Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine internationale Erfolgsstory. Ideengeber Karsten Mühlhaus, Journalist Gründer der Kommunikationsagentur Mühlhaus & Moers, spezialisiert auf Franchising.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine internationale Erfolgsstory. Ideengeber Karsten Mühlhaus, Journalist Gründer der Kommunikationsagentur Mühlhaus & Moers, spezialisiert auf Franchising."—  Präsentation transkript:

1 Eine internationale Erfolgsstory

2 Ideengeber Karsten Mühlhaus, Journalist Gründer der Kommunikationsagentur Mühlhaus & Moers, spezialisiert auf Franchising Detlef Kutta, Kaufmann Franchisenehmer verschiedener Systeme, Aufbau von Franchise-Systemen in Deutschland

3 1995: Die Idee Internet ist das Kommunikationsmedium der Zukunft Informationen zu einem fest definierten Thema online stellen (Internetportal) Die Geschäftsidee a) Werthaltige Informationen tagesaktuell generieren b) Diese Informationen dem User sofort zur Verfügung stellen Umsätze generieren durch a) den Anbieter – zahlt für die Veröffentlichung seiner Informationen b) den User – zahlt für die Information

4 Internetportal für ??? Gemeinsames Geschäftsfeld beider Ideengeber: Franchising Gemeinsames Geschäftsfeld beider Ideengeber: Franchising Portal für Franchising und Existenzgründung Klar definierte Zielgruppe: Klar definierte Zielgruppe: Unternehmen mit multiplizierbaren Geschäftsideen Unternehmen mit multiplizierbaren Geschäftsideen Gründungsinteressenten Gründungsinteressenten

5 Starten, aber wie? Voraussetzungen Voraussetzungen leicht merkbare Domain leicht merkbare Domain leicht bedienbares Content Management System leicht bedienbares Content Management System Userfreundliche Optik Userfreundliche Optik Userfreundliche Anwendungen Userfreundliche Anwendungen Absolute Seriosität Absolute Seriosität Netzwerkbildung zur Informationsgenerierung Netzwerkbildung zur Informationsgenerierung Netzwerkbildung zur Informationsverbreitung Netzwerkbildung zur Informationsverbreitung Kooperationen mit allen relevanten Unternehmen und Organisationen Kooperationen mit allen relevanten Unternehmen und Organisationen

6 Online! Tagesaktuelle News rund um Franchising und Gründung Tagesaktuelle News rund um Franchising und Gründung Services für Existenzgründer Services für Existenzgründer Services für Franchise-Systeme Services für Franchise-Systeme Know-how Know-how Informationen, Checklisten, Tipps & Tricks Informationen, Checklisten, Tipps & Tricks Informationen über erfolgreiche Geschäftsideen Informationen über erfolgreiche Geschäftsideen Direkter Kontakt möglich Direkter Kontakt möglich Informationen über Messen und Veranstaltungen Informationen über Messen und Veranstaltungen Links Links Werbung Werbung

7 Entwicklung – 2000 Stetig steigende Besucherzahlen Stetig steigende Besucherzahlen Stetig steigende Seitenzahlaufrufe Stetig steigende Seitenzahlaufrufe Stetig steigende Verweildauer Stetig steigende Verweildauer Stetig steigende Zahl der Kunden (Franchise-Systeme) Stetig steigende Zahl der Kunden (Franchise-Systeme) Stetig steigende Zahl der Werbekunden Stetig steigende Zahl der Werbekunden Archivierung des gesamten Inhaltes Archivierung des gesamten Inhaltes Top-Position im Ranking, Google, Yahoo usw. Nr.1 Top-Position im Ranking, Google, Yahoo usw. Nr.1

8 Entwicklung – 2003 Enge Kooperation mit Messen (START) Enge Kooperation mit Messen (START) Messeteilnahme mit Gemeinschaftsständen Messeteilnahme mit Gemeinschaftsständen Erste Auflage des werbefinanzierten Print-Magazins Gründung & Franchising, jährlich erscheinend Erste Auflage des werbefinanzierten Print-Magazins Gründung & Franchising, jährlich erscheinend Erste Auflage der werbefinanzierten Gründer-CD, jährlich erscheinend Erste Auflage der werbefinanzierten Gründer-CD, jährlich erscheinend Internet, Print, CD, persönlicher Kontakt MARKTFÜHRER national

9 Entwicklung Internationalisierung

10 Internationalisierung Ziel: europaweite Präsenz in Landessprachen Ziel: europaweite Präsenz in Landessprachen Voraussetzungen Voraussetzungen CMS muss in allen Sprachen verfügbar sein CMS muss in allen Sprachen verfügbar sein Eigenständiger Auftritt eines Landes, keine übersetzte Kopie des deutschen Auftrittes Eigenständiger Auftritt eines Landes, keine übersetzte Kopie des deutschen Auftrittes Partner mit Sitz im jeweiligen Land Partner mit Sitz im jeweiligen Land Internationales Portal in englischer Sprache Internationales Portal in englischer Sprache

11 Internationale Entwicklung Verfügbares CMS in der Landessprache Verfügbares CMS in der Landessprache Einheitliches CI Einheitliches CI Attraktiver Businessplan Attraktiver Businessplan Lizenzvertrag Lizenzvertrag Nur branchenkundige Partner akzeptieren Nur branchenkundige Partner akzeptieren Akquise über nationales und internationales Portal Akquise über nationales und internationales Portal

12 Umsätze Einnahmemöglichkeiten Einnahmemöglichkeiten Franchise-Systeme des Landes Franchise-Systeme des Landes Franchise-Systeme, die in das Land Franchise-Systeme, die in das Land expandieren wollen Nationale Werbekunden Nationale Werbekunden Internationale Werbekunden Internationale Werbekunden Aufbau von Franchise-Systemen und/oder Aufbau von Franchise-Systemen und/oder Pilotbetriebe von nationalen und internationalen Systemen Produktverkauf, Provisionen Produktverkauf, Provisionen Externe Dienstleister, Provisionen Externe Dienstleister, Provisionen

13 Erste Partner 2003 Frankreich 2003 Frankreich 2004 Österreich, Italien und Polen 2004 Österreich, Italien und Polen 2005 Russland und Tschechische Republik 2005 Russland und Tschechische Republik 2006 Spanien und Griechenland 2006 Spanien und Griechenland 2006 Relaunch und Test-Aufbau franchise-net.tv 2006 Relaunch und Test-Aufbau franchise-net.tv

14 2006 Gründung der X-Pand GmbH, Schweiz Betreuung der Partner Betreuung der Partner Koordination der internationalen Aktivitäten, interne Abrechnungen, Messen, Pricing usw. Koordination der internationalen Aktivitäten, interne Abrechnungen, Messen, Pricing usw. Durchführung der internationalen Meetings Durchführung der internationalen Meetings Leitung der internationalen Seite.com Leitung der internationalen Seite.com Betreuung und Moderation des internen Forums Betreuung und Moderation des internen Forums Akquise weiterer Partner Akquise weiterer Partner

15 Entwicklung Türkei, Argentinien (erster Partner in Übersee), Schweiz, Marokko, Algerien und Tunesien 2007 Türkei, Argentinien (erster Partner in Übersee), Schweiz, Marokko, Algerien und Tunesien Weitere Länderpartner, auch Übersee Weitere Länderpartner, auch Übersee Kooperationen mit anderen Portalen (USA) Kooperationen mit anderen Portalen (USA) Relaunch aller Seiten, Implementierung neuester Erkenntnisse der Kommunikationswissenschaft (Eye tracking) Relaunch aller Seiten, Implementierung neuester Erkenntnisse der Kommunikationswissenschaft (Eye tracking) Neues Konzept franchise-net.tv Neues Konzept franchise-net.tv Aufbau eines digitalen Franchise-Channels in Kooperation mit Jobtv24 Aufbau eines digitalen Franchise-Channels in Kooperation mit Jobtv24

16 Entwicklung Marktführer europaweit Marktführer weltweit

17 Vielen Dank franchise-net GmbH Velsstr. 127 D – Bochum T +49 (0)234 – F +49 (0)234 –


Herunterladen ppt "Eine internationale Erfolgsstory. Ideengeber Karsten Mühlhaus, Journalist Gründer der Kommunikationsagentur Mühlhaus & Moers, spezialisiert auf Franchising."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen