Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Relations franco-allemandes. Guerres et conflits – 1870 – 1945 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Réunification – 1990 – 2013 Relations franco-allemandes.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Relations franco-allemandes. Guerres et conflits – 1870 – 1945 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Réunification – 1990 – 2013 Relations franco-allemandes."—  Präsentation transkript:

1 Relations franco-allemandes

2 Guerres et conflits – 1870 – 1945 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Réunification – 1990 – 2013 Relations franco-allemandes

3 Guerres et conflits: 1870-1945 Deutsch- Französicher Krieg (Guerre franco- allemande) 1870/71 Beginn des ersten Weltkrieges (La Grande Guerre) 1914 Ende des ersten Weltkrieges 1918 1919 Le traité de Versailles 1939 La Seconde Guerre mondiale 1945 Kriegsende La capitulation des Allemands Relations franco-allemandes

4 Réconciliation – Coopération: 1945-1989 1945 1949 Gründung der BRD und der DDR EGKS (CECA 1951 1963 1956 1958 1989 Wiedervereinigung EWG (CEE) 1957 Erster offizieller Besuch 1962 1985 1989 1951 1988 Zone doccupation Premières jumelages de villes Schengen Abkommen (Accords de Schengen) Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag Traité de lElysée Relations franco-allemandes

5 Traité de lÉlysée Hauptziele der deutsch-französischen Zusammenarbeit Vereinbarungen von regelmäßigen Treffen auf allen Ebenen Kooperationsfeld – Auswärtige Angelegenheiten – Verteidigung – Bildung und Jugend Relations franco-allemandes

6 Traité de lÉlysée Hinzufügung von zwei Protokollen deutsch-französische Verteidigungs- und Sicherheitsrat der deutsch-französische Finanz- und Wirtschaftsrat Deutsch-französischer Kulturrat Relations franco-allemandes

7 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Jumelages de villes: deutsch-französische Städtepartnerschaften ab 1950 – gemeinsame Problemlösung – oft ähnliche Städte Limburg – Ste-Foy: 4. Mai 1968 Relations franco-allemandes

8 Réunification des deux Allemagnes – 1990 – 2013 deutsche Wiedervereinigung: – Frankreich: Angst, Vormachtstellung zu verlieren – Verschiebung des Gleichgewichts – Folge: Verstärkung der europäischen Zusammenarbeit aus Furcht vor einem unkontrollierbaren Deutschland – Maastrichter Vertrag, der 1993 in Kraft tritt Relations franco-allemandes

9 DFJ = deutsch-französisches Jugendwerk (OFAJ = office franco-allemande de la jeunesse) – Direkte Folge des Elysée-Vertrages: 5. Juli 1963 – Jugendaustausch, Projekte, Sprachreisen – Finanziert durch einen Fonds, der zu gleichen Teilen von Deutschland und Frankreich gespeist wird Relations franco-allemandes

10 AbiBac – Seit 1994 – Gleichwertiger Hochschulabschluss in beiden Ländern – 60 deutsche Gymnasien und 69 französische Lycées – 5 Gymnasien in Hessen, darunter die Tilemannschule Relations franco-allemandes

11 DFH/UFA (deutsch-französische Hochschule/université franco-allemande) – 180 Partnerhochschulen – Gründung 1999 Relations franco-allemandes


Herunterladen ppt "Relations franco-allemandes. Guerres et conflits – 1870 – 1945 Réconciliation – coopération – 1950 – 1989 Réunification – 1990 – 2013 Relations franco-allemandes."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen