Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Evangelische Kirchengemeinde Eggenstein Kirchenstraße 16, 76344 Eggenstein www.ekiegg.de In einem Beratungsprozess mit einem Team aus dem AMD hat sich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Evangelische Kirchengemeinde Eggenstein Kirchenstraße 16, 76344 Eggenstein www.ekiegg.de In einem Beratungsprozess mit einem Team aus dem AMD hat sich."—  Präsentation transkript:

1 Evangelische Kirchengemeinde Eggenstein Kirchenstraße 16, Eggenstein In einem Beratungsprozess mit einem Team aus dem AMD hat sich die Kirchengemeinde 2004 mit ihren grundlegenden Zielen und Visionen beschäftigt. Die Verantwortlichen haben dabei einen für diesen Prozess zentralen Bibelvers ausgewählt und dazu Perspektivsätze formuliert: Lasst uns aber wahrhaftig sein in der Liebe und wachsen in allen Stücken zu dem hin, der das Haupt ist, Christus, von dem aus der ganze Leib zusammengefügt ist und ein Glied an dem andern hängt durch alle Gelenke, wodurch jedes Glied das andere unterstützt nach dem Maß seiner Kraft und macht, dass der Leib wächst und sich selbst aufbaut in der Liebe. (aus Epheser 4) Unsere Leit- und Perspektivsätze: Unsere Gemeinde ist Heimat, in der Menschen mit Gott und untereinander verbunden sind. Unsere Gemeinde ist Heimat, in der Menschen mit Gott und untereinander verbunden sind. Sie wächst im ehrlichen und liebevollen Umgang und durch immer neue Versöhnung. Sie wächst im ehrlichen und liebevollen Umgang und durch immer neue Versöhnung. Die Freude an Gott und aneinander wirkt einladend. Die Freude an Gott und aneinander wirkt einladend. Pfarrer: Christoph Lang Gemeindediakonin: Anja Kutter Sekretariat: Sigrun Heger, Sabine Schürmann Organistin und Hausmeisterin: Olga Falkenstern © Evang. Kirchengemeinde Eggenstein, Konzeption und Realisation: M. Delay/Ch. Lang Auf vielfältige Weise feiern wir in unseren Gottesdiensten an Sonn- und Feiertagen und zu bestimmten Anlässen im Lebenslauf Gottes Güte und Barmherzigkeit. Unser Gottesdienst, sonntags um 10 Uhr, immer wieder vielfältig gestaltet, prägt nicht nur den Rhythmus der neuen Woche, in ihm spiegelt sich auch das Kirchenjahr. Gottes Güte wird einmalig erfahrbar in der Taufe, und immer wieder spürbar in der Feier des Abendmahls. Gemeinsam sind wir stärker: Der Förderkreis für Diakonie und Gemeinde Der Förderkreis für Diakonie und Gemeinde ist der Nachfolger des bisherigen Förderkreises für Alten- und Krankenpflege in Eggenstein und führt dessen Aufgaben nahtlos fort. Neben der Unterstützung von älteren, kranken oder pflege- bedürftigen Menschen unter- stützt der Förderkreis auch die vielfältige Gemeindearbeit, z. B. in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Kirchenmusik, besondere Gottesdienste und Veranstaltungen. Friedensstifter auf der Burg Eine besondere Konfirmanden- freizeit erlebten 50 Jugendliche aus Eggenstein vom Februar 2013 auf der Jugendburg Rotenberg. Den Schwerpunkt bildete ein zweitägiges Friedensstifter- Training, bei dem sich die Konfirmanden mit Stefan Maass und Anita Schneider vom Amt für Jugendarbeit der Evang. Landeskirche mit dem Thema Gewalt und Frieden auseinan- dersetzten. Mit Übungen und Spielen, aber auch durch Diskussion und Klein- gruppenarbeit ging es darum, zu verstehen, wie sowohl ver- bale als auch körperliche Ge- walt entsteht und wirkt. Im Gottesdienst erhielten die Konfis jeweils einen Friedens- pass. Projektchor Im Jahr 2007 fanden sich einige Mütter zu einem sogenannten Projektchor zusammen, um bei der Konfirmation ihrer Kinder im Gottesdienst zu singen. Im Laufe der Jahre kamen immer wieder neue Sängerinnen hinzu. Der Chor besteht derzeit aus ca. 18 Sängerinnen. Sie singen jährlich anlässlich der Konfirmationen, bei besonderen Gottesdiensten und mehrmals im Jahr bei den wake up-Gottesdiensten, sowie im AWO-Pflegeheim beim Morgenlob Gottes, einem monatlich gefeierten Senioren- Gottesdienst. Kirchengemeinderat (Klausurtagung auf dem Thomashof 2013) Unsere Leitsätze: Wer wir sind, was wir wollen, wohin die Reise gehen soll… lebendig: Unsere Kreise, Gruppen und Einrichtungen geleitet: Navigare vivere est… gefeiert: Eingeladen zum Fest des Glaubens... Unser Team im Pfarramt In unserer Kirchengemeinde gibt es breiten Raum zur Entfaltung und zur Beteiligung: Zahlreiche Kreise, Gruppen und Einrichtungen laden Menschen unterschiedlichen Alters und mit verschiedensten Begabungen zum Mitmachen und Mitgestalten ein. Hier eine kleine Auswahl: Neben den Sonntagsgottesdiensten feiern wir Andachten und besondere Gottesdienste (z. B. wake up-Gottesdienste), bei kleineren Formen auch im schönen Chorraum der Kirche. Dazu kommen ökumenische Schulgottesdienste oder Predigtreihen. Und das Feiern darf auch nicht zu kurz kommen, wie z. B. beim Gemeindefest oder durch unsere Mitwirkung beim Straßenfest in Eggenstein. Jesu Praxis der offenen Tischgemeinschaft, wie sie sich in den Berichten des Neuen Testaments widerspiegelt, ist uns darin Vorbild, im Alltag wie auch am Sonntag das Leben zu feiern mit allen Höhen und Tiefen! wake up-Gottesdienst 2010 mit Dr. Ulrich Fischer


Herunterladen ppt "Evangelische Kirchengemeinde Eggenstein Kirchenstraße 16, 76344 Eggenstein www.ekiegg.de In einem Beratungsprozess mit einem Team aus dem AMD hat sich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen