Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ziele der Club of Rome-Schulen Erarbeitung eines fächerübergreifenden Curriculums Globalität und Nachhaltigkeit Erarbeitung eines fächerübergreifenden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ziele der Club of Rome-Schulen Erarbeitung eines fächerübergreifenden Curriculums Globalität und Nachhaltigkeit Erarbeitung eines fächerübergreifenden."—  Präsentation transkript:

1 Ziele der Club of Rome-Schulen Erarbeitung eines fächerübergreifenden Curriculums Globalität und Nachhaltigkeit Erarbeitung eines fächerübergreifenden Curriculums Globalität und Nachhaltigkeit Nachhaltiges Lernen im Unterricht Nachhaltiges Lernen im Unterricht

2 Das bedeutet..... z.B. Interdisziplinär denken und agieren können (Schülerinnen und Schüler erwerben Gestaltungskompetenz) z.B. Kreativität anregen, Eigenaktivität fördern, Erlebnismöglichkeit anbieten (Lernformen) z.B. Gerechtigkeit: Vermittlung zwischen den Generationen, Völkern, Geschlechtern (Nachhaltigkeitsdimension bei Unterrichtsinhalten) Das bedeutet..... z.B. Interdisziplinär denken und agieren können (Schülerinnen und Schüler erwerben Gestaltungskompetenz) z.B. Kreativität anregen, Eigenaktivität fördern, Erlebnismöglichkeit anbieten (Lernformen) z.B. Gerechtigkeit: Vermittlung zwischen den Generationen, Völkern, Geschlechtern (Nachhaltigkeitsdimension bei Unterrichtsinhalten)

3 Grundlage: Erkenntnis, dass es weltweit Bedingungen zu schaffen gilt, die es der gesamten Menschheit zukünftig ermöglichen, in Frieden, Sicherheit und Wohlstand zu leben

4 Aufgaben zur Zukunftssicherung der Menschheit Wie sichern wir eine ausreichende Ernährung und Gesundheit für alle Menschen? Wie sichern wir eine ausreichende Ernährung und Gesundheit für alle Menschen? Wie ermöglichen wir für die weiter wachsende Menschheit einen hinreichenden Wohlstand, ohne dass wir die begrenzten, für unser Überleben so wichtigen Naturreserven zerstören? Wie ermöglichen wir für die weiter wachsende Menschheit einen hinreichenden Wohlstand, ohne dass wir die begrenzten, für unser Überleben so wichtigen Naturreserven zerstören?

5 Wie können wir die Klimarisiken verringern, deren Auswirkungen für die natürlichen Überlebensbedingungen der Menschheit von besonderem Gewicht sind? Wie können wir die Klimarisiken verringern, deren Auswirkungen für die natürlichen Überlebensbedingungen der Menschheit von besonderem Gewicht sind? Da diese Existenz sichernden Aufgaben nur erfolgreich in enger internationaler Zusammenarbeit angepackt werden können, bedarf es eines besseren Verständnisses zwischen den Völkern und Kulturen. Wie können wir dazu beitragen? Da diese Existenz sichernden Aufgaben nur erfolgreich in enger internationaler Zusammenarbeit angepackt werden können, bedarf es eines besseren Verständnisses zwischen den Völkern und Kulturen. Wie können wir dazu beitragen?

6 Bewerbungsphase als CoR- Schule in Gründung 2005/2006 des LOG als CoR-Schule in Gründung 2005/2006 des LOG als CoR-Schule in Gründung Januar 2006: Aufnahme in das Netzwerk der CoR-Schulen in Gründung Januar 2006: Aufnahme in das Netzwerk der CoR-Schulen in Gründung Oktober 2006: 1. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Hamburg;Austausch über Projektschwerpunkte der CoR-Schulen und erste Zielsetzungen Oktober 2006: 1. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Hamburg;Austausch über Projektschwerpunkte der CoR-Schulen und erste Zielsetzungen November 2007: 2. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Kassel; Arbeit zu den Projektschwerpunkten und erste Zwischenbilanz November 2007: 2. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Kassel; Arbeit zu den Projektschwerpunkten und erste Zwischenbilanz November 2008: 3. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Kassel; Aussprache über Kommunikationswege und das Zertifizierungsverfahren November 2008: 3. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Kassel; Aussprache über Kommunikationswege und das Zertifizierungsverfahren

7 Zertifizierungsphase der CoR-Schulen Deutschland Mai 2009: Erfüllung der Zertifizierungsvoraussetzungen Mai 2009: Erfüllung der Zertifizierungsvoraussetzungen Juni 2009: Auswertung des Projektstatus durch Evaluatoren der Deutschen Gesellschaft Club of Rome Juni 2009: Auswertung des Projektstatus durch Evaluatoren der Deutschen Gesellschaft Club of Rome November 2009: Zertifizierung der Schulen als Club of Rome Schulen Deutschland in Hamburg November 2009: Zertifizierung der Schulen als Club of Rome Schulen Deutschland in Hamburg

8 Projekte des LOG als CoR-Schule in Gründung Comenius-Projekt Comenius-Projekt Interkulturelles Lernen Interkulturelles Lernen Partizipatives Lernen GOL Partizipatives Lernen GOL Portfolio Portfolio Methodenkompetenz Methodenkompetenz

9 Aktuelles September 2008: September 2008: Herr Uwe Möller, Mitglied der Deutschen Gesellschaft Club of Rome, besucht das LOG: Gespräche mit Schülern, Elternschaft und Kollegen des LOG, Unterrichtsbesuche, Vortrag: Uwe Möller zu Für das Lernen gibt es keine Grenzen! – Warum der Club of Rome sich für Bildung und Erziehung engagiert? November 2008: Netzwerkkonferenz in Kassel mit Lehrern und Schülern der CoR- Schulen in Gründung November 2008: Netzwerkkonferenz in Kassel mit Lehrern und Schülern der CoR- Schulen in Gründung

10 Das Club-of-Rome Schülervertreterteam des LOGs Plant for the Planet Plant for the Planet –Pflanzung des Symbolbaums (Frühjahr 2009) Besuch des Kinofilms Let´s make money für die Schüler des LOGs (Jahrgänge 11 & 12; 2. Halbjahr; Schuljahr 2008/2009) Besuch des Kinofilms Let´s make money für die Schüler des LOGs (Jahrgänge 11 & 12; 2. Halbjahr; Schuljahr 2008/2009) Schulinterne Sitzung des CoR-Schülerteams des LOGs (regelmäßig ca. alle 4 Wochen) Schulinterne Sitzung des CoR-Schülerteams des LOGs (regelmäßig ca. alle 4 Wochen) Schulinterne Sitzung des CoR-Lehrer- und Schülerteams (regelmäßig ca. alle 8 Wochen) Schulinterne Sitzung des CoR-Lehrer- und Schülerteams (regelmäßig ca. alle 8 Wochen) Schulexterne Tagung aller deutschen CoR-Schülervertreter in Kassel (jedes halbe Jahr) Schulexterne Tagung aller deutschen CoR-Schülervertreter in Kassel (jedes halbe Jahr) Arbeit im CoR-Schulen-Netzwerks zwischen den CoR-Schülervertretern Arbeit im CoR-Schulen-Netzwerks zwischen den CoR-Schülervertretern Aktuell Regelmäßig Eure LOG- Schülervertreter im Netzwerk der Club-of-Rome-Schulen Vanessa Dreuth (12; Dr. Schade) Anna-Katharina Widuch (12; Dr. Schade) Fabian Dünow (12; Tessmar)


Herunterladen ppt "Ziele der Club of Rome-Schulen Erarbeitung eines fächerübergreifenden Curriculums Globalität und Nachhaltigkeit Erarbeitung eines fächerübergreifenden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen