Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Titel unserer Präsentation: Das Donauknie für Kinder von Kindern Szentendre Erstellt von Varga Árpádné Lehrerin und die Schüler der 7ten Klasse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Titel unserer Präsentation: Das Donauknie für Kinder von Kindern Szentendre Erstellt von Varga Árpádné Lehrerin und die Schüler der 7ten Klasse."—  Präsentation transkript:

1 Das Titel unserer Präsentation: Das Donauknie für Kinder von Kindern Szentendre Erstellt von Varga Árpádné Lehrerin und die Schüler der 7ten Klasse

2 Hier seht ihr eine Landkarte von Ungarn mit Komitaten und Städten. Die Hauptstadt Budapest und die schönsten Donaukniestädte wurden weiß markiert. Budapest Szentendre Vác Visegrád Esztergom

3 Diese Stadt ist das südliche Tor des Donauknies. Los! Gehen wir ! BUDAPEST SZENTENDRE

4 Szentendre ist das südliche Tor des Donaknies Lage: Diese Stadt liegt im südlichen Tor des Donaknies, auf der rechten Donauseite, wo der Piliser Kő-Berg und die Donau trifft. Gegenüber der Stadt sieht man die Insel von Szentendre. Wie können wir dorthin fahren? Mit dem Bus Mit dem Auto Mit dem Schiff Mit der S- Bahn aus Budapest Hier wohnen etwa 25 Tausend Leute. Die Stadt berühmt von ihren Museen, Ausstellungen, Kulturveranstaltungen, Naturschätze

5 Szentendre ist eine Kunststadt Was bedeutet Szentendre? Im Mittelalter bekam die Stadt ihr Name von einem Apostel, András (Endre) der Heilige. Er war der Schutzheilige einer Kirche in der Stadt. Die Kirche Der Apostel- András, der Heilige

6 Die Geschichte von Szentendre Im Altertum war Szentendre eine Grenzstadt. Damals war ihr Name Ulcisia Castra, es bedeutet auf ungarisch Wolfburg. Die Siedlung war ein wichtiger Militärstandort. Im 9-ten Jahrhundert lebten hier unsere Altungarn. Sie bauten die verlassene, römische Siedlung neu und benutzten sie als Befestigung. Die Ruine von Ulcisia Castra Der Feldherr Kurszán, er baute die Stadt nach der Landnahme neu.

7 Die Geschichte von Szentendre Im 12-ten Jahrhundet ist die Stadt ein Sitz von dem Veszprémer Bistum. Im 1146 wurde die Stadt das erstemal als Sanctus Andreas erwähnt, damals herrschte König Géza in Ungarn. Im 16-ten und 17-ten Jahrhundert (während der Türkenherrschaft) lebte nur eine Familie in Szentendre! Ein Bild aus der türkischen Zeit

8 Die Geschichte von Szentendre Im 17ten Jahrhundert ließen sich Serben nieder. Sie veränderten sich die Kultur und das Bild der Stadt. Im Stadtzentrum sieht man auch heute serbische Kaufhäuser. In dieser Zeit kamen Einsiedler aus Dalmatien. Sie wohnten auf dem Szamár- Berg. ein serbisches Haus ein dalmatisches Haus

9 Die Geschichte von Szentendre Die Stadt zieht seit dem 20sten Jahrhundert die Künstler, so wurde Künstlerkolonie entstanden. Heute leben hier viel Künstler, Schriftsteller, Dichter, Musiker und Schauspieler. die Künstlerkolonie früher die Künstlerkolonie heute

10 Sehenswürdigkeiten in Szentendre: Ein Spaziergang in der Innenstadt

11 Sehenswürdigkeiten in Szentendre: Das Marzipanmuseum innen und außen

12 Sehenswürdigkeiten in Szentendre: Das Museum von Kovács Margit und ihre wunderschönen Keramiken

13 Sehenswürdigkeiten in Szentendre: Das Ethnographische Freilichtmuseum

14 Geschützte Tiere und Pflanzen auf der Insel von Szentendre Volliger Fingerhut Szentendreer Rosa Seidenreiher SilbenreiherBienenfresser

15 Eine Linksammlung zur Sehenswürdigkeiten, Stadtkarte mit Fotos, Kulturverastaltungen Ereignisse: Frühlingsfest, Oster- Tage, Sommertheater, Advent in Szentendre


Herunterladen ppt "Das Titel unserer Präsentation: Das Donauknie für Kinder von Kindern Szentendre Erstellt von Varga Árpádné Lehrerin und die Schüler der 7ten Klasse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen