:

9 Gewartet werden die Triebfahrzeuge unter anderem im Depot Budapest Ferencvaros, wo auch alle 10 MAV Stiere (Taurus) der Reihe 1047 stationiert sind. Sehr geübt ist man in diesem Depot auch bei der Wartung der Taigatrommeln der Type M62. Gewartet werden die Triebfahrzeuge unter anderem im Depot Budapest Ferencvaros, wo auch alle 10 MAV Stiere (Taurus) der Reihe 1047 stationiert sind. Sehr geübt ist man in diesem Depot auch bei der Wartung der Taigatrommeln der Type M62.

10 V und 049, letztere gelangte sogar durch einen Einsatz in den Niederlanden zu Auslandsehren. Die V63 als 6-achsige E-Loktype ist eine starke Stütze bei der MAV.

11 Zahlreiche Unfälle hatte bereits die V46 001, deren Kasten auf Hilfsdrehgestellen ruhend im Freigelände auf einen freien Platz in der Werkstatt wartete

12 Während V auf einem der Reparaturstände der Werkstatt ein Service erhält

13 , erster Taurus der MAV, erhielt zum Zeitpunkt der Aufnahme eine Fristausbesserung: Tausch der Außenspiegel sowie Nachstellen des Bahnräumers!

14 In der Dieselwerkstatt gibt es auch ständig etwas zu tun, Ba 701 (ex GySEV) wird für das Füsti betriebsfähig aufgearbeitet:

15 Die äußerlich etwas herabgekommene M war auch anzutreffen:

16 Während sich eine ihrer Schwesternloks im noch nicht fertigen Farbenkleid präsentiert:

17 M als kleine und sehr gepflegte Verschublok der Werkstätte:

18 Wer sich aber jetzt nun auf die Spuren der Eisenbahnnostalgie begibt, dem sei ein Besuch im Budapester Eisenbahnmuseum Füsti empfohlen. Wer sich aber jetzt nun auf die Spuren der Eisenbahnnostalgie begibt, dem sei ein Besuch im Budapester Eisenbahnmuseum Füsti empfohlen.

19 Vom Bahnhof Budapest Nyugati verkehrt ein alter Triebwagen als kostenlos benutzbarer (!) Zubringer in das Eisenbahnmuseum:

20 Im Eisenbahnmuseum Füsti angekommen, findet man ein gepflegtes Ambiente vor:

21 Der Geländeplan lässt die Größe des Museums erahnen,

22 das neben alten Bekannten

23 Und sehenswerten Ausstellungsstücken

24 Auch betriebsbereite Nostalgieloks

25 Und konservierte Dampfloks beheimatet.

26 Teilweises Nostalgieflair ereilt den interessierten Eisenbahnfan aber auch bei einer Fahrt mit der U-Bahn in Budapest, man denke nur an die Földalatti U-Bahn mit ihren prachtvollen Haltestellen. Teilweises Nostalgieflair ereilt den interessierten Eisenbahnfan aber auch bei einer Fahrt mit der U-Bahn in Budapest, man denke nur an die Földalatti U-Bahn mit ihren prachtvollen Haltestellen.

27 Wagen 29 wartet in der Station Mexikoi ut auf seine Abfahrt Richtung Vörösmarty ter

28 Wo man auf dem Weg dorthin prachtvoll renovierte Stationen wie diese vorfindet:

29 Aber auch das U-Bahnmuseum am Deak ter ist sehenswert, das sich mit der Geschichte der Budapester U-Bahn beschäftigt:

30 Was viele unter uns wohl nicht wissen: Die erste (!) U-Bahn in Europa wurde am 2.Mai 1896 in Budapest eröffnet!

31 Auf den restlichen U-Bahnlinien stehen die russischen und sehr robusten Metronas U-Bahnen täglich im Einsatz:

32 Und in jeder Station zeigen Anzeigetafeln die Wartezeit auf die nächste U-Bahn an:

33 Die U-Bahn bringt einen auch in unmittelbare Nähe der auf den Szechenyi Berg führenden Zahnradbahn, wo ältere SGP Triebwagen schon seit Jahren verlässlich ihren Dienst versehen:

34 Und dabei in sehenswerten Stationen wie diesen halten:

35 Unweit von der Bergstation der Zahnradbahn entfernt ist der kleine Endbahnhof der schmalspurigen Pioniereisenbahn nach Budapest - Hüvösvölgy:

36 Von dort aus gelangt man u. a. auch mit der Straßenbahn in die Stadt zurück. Die Budapester Straßenbahn bietet eine interessante Typenvielfalt an: Neben alten und etwas moderneren Triebwagen des ungarischen Herstellers Ganz stehen hier auch Tatra Straßenbahnen als auch die vor kurzem aus Deutschland erworbenen Üstra Wagen im Einsatz! Von dort aus gelangt man u. a. auch mit der Straßenbahn in die Stadt zurück. Die Budapester Straßenbahn bietet eine interessante Typenvielfalt an: Neben alten und etwas moderneren Triebwagen des ungarischen Herstellers Ganz stehen hier auch Tatra Straßenbahnen als auch die vor kurzem aus Deutschland erworbenen Üstra Wagen im Einsatz!

37 Die Type Tatra T5C5 ist die derzeit zweitmodernste Straßenbahntype in Budapest

38 Überboten wird sie nur durch die ehemaligen Ex-Hannoveraner Üstra Wagen der Type TW 6000

39 Die älteste und derzeit noch immer im Einsatz stehende Straßenbahntype ist die Type UV:

40 Wobei die Type CSMG2 auch nicht wegzudenken ist und derzeit auch lfd. modernisiert wird

41 Möchte man sich mit der Geschichte des Budapester Nahverkehrs ausführlich beschäftigen, zahlt sich ein Ausflug nach Szentendre in das dortige Verkehrsmuseum aus, wo ebenfalls zahlreiche Fahrzeuge ausgestellt sind. Möchte man sich mit der Geschichte des Budapester Nahverkehrs ausführlich beschäftigen, zahlt sich ein Ausflug nach Szentendre in das dortige Verkehrsmuseum aus, wo ebenfalls zahlreiche Fahrzeuge ausgestellt sind.

42 Nach Szentendre gelangt man am Besten mit der Vorortelinie HEV, auf der ostdeutsche Triebwagengarnituren im Einsatz stehen:

43 Ein Blick in das Freigelände des dortigen Museums:

44 Während man im Innenraum u. a. den Miskolcer Wagen 147 aus nächster Nähe bewundern kann

45 Aber auch Lok 1 stellt ein wertvolles Ausstellungsstück dar

46 Wagen 573 repräsentiert als Ausstellungsstück die O-Bus Geschichte von Budapest

47 Letztendlich kann man sagen, dass Budapest mit seinem Angebot in und um die Stadt herum zu jeder Jahreszeit eines Besuch wert ist. Letztendlich kann man sagen, dass Budapest mit seinem Angebot in und um die Stadt herum zu jeder Jahreszeit eines Besuch wert ist. Denn: Es gibt immer etwas zu sehen! Denn: Es gibt immer etwas zu sehen!

48 ENDE


Herunterladen ppt "Budapester Spätsommer 2003 Bahnen in und rund um Budapest."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen