Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prototypentwicklung für ein Testmanagementsystem Auf Basis des Testprozesses des Unternehmens Anecon GmbH Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prototypentwicklung für ein Testmanagementsystem Auf Basis des Testprozesses des Unternehmens Anecon GmbH Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg."—  Präsentation transkript:

1 Prototypentwicklung für ein Testmanagementsystem Auf Basis des Testprozesses des Unternehmens Anecon GmbH Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg

2 Seite 2 Gliederung Problemstellung Grundlagen Softwaretest & Testmanagementsysteme Vorgehensmodell Anforderungsanalyse Modellierung Umsetzung Fazit Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg

3 Seite 3 Problemstellung Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg Systemtest Software Security Usability Test Performancetest Standort Wien Ca. 85 Mitarbeiter Analyse Architektur Umsetzung Wartung

4 Seite 4 Problemstellung Microsoft Excel Lösung als Testmanagementsystem Verschiedene Versionen durch individuelle Weiterentwicklungen Projektcontrolling nur mit viel Aufwand möglich Auf erworbenes Wissen aus vergangenen Projekten kann nicht zurückgegriffen werden Der Testprozess wird nicht gänzlich unterstützt Evaluierung von TMS kein Werkzeug genügt den Ansprüchen des Unternehmens Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg

5 Seite 5 Forschungsfrage Kann der spezifische ANECON- Testprozess in einem Testmanagementsystem abgebildet und dadurch unterstützt werden Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg

6 Seite 6 Grundlagen Softwaretest & TMS Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg Funktionalität Robustheit Effizienz Komponententest Schnittstellen Datenaustausch Integrationstest Funktionale Anforderungen Nicht funktionale Anforderungen Systemtest Vollständigkeit Abnahmetest

7 Seite 7 Grundlagen Softwaretest & TMS Testmanagementsysteme zur Testprozessunterstützung Ein Test-Tool ist ein automatisiertes Hilfsmittel, das bei einer oder mehreren Testaktivitäten, beispielsweise Planung und Verwaltung, Spezifikation, Aufbau von Ausgangsdateien, Testdurchführung und Beurteilung, Unterstützung leistet. (Pol u.a. 2002) Ein definierter Testprozess ist Voraussetzung Anpassung des Werkzeugs an den Prozess Besseres und schnelleres Testen wird ermöglicht Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg AnforderungsanalyseTestfallspezifikationTestausführungTestauswertungTestdokumentation

8 Seite 8 Vorgehensmodell Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg Unterstützung des Testprozesses MitarbeiterbedürfnisseBewährte Funktionen

9 Seite 9 Anforderungsanalyse Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg Mündliche und schriftliche Mitarbeiterbefragung Prozessanalyse Anforderungs- analyse Altsystemanalyse

10 Seite 10 Anforderungsanalyse Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg Mündliche und schriftliche Mitarbeiterbefragung Prozessanalyse Anforderungs- analyse Altsystemanalyse

11 Seite 11 Anforderungsanalyse Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg Prozessanalyse

12 Seite 12 Anforderungsanalyse Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg Mündliche u. schriftliche Mitarbeiterbefragung Halbstrukturiertes Interview mit 6 Testspezialisten des Unternehmens nicht repräsentativ Expertenwissen Online-Fragebogen mit 17 Rückmeldungen zur Untermauerung der Anforderungen aus Interviews zusätzliche Informationen Auswertung durch Mittelwertbildung Ableitung von fundamentalen und optionalen Systemanforderungen Halbstrukturiertes Interview mit 6 Testspezialisten des Unternehmens nicht repräsentativ Expertenwissen Online-Fragebogen mit 17 Rückmeldungen zur Untermauerung der Anforderungen aus Interviews zusätzliche Informationen Auswertung durch Mittelwertbildung Ableitung von fundamentalen und optionalen Systemanforderungen

13 Seite 13 Anforderungsanalyse Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg Altsystemanalyse Analyse des Anecon Test Case Manager Bewährte Funktionen werden übernommen Teilweise gewohnte Umgebung für Mitarbeiter Akzeptanz Zusätzliche Anforderungen durch Betrachtung des Stands der Wissenschaft: Requirements Based Testing Kategorisierung von Fehlern Analyse des Anecon Test Case Manager Bewährte Funktionen werden übernommen Teilweise gewohnte Umgebung für Mitarbeiter Akzeptanz Zusätzliche Anforderungen durch Betrachtung des Stands der Wissenschaft: Requirements Based Testing Kategorisierung von Fehlern

14 Seite 14 Modellierung Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg Anwendungsfallsicht Anwendungsfalldiagramm Natürlichsprachliche Anwendungsfallbeschreibung Dynamische Sicht Aktivitätsdiagramm Sequenzdiagramm Statische Sicht Klassendiagramm Datensicht Datenmodell

15 Seite 15 Umsetzung Als Webanwendung basierend auf Ajax Reduzierung der Datenübertragung, Erhöhung der Usability Java mit Google Web Toolkit (GWT) Eclipse MySQL Datenbank 5.0 Drei-Schichten-Architektur Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg

16 Seite 16 Umsetzung Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg

17 Seite 17 Fazit Unterstützung des Softwaretestprozesses durch Testmanagementsysteme Anforderungsanalyse diffizile Angelegenheit Analysierter Testprozess stark an ISTQB Testprozess angelehnt in branchengleichen Unternehmen einsetzbar Abbildung des Testprozesses in eigenes TMS erfolgreich Ziel der Arbeit erfüllt Für produktiven Einsatz Weiterentwicklung des Prototypen notwendig Mehr-Schichten-Architektur Datenbankumstellung Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg

18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Prototypentwicklung für ein Testmanagementsystem Auf Basis des Testprozesses des Unternehmens Anecon GmbH Diplomarbeitspräsentation | Johann Keuschnigg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen