Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Relations franco-allemandes. Guerres et conflits – 1870 – 1945 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Réunification – 1990 – 2013 Relations franco-allemandes.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Relations franco-allemandes. Guerres et conflits – 1870 – 1945 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Réunification – 1990 – 2013 Relations franco-allemandes."—  Präsentation transkript:

1 Relations franco-allemandes

2 Guerres et conflits – 1870 – 1945 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Réunification – 1990 – 2013 Relations franco-allemandes

3 Guerres et conflits: Deutsch- Französicher Krieg (Guerre franco- allemande) 1870/71 Beginn des ersten Weltkrieges (La Grande Guerre) 1914 Ende des ersten Weltkrieges Le traité de Versailles 1939 La Seconde Guerre mondiale 1945 Kriegsende La capitulation des Allemands Relations franco-allemandes

4 Réconciliation – Coopération: Gründung der BRD und der DDR EGKS (CECA Wiedervereinigung EWG (CEE) 1957 Erster offizieller Besuch Zone doccupation Premières jumelages de villes Schengen Abkommen (Accords de Schengen) Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag Traité de lElysée Relations franco-allemandes

5 Traité de lÉlysée Hauptziele der deutsch-französischen Zusammenarbeit Vereinbarungen von regelmäßigen Treffen auf allen Ebenen Kooperationsfeld – Auswärtige Angelegenheiten – Verteidigung – Bildung und Jugend Relations franco-allemandes

6 Traité de lÉlysée Hinzufügung von zwei Protokollen deutsch-französische Verteidigungs- und Sicherheitsrat der deutsch-französische Finanz- und Wirtschaftsrat Deutsch-französischer Kulturrat Relations franco-allemandes

7 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Jumelages de villes: deutsch-französische Städtepartnerschaften ab 1950 – gemeinsame Problemlösung – oft ähnliche Städte Limburg – Ste-Foy: 4. Mai 1968 Relations franco-allemandes

8 Réunification des deux Allemagnes – 1990 – 2013 deutsche Wiedervereinigung: – Frankreich: Angst, Vormachtstellung zu verlieren – Verschiebung des Gleichgewichts – Folge: Verstärkung der europäischen Zusammenarbeit aus Furcht vor einem unkontrollierbaren Deutschland – Maastrichter Vertrag, der 1993 in Kraft tritt Relations franco-allemandes

9 DFJ = deutsch-französisches Jugendwerk (OFAJ = office franco-allemande de la jeunesse) – Direkte Folge des Elysée-Vertrages: 5. Juli 1963 – Jugendaustausch, Projekte, Sprachreisen – Finanziert durch einen Fonds, der zu gleichen Teilen von Deutschland und Frankreich gespeist wird Relations franco-allemandes

10 AbiBac – Seit 1994 – Gleichwertiger Hochschulabschluss in beiden Ländern – 60 deutsche Gymnasien und 69 französische Lycées – 5 Gymnasien in Hessen, darunter die Tilemannschule Relations franco-allemandes

11 DFH/UFA (deutsch-französische Hochschule/université franco-allemande) – 180 Partnerhochschulen – Gründung 1999 Relations franco-allemandes


Herunterladen ppt "Relations franco-allemandes. Guerres et conflits – 1870 – 1945 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Réunification – 1990 – 2013 Relations franco-allemandes."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen