Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1.4.2010 Tulikivi Oyj. An der Börse notiertes Familienunternehmen Geschäftsbereiche: Feuerstellen und Natursteinprodukte Umsatz 53,1 Mio Euro Mitarbeiter:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1.4.2010 Tulikivi Oyj. An der Börse notiertes Familienunternehmen Geschäftsbereiche: Feuerstellen und Natursteinprodukte Umsatz 53,1 Mio Euro Mitarbeiter:"—  Präsentation transkript:

1 Tulikivi Oyj

2 An der Börse notiertes Familienunternehmen Geschäftsbereiche: Feuerstellen und Natursteinprodukte Umsatz 53,1 Mio Euro Mitarbeiter: ca Produktionsanlagen in Finnland: Juuka (2), Suomussalmi, Taivassalo, Espoo und Heinävesi Hauptsitz: Juuka, Nordkarelien/Finnland Muttergesellschaft des Konzerns: Tulikivi Oyj Tulikivi-Konzern

3 2007Fusion von Kermansavi Oy mit Tulikivi Oyj 2006Tulikivi Oyj übernimmt die Firma Kermansavi Oy 2004 Tulikivi findet in Juuka ein bedeutendes neues Specksteinvorkommen 2003Kauf von Kivia Oy durch Tulikivi Oyj, Fusion von Tulikivi Rakennuskivet Oy mit Tulikivi Oyj 2002 Fusion von Mittakivi Oy, Kiantastone Oy und Tulipuu Oy mit Tulikivi Oyj 2000 Tulikivi gründet durch Unternehmenskauf Tulikivi Rakennuskivet Oy 1999Gründung von Kiantastone Oy (Werk in Suomussalmi), Tulikivi feiert 20-jähriges Bestehen 1994Notierung an der Wertpapierbörse Helsinki 1988Erste Export-Kollektion 1987Gründung von Mittakivi Oy (Maßfertigungswerk) als Tochtergesellschaft von Tulikivi 1979Reijo Vauhkonen erwirbt den Aktienbestand von Suomen Vuolukivi Oy Ende des 19. Jhds: Rege Steinbruchtätigkeit in Nunnanlahti/Juuka. Export von Specksteinöfen unter anderem nach St. Petersburg. Geschichte der Tulikivi

4 Produktionsanlagen Tulikivi-Werk

5 Umsatz des Tulikivi-Konzerns FinnlandExport

6 Die Produktionsverfahren von Tulikivi, unsere Produkte sowie deren Lebenszyklus entsprechen den Erwartungen der umweltbewussten Konsumenten, welche unsere Produkte primär und sekundär als Wärmequelle, Teil der Einrichtung sowie zur Stimmungsmachung benötigen. Das Schwergewicht liegt auf Standardprodukten, aber wir bieten den Konsumenten auch Massanfertigungen an. In Europa bieten wir Verkleidungsstein an bedeutende Heizgerätehersteller im Business-to-Business Geschäft an, sowie in Finnland und Skandinavien Naturstein. Drei Produktgruppen Kundenversprechen und Handlungsweise

7 Produktgruppe Tulikivi Heating & Environment Segment: Neubauten und Renovierungen in ländlichen Regionen und Bevölkerungszentren Ferienwohnungen Die Kunden sind interessiert an Ökologie, Energie-Effizienz, Sparsamkeit und Wärmekomfort

8 Produktgruppe Tulikivi Heating & Environment Wärmespeichernde Öfen und Öfen mit Backfach von Tulikivi und Kermansavi. Im Angebot in allen Märkten.

9 Produktgruppe Tulikivi Interior & Design Segment: Neubauten und Renovierungen in ländlichen Regionen und Bevölkerungszentren Ferienwohnungen Die Kunden sind interessiert an Ästhetik, Wärmekomfort, Ökologie, Dauerhaftigkeit Inneneinrichtungs-Feuerstellen mit Tulikivi und Kermansavi Markenzeichen, Oberflächenmaterial Naturstein und Keramik Verkauf: alle Marktregionen

10 Produktgruppe Tulikivi Interior & Design Tulikivi-Naturstein für Inneneinrichtung Verkauf: Finnland

11 Produktgruppe Tulikivi Cooking Segment: Interessiert am Kochen und/oder Besitzer von Feuerstellen in ländlichen Regionen und Bevölkerungszentren Die Kunden sind interessiert an Kochen, Zweckmässigkeit, Dauerhaftigkeit Öfen mit Backfach, Backöfen und Herde von Tulikivi und Kermansavi, Geschirr von Kermansavi Verkauf: hauptsächlich Finnland

12 Umsatz nach Ländern im Jahr 2009 Finnland Frankreich Deutschland Belgien Schweden Russland Österreich USA Schweiz Italien Weitere Länder Dänemark Weitere Länder: Estland, Ukraine, Norwegen, Lettland, Litauen, Niederlande, Rumänien, Spanien, Bulgarien, Slowenien.

13 Einführung in die Specksteinproduktion

14 Sägen mit Kettensägen Höhe ca. 2 m Gewinnung der Blöcke

15 Zuschneiden auf passende Blockgrösse für die Produktion Zuschneiden der Blöcke

16 Zuschneiden der Blöcke in Rohlinge Die Blöcke werden rechtwinklig zur Maserung des Steins geschnitten. Sägen der Blöcke

17 Die Blöcke werden direkt parallel zur Maserung in Steinplatten geschnitten. Sägen mit dem Block-Cutter

18 Produktionslinie In der Produktionslinie werden die Rohlinge entlang der Maserung in Steinplatten zugeschnitten, die Enden abgeschnitten, in der Höhe kalibriert, die Oberfläche geschliffen, in der Breite kalibriert, gefast sowie abgelängt.

19 Computergesteuert Der Roboter schneidet die Steine anhand der Pläne Wasserschnitt

20 CNC-Maschine Erlaubt verschiedenförmige Stücke sowie bogenförmige Ränder.

21 Endbearbeitung Anbringen der nötigen Fasen und Schliffen mit pressluftbetriebenen Schleifmaschinen und Fasenschleifmaschinen sowie Qualitätskontrolle.

22 Zuletzt werden die Produkte transportsicher verpackt. Das Ofenpaket enthält die Ofentüren sowie Montagematerial. Transportverpackung

23 Tulikivi Oyj JUUKA Danke!


Herunterladen ppt "1.4.2010 Tulikivi Oyj. An der Börse notiertes Familienunternehmen Geschäftsbereiche: Feuerstellen und Natursteinprodukte Umsatz 53,1 Mio Euro Mitarbeiter:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen