Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

The Project is partly funded by the European Commission eTEN Programme euromuse.net training for use of Harmonise euromuse.net Das Harmonise-Interface.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "The Project is partly funded by the European Commission eTEN Programme euromuse.net training for use of Harmonise euromuse.net Das Harmonise-Interface."—  Präsentation transkript:

1 The Project is partly funded by the European Commission eTEN Programme euromuse.net training for use of Harmonise euromuse.net Das Harmonise-Interface

2 euromuse.net Page 2 euromuse.net Herausforderung Tourismussektor ist stark vernetzt Vernetzung basiert stark auf Technik Business Orientierung Hoher Aufwand für einzelne Museen auf technischer Basis Informationen zu Ausstellungen auszutauschen

3 euromuse.net Page 3 euromuse.net Herausforderung Ähnliche Informationen sind unterschiedlich struktiert vorhanden: es bedarf der Übersetzung

4 euromuse.net Page 4 euromuse.net Tourism Organisation 1 Address - Street&Number - PostalCode - City Tourism Organisation 2 Location - Street - StrNumber - City&ZIP Ähnliche Informationen liegen in unterschiedlicher Struktur vor The Interoperability Problem

5 euromuse.net Page 5 euromuse.net Beispiel für zwei Datensätze Hotel_1 Denomination: Cavour Address: Street&Number: Piazza degli eroi, 15 City: Rome Post Code: Telephone: Fax: Location: Near Town Centre Number of rooms: 100 Category : **** Hotel_2 Name: Giulio Cesare Location: Street: viale Manzoni Strnumb: 29 CityZip: Milan Web site: Phone: Fax: Location: 10 Km from Centre Category : A NAMING STRUCTURING ENCODING PRECISION NO MATCH

6 euromuse.net Page 6 euromuse.net Herausforderung Übersetzungen sind zwischen zwei Partnern einfach, jedoch aufwändig bei wachsender Anzahl von Partnern im Netzwerk –5 Partner 10 Übersetzungen

7 euromuse.net Page 7 euromuse.net Problem statement Standards wären sinnvoll, diese sind für Ausstellungen jedoch nicht verbreitet stattdessen -> viele individuelle Datenstrukturen Lösungsansatz für den Datenaustausch Harmonise

8 euromuse.net Page 8 euromuse.net Harmonise Harmonise transformiert Daten Vorteil für Beteiligte – nur eine Übersetzung ist notwendig Harmonise

9 euromuse.net Page 9 euromuse.net Harmonise Einfacher Weg für Museen/Museumsportale Harmonise-Technik entwickelt in einem EU-Projekt euromuse.net Projekt wird unterstützt von HarmoNET, einer Non-Profit-Association aus Harmonise-Nutzern und Entwicklern

10 euromuse.net Page 10 euromuse.net Szenarien Voraussetzungen: –Datenbereitstellung im XML-Format –Mapping der Daten Zwei Einsatzszenarien: –Versand und Empfang von XML-Daten über ein Mailbox-System –Automatischer Austausch über einen Webservice via XML-interface

11 euromuse.net Page 11 euromuse.net Welche Informationen werden benötigt für Mappings? XML Schema + XSD XML Samples (sehr hilfreich) Einen Ansprechpartner XML Schema XML samples Mapping Assistance

12 euromuse.net Page 12 euromuse.net euromuse.net XML- Struktur - uid organiserid museumid locationid language titel titel_en subtitle subtitle_en shortdescription shortdescription_en description description_en YYYYMMDD permanent - link link_visitor - hh:mm -- …. hh:mm information - full group_tarif group_info - category_id... - image_path logo|small|medium description copy -... s

13 euromuse.net Page 13 euromuse.net pilotuser (test stage): European Travel Commission

14 euromuse.net Page 14 euromuse.net Vielen Dank!


Herunterladen ppt "The Project is partly funded by the European Commission eTEN Programme euromuse.net training for use of Harmonise euromuse.net Das Harmonise-Interface."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen