Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

...... © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht 1-2-3 |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "...... © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht 1-2-3 |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung."—  Präsentation transkript:

1 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 1 Die folgende Präsentation ist nicht komplett. Es sind jeweils nur ca. 10 Folien hinterlegt. Die komplette Präsentation erhalten Sie mit diesem Bestellblatt

2 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 2 Diese Präsentation dient lediglich der allgemeinen Information. Alle Daten wurden sorgfältig recherchiert. Steuerliche Vorschriften, Konditionen und Marktentwicklungen ändern sich laufend, so dass die Ideensammlung schon alleine aus diesem Grund stets überprüft und aktualisiert werden muss. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft. Verbindliche Produktaussagen entnehmen Sie bitte ausschließlich den offiziellen Emissionsprospekten der jeweiligen Gesellschaften. Die Haftung für die Richtigkeit des Inhalts ist ausdrücklich ausgeschlossen. Beachten Sie bitte immer die Risiken jeder Kapitalanlage. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung jeder Art, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Urhebers. Stand: Jan Beenden Thema: Finanzierungen Wichtige Hinweise Die eigenen vier Wände oder das Geschäft / Praxis sind nur so teuer wie die Finanzierung. Start - Finanzierungskonzept Entwicklung: Sparplan mtl. 231 Details: Ihre - / Unsere Finanzierung Warum Liquiditätsreserve? Beachten Sie Chancen und Risiken Entwicklung: 1x Anlage Ist das Ergebnis garantiert? Entwicklung: Zusammenfassung Wie mit Bank verhandeln? Bank benötigt einen Tilgungsplan... Wie bei Finanzierung vorgehen? So funktioniert Tilgungsaussetzung So funktioniert Annuitäten-Darlehen Vgl. Annuitäten-Darl. 6,0% vs. 5,5% Optimieren... mit Split-Tilgungsdarl. Finanzierungsrisiken So funktioniert Split-Tilgungsdarl. >>> Links DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung

3 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 3 Das gibt es nicht, das ist unmöglich! Wie soll das bei gleicher Belastung gehen? Wenn das so wäre, dann würde das doch sofort jeder machen ! Die eigenen vier Wände oder das Geschäft / Praxis sind nur so teuer wie die Finanzierung ! Ihre Finanzierung ? Unsere Finanzierung ! Finanzierungsbeginn GesamtkostenEigenkapital Mtl. Aufwand Kontostand am Restschuld Überschuss Denken Sie jetzt auch: DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung

4 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 4 Die Finanzierung läuft noch mit der Verlierervariante ?! Dann arbeitet die Zeit gegen Sie und Sie verlieren viel Geld. Die eigenen vier Wände oder das Geschäft / Praxis sind nur so teuer wie die Finanzierung ! Ihre Finanzierung ? Unsere Finanzierung ! Finanzierungsbeginn GesamtkostenEigenkapital Eine normale Reaktion so zu denken: Doch diese Berechnung beruht auf realen Werten der Vergangenheit. Vom bis Hätten Sie dieses Finanzierungs-Modell angewandt, so wären Sie heute nicht nur schuldenfrei, Sie hätten zusätzlich ein Vermögen von EUR auf Ihrer Seite. Mit ein und derselben Belastung ! Dieses Modell ist auch bei bestehenden Finanzierungen anwendbar, ohne dass Sie Ihre Hausbank wechseln müssen. DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung

5 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 5 Bevor wir Ihnen erklären wie diese Zahlen zustande kommen sollten wir besprechen welche Dinge bei einer Finanzierung wichtig sind. Behalten Sie sich genügend Liquiditätsreserve. Das bedeutet: Investieren Sie nicht Ihr gesamtes Eigenkapital in Ihre Immobilie. Warum ? - Eine Finanzierung dauert i.d.R. 20 – 30 Jahre. Was würde passieren wenn Sie innerhalb dieser Zeit... –arbeitslos werden ? –Ihr Geschäft, 1-2 Jahre keinen Gewinn abwirft ? –eine schwere Krankheit bekommen, oder gar berufsunfähig werden ? (oder Invalidität, Todesfall, etc.) –oder einfach Geld benötigen für andere wichtige Investitionen ! In solchen Momenten bekommen Sie von der Bank... –keinen Kredit ! (weil Ihre Bonität schlecht ist) –Zins- und Tilgungsraten sind vorübergehend (1-2 J.) NICHT aussetzbar. Im Gegenteil, die Bank hat dann Angst, dass sie das ausgeliehene Geld nicht zurückbekommt. Meist müssen Sie mit hohen zusätzlichen Kosten wie Verzugszinsen, Mahngebühren oder sogar einer Versteigerung Ihrer Immobilie rechnen ! DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung

6 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 6 Was Sie bei einer Finanzierung beachten sollten. Die Liquiditätsreserve ist sehr wesentlich von Ihrem Verhandlungsgeschick bei der Bank abhängig. Sie ist... –abhängig von Ihrer Bonität und persönlichen Situation Bank will eine möglichst hohe Eigenkapital-Quote –Sagen Sie der Bank nicht alles. Sonst will Sie auch alles an Sicherheiten. –Kämpfen Sie wie ein Löwe um Ihre Vorteile und Sicherheiten. –Günstige Kreditzinsen –Höhe Liquiditätsreserve Realisieren Sie das Finanzierungskonzept, das Ihnen den größten Nutzen bringt und nicht das der Bank den größten Vorteil bringt. DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung

7 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 7 Details: Ihr Haus - Ihre Finanzierung Finanzierungsbeginn GesamtkostenEigenkapital Kontostand am Fremdkapital ZinsTilgung Restschuld ,5% (962,50) 2,5% (437,50) Kredit-Restschuld Mtl. Aufwand DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung

8 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 8 Details: Ihr Haus - Unsere Finanzierung Finanzierungsbeginn GesamtkostenEigenkapital Kontostand am Fremdkapital ZinsTilgung Restschuld ,5% (962,50) 2,5% (437,50) ,5% (1.168,75) - 1,1% (231,25) ???? Anlage mtl Kredit-Restschuld Wert: 1x Anlage Wert: Sparplan ? ? Mtl. Aufwand ZinsTilgung Sparplan 1 x DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung

9 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 9 1 x Finanzieren Sie schon mit der Gewinnervariante ?! Quelle: FVBS Auswertung vom bis zum nach Spesen Asien Krise WTC-Anschlag Börsencrash Templeton Growth Fund - Rendite 11,53% Entwicklung: Einmalanlage ,- EUR Zeitraum – , nach Spesen, vor Steuer Anlage Asien KriseWTC-AnschlagBörsencrash *) Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft. Beachten Sie bitte immer die Chancen und Risiken jeder Kapitalanlage. Trotz aller Crashs und Krisen * >>> 1 x DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung

10 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 10 mtl *) Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft. Beachten Sie bitte immer die Chancen und Risiken jeder Kapitalanlage. Entwicklung: Sparplan mtl. 231,- EUR Zeitraum – , nach Spesen, vor Steuer Anlage Finanzieren Sie schon mit der Gewinnervariante ?! bis zum , nach Spesen Quelle: FVBS EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR 0 EUR Fondssparplan - Einzahlungen - Templeton Growth Fund 8,45% - Pioneer Fund 6,80% - DWS Vermögensbildungsf. I10,85% - Threadneedle European Sel.12,46% Opt. Nutzung des Cost-Average-Effektes Viele Anteile kaufen, wenn die Kurse günstig sind bis zum , nach Spesen DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung

11 © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung |Riester |Rürup | 11 Diese Präsentation dient lediglich der allgemeinen Information. Alle Daten wurden sorgfältig recherchiert. Steuerliche Vorschriften, Konditionen und Marktentwicklungen ändern sich laufend, so dass die Ideensammlung schon alleine aus diesem Grund stets überprüft und aktualisiert werden muss. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft. Verbindliche Produktaussagen entnehmen Sie bitte ausschließlich den offiziellen Emissionsprospekten der jeweiligen Gesellschaften. Die Haftung für die Richtigkeit des Inhalts ist ausdrücklich ausgeschlossen. Beachten Sie bitte immer die Risiken jeder Kapitalanlage. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung jeder Art, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Urhebers. Stand: Jan Beenden Servicewelt für Finanzdienstleister ENDE - Letzte Folie Hier Klicken um zum START zurückzukehren DEMO-Version ! Eingeschränkte Benutzung


Herunterladen ppt "...... © monad Finanzierungs-Rechner Allgem |Index |Schicht 1-2-3 |WohnSpar |WohnFin |B.Crash |Police |Strat.FinPlan | ?RiskMgt |VermögenMgt | RC-Aufklärung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen