Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sitzung des Ausschusses Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 22. und 23. April 2008 in der ZKF-Geschäftsstelle von Bad Vilbel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sitzung des Ausschusses Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 22. und 23. April 2008 in der ZKF-Geschäftsstelle von Bad Vilbel."—  Präsentation transkript:

1 Sitzung des Ausschusses Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 22. und 23. April 2008 in der ZKF-Geschäftsstelle von Bad Vilbel

2 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 2 Zusammensetzung des Ausschusses Vorsitzender: Rolf Bieling, Lörrach Ausschussmitglieder: Bernd Adam, Harold Albert, Jörg Finster, Klaus Janssen,Bernd Mohr, Ilka Nagel, Michael Pinto, Gerd Schütte jr., Olaf Räker, Fred Stoof, Rudolf Wagner, Markus Zollner Betreuer/in des Ausschusses: Dipl.-Oec. Anette Gundlach

3 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 3 Top 1 Bericht aus den Betrieben Top 2 Branchenbericht 2008 Top 3 Vorstellung der Ergebnisse Konjunkturumfrage 2. Halbjahr 2007 Top 4 ZKF-Control Top 5 Erfahrungsaustausch mit dem Betriebsberater Reinhard R. Badura, Fa. Sikkens GmbH zu den betriebswirtschaftlichen und strukturellen Veränderungen in den Karosserie- und Lackierfachbetrieben Top 6 Aufnahme neuer Mitglieder für die Ausschussarbeit Top 7 Betriebswirtschaftliche Fachartikel im Internet Top 8 Durchführung von betriebswirtschaftlichen Seminaren durch den ZKF Top 9 Sonstiges

4 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 4 Top 1 Bericht aus den Betrieben PKW-Karosserie-Instandsetzung Zunehmende Abhängigkeit der Betriebe von Versicherern Privatanteil der Kunden wird geringer Ersatzteil- und Materialgeschäft gerät bei den Preisen unter Druck Das Sinken der Stundenverrechnungspreise ist noch nicht gestoppt Herstellender Karosserie- und Fahrzeugbau Gute Auftragslage derzeit am Markt Problem der Durchsetzbarkeit der kalkulierten Preise am Markt Befürchtet wird ein akuter Fachkräftemangel Problemlösung: Über den Bedarf muss in den Betrieben ausgebildet werden

5 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 5 Top 2 Branchenbericht 2008 Veröffentlichung des Branchenberichts: ZKF-Branchenbericht 2007 als Beilage in der F+K. Anschreiben der Banken und anderen Institutionen zum Verteilen des Berichts in der Öffentlichkeit. Termine und Überarbeitung des Fragebogens Geplanter Versand des Fragebogens zum Branchenbericht 2007 an die ZKF-Mitgliedsbetriebe im April/Mai 2008 Möglichkeit des Ausfüllens des Fragebogens online im ZKF- Internetauftritt und direkter Onlineversand an Rolf Bieling Aufnahme der zusätzlichen Kommentierung Autohäuser mit angeschlossener Karosserieabteilung Geplanter Ausbau der Kommentierung und einer separaten Auswertung im ZKF-Branchenbericht 2007

6 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 6 Top 3 Vorstellung der Ergebnisse der Konjunkturumfrage 2. Halbjahr 2007

7 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 7 Top 3 Vorstellung der Ergebnisse der Konjunkturumfrage 2. Halbjahr 2007 Betriebswirtschaftliche Zusatzfrage: Haben Sie mit Ihren Mitarbeitern Riester-Verträge abgeschlossen? Ergebnisse:Ja %Nein % Pkw-Reparatur29,970,1 Fahrzeug-Neubau33,366,7 Nutzfahrzeugreparatur41,658,4

8 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 8 Top 4 ZKF-Control ZKF-Seminar am 3. und 4. Juni 2008 in Kassel hat mit 11 Teilnehmern aus dem Bundesgebiet stattgefunden. Berichterstattung erfolgte in der Zeitschrift Fahrzeug + Karosserie 7/2008 Weitere Seminare sind bei Bedarf geplant

9 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 9 Top 5 Erfahrungsaustausch mit Betriebsberater Reinhard R. Badura, Fa. Sikkens GmbH zum Themenbereich betriebswirtschaftliche und strukturelle Veränderungen in den Karosserie- und Lackierfachbetrieben Schwerpunkte des Vortrages: Generelle Probleme in der Auslastung der Betriebe Zusätzliche Umsatzzuwächse werden zu Lasten der Kollegenbetriebe erfolgen Erfassung aller kalkulatorischen Kosten der Betriebe zur Berechnung des Stundenverrechnungssatzes Probleme der Nachfolgeregelung, insbesondere bei nötigen Investitionen bei der Übergabe des Betriebes Intensive Probleme bei der Betriebsgröße bei ca.10 Beschäftigten durch hohe Investitionssummen im Bereich der Auslastung

10 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 10 Wesentliche Aspekte bestehen in der Kalkulation der angebotenen Dienstleistungen, die in den Mittelpunkt gestellt werden müssten Keine eigenständige Identität der Eurogarantbetriebe hat sich entwickelt

11 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 11 Top 6 Neue Mitglieder für die Ausschussarbeit Folgende Ausschussmitglieder konnten für die Ausschussarbeit Betriebswirtschaft und Unternehmensführung gewonnen bzw. wieder gewonnen werden: Frank Hintze, Neuruppin Petra Wille, Lüneburg

12 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 12 Top 7 Betriebswirtschaftliche Fachartikel im Internet Übersicht Stand der Abrufe im Internet der Mitgliedsbetriebe von Oktober 2007 bis April 2008 Die Fachartikel erfreuen sich einer Beliebtheit bei den Mitgliedsbetrieben und werden mit steigender Tendenz aus dem Internet abgerufen.

13 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 13 Top 7 Neue Artikel im Internetauftritt des ZKF im Bereich Fachartikel für Betriebswirtschaft Folgende Artikel sind in Planung: Notfallplan für Karosserie- und Fahrzeugbaufachbetriebe Autorin: Ilka Nagel, Offenbach Jahresabschlusspublizität Autor: Manfred Boldt,Hamburg Artikel zum Themenbereich Datenschutzbeauftragter

14 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 14 Top 8 Durchführung von betriebswirtschaftlichen Seminaren durch den ZKF Bericht über den geplanten Work-Shop Betriebswirtschaft anlässlich des BVT in Celle Der Umgang mit dem Steuerberater, Referent Manfred Boldt Ich will alles und das sofort – Das neue Bewusstsein der Kunden – Strategien und Verhaltensweisen für Betriebe, Referentin Dr. Roswitha Theis Neues Seminar zum Themenbereich Umgang mit dem Steuerberater mit Unternehmensberater Manfred Boldt ist geplant am 12. November 2008 in Bad Vilbel

15 Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik Anette Gundlach Ausschuss BWL Ausschusssitzung Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 15 Die nächste Ausschuss-Sitzung findet am 29.Oktober 2008 mit einem Vorabendgespräch am 28.Oktober 2008 in Bad Vilbel statt.


Herunterladen ppt "Sitzung des Ausschusses Betriebswirtschaft und Unternehmensführung 22. und 23. April 2008 in der ZKF-Geschäftsstelle von Bad Vilbel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen