Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ThemaThema Kann man Originalität trainieren ? Planungsreferat Regina Dittrich und Reinhold Hatzinger Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ThemaThema Kann man Originalität trainieren ? Planungsreferat Regina Dittrich und Reinhold Hatzinger Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf."—  Präsentation transkript:

1 ThemaThema Kann man Originalität trainieren ? Planungsreferat Regina Dittrich und Reinhold Hatzinger Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

2 KreativitätsforschungKreativitätsforschung Originalität bzw. Kreativität unklare psychologische Konzepte verursachende Faktoren weitgehend unbekannt experimentelle Forschungsansätze vorhanden Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

3 Intelligenzstrukturmodell (Guilford,1967) konvergentes Denken logische Schlußfolgerungen, Ziel ist Auffinden einer richtigen Lösung (klassische Intelligenstests) divergentes Denken Denken in verschiedenen Richtungen, Vielzahl von Lösungen möglich, alle sind richtig (andere Beurteilungskriterien) Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

4 Divergentes Denken beruht auf Ideenflüssigkeit Fähigkeit innerhalb kurzer Zeit viele verschiedene Ideen hervorzubringen spontane Flexibilität Fähigkeit in einer relativ unstrukturierten Situation verschiedenartige Lösungen für ein Problem zu finden Originalität 3 Operationalisierungsmöglichkeiten Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

5 Operationalisieren von Originalität (Guilford) remoteness –Angaben ungewöhnlicher Möglichkeiten z.B.: alle Menschen werden plötzlich blind - dann werden die schon vorher Blinden die neuen Führer cleverness –bekannte Information wird umstrukturiert und neu gedeutet z.B. Posaune - PO Sauna, Kantine - Philosophiestudentin Seltenheit (statistisch) –wie häufig (selten) kommt eine bestimmte Antwort in der jeweiligen Stichprobe vor Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

6 Kreativitätsforschung in zwei Bereichen Untersuchung von: Bedingungen kreativer Leistungen –soziale und motivationale Faktoren z.B. berufliche Zufriedenheit, Arbeitsbedingungen (stabil/instabil), Spiel/Leistungssituation,... Förderung kreativer Leistungen –kann Kreativität trainiert werden ? –wie kann Kreativität trainiert werden ? Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf Gegenstand dieser Untersuchung

7 konkrete Fragestellung Läßt sich der Effekt eines Trainings von originellen Antworten bei einem bestimmten Aufgabentyp auf originelle Antworten in einer anderen Aufgaben- stellung zeigen ? Hängt ein solcher möglicher Trainingseffekt zusätzlich von der Fähigkeit der Personen ab, schnell viele Ideen produzieren zu können (Ideenflüssigkeit) ? Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

8 DurchführungDurchführung Einzelversuch an je 50 Vpn pro Untersuchungsgruppe Vortest –Feststellen der Ideenflüssigkeit Training –den Versuchsteilnehmern einer Experimentalgruppe wird eine Liste mit 25 Wörtern dreimal dargeboten, auf jedes Wort muß mit einer neuen Assoziation reagiert werden –Vpn der Kontrollgruppe erhält in jedem der drei Durchgänge eine neue Wortliste und soll dazu assoziieren Abschlußtest –in einem daran anschließend durchgeführten Test wird geprüft, inwieweit die Vpn unübliche Verwendungen für bestimmte Gegenstände angeben können (UVTest) Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

9 VariablenVariablen abhängige Variable (Response Variable): –Originalitätswert im UVTest unabhängige Variablen (erklärende Variablen): –Originalitätstraining: Experimentalgruppe - Kontrollgruppe –Ideenflüssigkeit hoch - niedrig (Trennwert Median) Störvariablen –Intelligenz (konvergentes Denken) - randomisieren –Ausbildung, Alter - konstant halten Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

10 abhängige Variable (Operationalisierung) ungewöhnliche Verwendungen Test (UVT) Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf Finden Sie bitte sechs mögliche Verwendungen für jeden der folgenden Gegenstände: Zeitung (wird normalerweise gelesen):... Beispiele für originelle Antworten: ein Feuer entfachen etwas einpacken ein Fenster abdichten anonyme Briefe schreiben

11 abhängige Variable (Operationalisierung) Auswertungskriterien für UVTest: –für jede originelle Antwort ein Punkt bei berechtigter Funktion (auch wenn witzig, obszön,...) bei Wiederholungen, die sich aber inhaltlich unterscheiden –kein Punkt für folgende Antworten: wenn nur die angegebene Anwendung wiederholt bzw. variiert wird vage oder zu allgemein z.B. bei UHR alle Angaben mit Zeitbezug Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

12 unabhängige Variablen (Operational.) Originalitätstraining (Experimentalgruppe) –dreimalige Vorgabe einer Liste von 25 Wörtern –zu jedem Wort soll eine Assoziation gegeben werden –bei jedem Durchgang müssen neue Assoziationen gegeben werden (wird vom VL kontrolliert) Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf tief weissButterTabak lang grünschwarzTisch... Originalitätstraining (Kontrollgruppe) – –3 verschiedene Listen von je 25 Wörtern werden vorgegeben

13 unabhängige Variablen (Operational.) Ideenflüssigkeit A nzahl der Antworten in einem Aufzähltest: innerhalb einer bestimmten Zeit sollen möglichst viele Einzelbeispiele zu einem Oberbegriff gegeben werden Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf Schreiben Sie bitte innerhalb der nächsten 30 Sekunden möglichst viele Beispiele für Flüssigkeiten auf: die tatsächliche Dauer soll noch in einem Vorversuch festgestellt werden die Variable kann dichotomisiert werden (hoch/niedrig je nach Median) oder quantitativ verwendet werden - Entscheidung darüber bei Auswertung

14 Design und Hypothesen Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf zweifache Varianzanalyse:

15 Design und Hypothesen Haupteffekte: –Ho(1): es besteht kein Unterschied in den UVT-Mittelwerten zwischen der Experimental- und der Kontrollgruppe im Originalitätstraining –Ho(2): es besteht kein Unterschied in den UVT-Mittelwerten zwischen den Gruppen mit hoher bzw. niedriger Ideenflüssigkeit Wechselwirkung: –Ho(3): es besteht keine Wechselwirkung zwischen Ideenflüssigkeit und Originalitätstraining Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf

16 AblaufdiagrammAblaufdiagramm Ideen- flüssigkeits- Test - Originalitäts- Training kein Originalitäts- Training UVTest Randomisierung 3 verschiedene Wortlisten 3 x die gleiche Wortliste Hauptversuch: Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf Vorversuch: Vorversuch: Probelauf - Abtesten des Ablaufs und Materials (an 20 Vpn)


Herunterladen ppt "ThemaThema Kann man Originalität trainieren ? Planungsreferat Regina Dittrich und Reinhold Hatzinger Thema FragestellungLiteraturDurchführungVariablenHypothesenAblauf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen