Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

| Folie 1 WAS SIND MENSCHENRECHTE?. « Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren »

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "| Folie 1 WAS SIND MENSCHENRECHTE?. « Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren »"—  Präsentation transkript:

1 | Folie 1 WAS SIND MENSCHENRECHTE?

2 « Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren »

3 WAS SIND MENSCHENRECHTE? Menschenrechte sind: Rechte, die allen Menschen von Geburt her zustehen ungeachtet der Herkunft, Sprache, Religion oder des Geschlechtes Sie sind universell gültig, unteilbar und unveräusserbar

4 WELCHE MENSCHENRECHTE GIBT ES? …?....?

5 WELCHE MENSCHENRECHTE GIBT ES? Recht auf Leben…… Verbot von Folter…… Recht auf Bildung……Verbot von Diskriminierung…… Recht auf politische Beteiligung……… Recht auf freie Meinungsäusserung……. Recht auf einen fairen Prozess…… Verbot von Sklaverei……. Recht auf Bildung……. Recht auf Eheschliessung und Familie.…. Recht auf eine Staatsangehörigkeit…… Recht auf Erholung und Freizeit… Etc…

6 MENSCHENRECHTE WERDEN VERLETZT Viele Regierungen halten sich nicht an die Menschenrechte Die Palette der missachteten Menschenrechte ist umfangreich: Folter, Sklaverei, Menschenhandel, kein Recht auf Bildung oder freie Meinungsäusserung, etc. Oft finden Menschenrechtsverletzungen zudem im Verborgenen statt

7 DIE PFLICHTEN DES STAATES Es ist Aufgabe der Staaten, die Menschenrechte zu Respektieren Schützen Gewährleisten

8 MENSCHENRECHTE GELTEN FÜR ALLE! Wichtigstes Prinzip des Menschenrechtsgedankens: Alle Rechte gelten für alle Menschen!

9 WOHER KOMMT DIE IDEE? Mittelalter: Herrscher konnten mit den Menschen machen, was sie wollten! Bild: aus «Legend of the Seeker»

10 WOHER KOMMT DIE IDEE? Französische Revolution 1789: Das Volk erhebt sich und fordert, dass auch der Herrscher sich an Gesetze halten muss.

11 WOHER KOMMT DIE IDEE? Zweiter Weltkrieg : Schlimme Verbrechen werden begangen, es sterben weltweit Millionen von Menschen.

12 WOHER KOMMT DIE IDEE? Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 1948: Damit Diktatoren keine Verbrechen mehr begehen und die Menschen in Frieden leben können, beschlossen die Staaten eine gemeinsame Erklärung von Rechten für alle Menschen.

13 5. April 2014 | Folie 13 EINSATZ FÜR DIE MENSCHENRECHTE Die Menschen selbst: Proteste, Demonstrationen Gewerkschaften Die UNO – Organisation der Vereinten Nationen Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International

14 5. April 2014 | Folie 14 DEMONSTRATION FÜR SUDAN © Amnestyusa

15 5. April 2014 | Folie 15 PROTEST VON JOURNALISTiNNEN (c) AI © Peter Steudtner/panphotos.org

16 5. April 2014 | Folie 16 BEWEGUNG GIRIFNA (c) AI © Peter Steudtner/panphotos.org

17 5. April 2014 | Folie 17 BEWEGUNG GIRIFNA (c) AI © Peter Steudtner/panphotos.org


Herunterladen ppt "| Folie 1 WAS SIND MENSCHENRECHTE?. « Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren »"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen