Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. 1 DIE MEISTEN CHEFS FINDEN IHRE ITK-KOSTEN ZU HOCH. NUR DIE WENIGSTEN WISSEN, WOHER DAS KOMMT. „ “ Die Controlling-Software.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. 1 DIE MEISTEN CHEFS FINDEN IHRE ITK-KOSTEN ZU HOCH. NUR DIE WENIGSTEN WISSEN, WOHER DAS KOMMT. „ “ Die Controlling-Software."—  Präsentation transkript:

1 1© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. 1 DIE MEISTEN CHEFS FINDEN IHRE ITK-KOSTEN ZU HOCH. NUR DIE WENIGSTEN WISSEN, WOHER DAS KOMMT. „ “ Die Controlling-Software für vollen Durchblick bei Ihren ITK-Kosten

2 2© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Aurenz stellt sich vor Partner namhafter TK-Anlagen-Hersteller: Standardsoftware und kundenspezifische Projektlösungen Schulungen und Services Support mit Hotline Beratung und Datenschutz Vertriebs- unterstützung für Partner

3 3© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Aurenz Produktportfolio - Software AlwinPro Mehr als nur Gebührendatenverarbeitung Anna4 Mehr Durchblick beim Telefonverhalten im gesamten Unternehmen AlwinPro Care Patientenabrechnung für Telefonie, Internet und TV in Krankenhäusern, Rehakliniken und Seniorenheimen AlwinPro Hotel Gastabrechnung für Telefonie, Internet, TV und Übernachtung in Hotels, Pensionen und Wohnheimen WebFox Regelt die Nutzung von Internet und am Arbeitsplatz WebFox Proxy Datenschutzkonformer Web-Proxy

4 4© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. TK-Anlagen Hacking Warnung vor neuen Angriffen

5 5© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Wussten Sie schon, dass Sie über Hacking- Angriffe auf TK-Anlagen sofort informiert werden können? Wird Ihre TK-Anlage gerade gehackt? AlwinPro informiert Sie z.B. per über Anrufe Ihrer TK-Anlage! Bei verdächtiger Anrufbenachrichtigung mittels AlwinPro individuelle Schutzmaßnahmen ergreifen (Geschäftsführer, Admin kontaktieren…)

6 6© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Und wussten Sie auch, dass die Leitung bei einem Hacking-Angriff sofort getrennt werden kann? Lösung: Alwin Voice-Firewall von Aurenz Eingreifen bevor Schaden entsteht Blacklists/Whitelists Konfiguration von Zeitbereichen Einfache Filterkombination Ausnahmen von Rufnummern einfach über Web- Portal anmelden Bei Alarm aktiv Verbindungen trennen Einzeln oder auch als AlwinPro Zusatzmodul Verbindungsmonitor Auch als Media Gateway einsetzbar: SIP  ISDN ISDN  SIP

7 7© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. 7 DIE MEISTEN CHEFS FINDEN IHRE ITK-KOSTEN ZU HOCH. NUR DIE WENIGSTEN WISSEN, WOHER DAS KOMMT. „ “

8 8© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. So funktioniert AlwinPro Unify Alcatel Cisco Zusatzkosten Gerätekosten Dienstleistungen etc. Zusatzkosten Gerätekosten Dienstleistungen etc. Digitale Rechnungen Provider- kosten Firmenorganisation TK-Anlagen Auswertungen per Drucker Auswertungen per Web-Server Datenexport Auswertungen per Auswertungen per XML Datenbank Swyx

9 9© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Verrechnung von Festnetz- und Mobilfunkkosten  Anbindung an marktrelevante TK-Systeme  Anschluss an heterogene, vernetzte TK-Umgebungen  Import von Provider-Daten (Rechnungsdaten, Einzelverbindungsnachweise)  Trennung von Dienst-/ Privatgesprächen über PIN/XML  Import elektronischer Rechnungen und Einzelverbindungsnachweise (EDIFACT, CSV-Format)  Nachträgliche Trennung Dienst-/ Privat-Gespräche über den Webserver

10 10© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Verrechnung von Devicekosten und Serviceleistungen  Informationsübernahme direkt aus den TK-Systemen oder alternative Datenquellen  Keine manuelle Erfassung der TK-Devices notwendig  Taggenaue Abbildung der TK-Devices  Zuordnung zum Teilnehmer  Kostenverrechnung von sporadisch anfallenden Serviceleistungen wie z.B. Installation von IP-Endgeräten, Fax Störungsbeseitigung, PC Störungsbeseitigung  Buchung von Serviceleistungen direkt am Teilnehmer über Organigramm bzw. Web- Frontend

11 11© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Kostenzuordnung  Abbildung der Organisationsstruktur (Standort, Abteilung, Kostenstelle)  Manuelle oder Vollautomatische Pflege (z.B. LDAP, XIE)  Für jeden Mitarbeiter können spezielle Daten angelegt werden ( - Account, Tarifpaket, PIN, Datenschutz)

12 12© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Einfach in der Handhabung  Flexible Auswertungsmöglichkeiten  Dienst-, Privat-, Projekt-, PIN-Gespräche  Summenauswertungen  Einzelverbindungsnachweise  Vordefinierte Standard-Auswertungen  Formulargenerator für individuelle Auswertungen  Darstellungsmöglichkeiten – Individuelle Reportausgabe  , Webserver, Telefondisplay  Drucker  Automatischer versand  Diverse Exporte  z.B. SAP, Navision  z.B. CSV, DTAUS etc.

13 13© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Kommunikationsanalysen AlwinPro

14 14© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Kommunikationsanalysen AlwinPro

15 15© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Vorteile auf einen Blick  Vollautomatische Programmabläufe  Aufnahme der Verbindungsdaten  Abgehend  Ankommend  Intern  Warnung vor Hacking-Angriffen auf TK- Anlagen  Durchführung von Auswertungen  Automatischer Versand der Auswertungen  Import- und Exportfunktionen (z.B. SAP)  Sicherung der Datenbank  Einhaltung von Löschfristen

16 16© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Kostenpflichtige Zusatzmodule  Webserver  Providerimport  Buffer Boxen T820 und T830  LDAP/XIE  Datenexport für Banken (SEPA)  Störungssignalisierung  Client-Server-Datenbank  Relevante Fax-Nebenstellen  Alwin Voice-Firewall*

17 17© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Zusatzmodul – Webserver

18 18© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Zusatzmodul – Preview der neue Webserver

19 19© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Auf einen Blick Ausreißer finden.  Rechnungspositionen werden als AlwinPro Artikel angelegt.  Generierung von vielfältigen Auswertungen über die aus der Rechnung übernommenen Positionen  Unterstützung bei der Überprüfung von Tarifen zum Telefonverhalten der Teilnehmer  Zahlreiche Filtermöglichkeiten auf Rechnungspositionen  Gegenüberstellung von Leistungen zu Kosten Zusatzmodul – Mobilfunk- / Festnetzrechnungen

20 20© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Zusatzmodul – XML-Service Unify XML Service Unify HiPath und OpenScape Voice/Business/Office - Application Cisco XML Service Cisco AVVIDD Partner Programm s Alcatel XML Service Alcatel-Lucent Applications Partner Programm solution

21 21© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz  Kundenspezifische Datenverschlüsselung mit Dongle und Seriennummer  Doppeltes Passwort  Gespräche zu Beratungsstellen  Teilnehmerbezogene Datenschutzpakete  Zufallsauswahlverfahren  Vergabe unterschiedlicher Zugangsrechte  Gesicherter Zugang „https“  Integriertes und automatisiertes Datensicherungsprogramm „ MEHR DATEN, MEHR SCHUTZ, MEHR VERTRAUEN. “

22 22© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Reglementierung der Anwenderrechte  Individuelle Anwenderrechte (Rollen)  Vergabe der Anwenderrechte nach Funktion, Aufgabe und Befugnisse des Mitarbeiters  Programmzugang über doppelte Passwörter geschützt: Vier-Augen-Prinzip

23 23© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Mindestanforderungen Mindestanforderungen für Installationen bis Teilnehmer  mind. Dual Core 2,8 GHz  Bildschirmauflösung mindestens 1024 x 768 Pixel  Internet Explorer 5.0 oder höher  Windows Vista/7/8 (32 und 64 Bit), Windows Server 2003/2008 (32 und 64 Bit), Windows Server 2012  Netzwerkfähigkeit oder Client-Server Lösung  4 GB RAM  USB-Anschluss Mindestanforderungen für Installationen größer Teilnehmer  Intel Quad Core i5 3,30 GHz oder vgl.-bar  Bildschirmauflösung mindestens 1024 x 768 Pixel  Internet Explorer 5.0 oder höher  Windows Vista/7/8 (32 und 64 Bit), Windows Server 2003/2008 (32 und 64 Bit), Windows Server 2012  Netzwerkfähigkeit oder Client-Server Lösung  4 GB RAM  USB-Anschluss

24 24© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Kompatible TK-Systeme  Aastra  NEC  Alcatel Lucent  Panasonic  Auerswald  Philips  Avaya-Tenovis  Samsung  Cisco  Shoretel  Innovaphone  Swyx Solutions AG  Microsoft  Unify  Mitel  Vertical…

25 25© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Kontakt Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! aurenz GmbH Hans-Böckler-Str. 29 D Kirchheim unter Teck Tel. +49 (0) Fax +49 (0)


Herunterladen ppt "1© aurenz GmbH | Alle Rechte vorbehalten. 1 DIE MEISTEN CHEFS FINDEN IHRE ITK-KOSTEN ZU HOCH. NUR DIE WENIGSTEN WISSEN, WOHER DAS KOMMT. „ “ Die Controlling-Software."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen