Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Effektiver Lernen Die Prüfung meistern. Prof. Dr. R. Ianniello4-2 von 194 Die Prüfung meistern Der Prüfungstermin Erkenntnis: Schlechtes Timing kann in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Effektiver Lernen Die Prüfung meistern. Prof. Dr. R. Ianniello4-2 von 194 Die Prüfung meistern Der Prüfungstermin Erkenntnis: Schlechtes Timing kann in."—  Präsentation transkript:

1 Effektiver Lernen Die Prüfung meistern

2 Prof. Dr. R. Ianniello4-2 von 194 Die Prüfung meistern Der Prüfungstermin Erkenntnis: Schlechtes Timing kann in verschiedener Hinsicht die Note versauen. Beispiel Zu früh Gespräche der Kommilitonen Selbstvertrauen schwankt welche Lösung ist jetzt richtig? Zu spät Druck: verlorene Zeit aufholen Sorgfalt leidet Flüchtigkeitsfehler. Vorschlag 1.Stehen Sie rechtzeitig auf, 2.frühstücken etwas Leichtes und 3.gehen, bei Bedarf, die Unterlagen noch mal durch – aber nichts Neues mehr anfangen! 4.Planen Sie auf Ihrem Weg eine halbe Stunde mehr als sonst ein, falls ein Bus ausfällt oder ein Reifen platzt. 5.Sachen auspacken und bereit legen. 6.Sind Sie wesentlich zu früh, können Sie sich mit einer Spiele-App ablenken, das nichts mit dem Inhalt des Tests zu tun hat Min. vor Start: Aufregung dämpfen: Schließen Sie die Augen, und achten Sie auf eine gleichmäßige ruhige Atmung.

3 Prof. Dr. R. Ianniello4-3 von 194 Die Prüfung meistern Womit anfangen ? Erkenntnis Geht man die Aufgaben in der vorgegebenen Reihenfolge durch, riskiert man, das einem die Zeit davon läuft Beispiel Sie fangen gleich mit der ersten Aufgabe an. Auf diese Art von Aufgabe sind Sie eventuell nicht so gut vorbereitet. Sie brauchen also länger auf Kosten der Zeit für die einfacheren Aufgaben. Vorschlag Nicht die Aufgaben der Reihe nach durchgehen! Zuerst den Test nach Aufgaben durchstöbern, die man gut beherrscht. Diese Aufgaben zuerst lösen. So schafft man sich ein beruhigendes Polster, mit der man die anderen Aufgaben mit mehr Aufmerksamkeit angehen kann.

4 Prof. Dr. R. Ianniello4-4 von 194 Die Prüfung meistern Die Aufgabe Erkenntnis Es passiert häufig, dass man die Aufgabe überflogen und dabei wichtige Wörter übersehen hat. Erstaunlich viele suchen im Aufgabentext nach der Möglichkeit, das geübte Lösunsmuster anwenden zu können, anstatt sich die Aufgabe klar zu machen. Vorschlag Bevor Sie mit der Lösung loslegen atmen Sie tief durch. Dann lesen Sie die Aufgabe umgekehrt durch: Erst den letzten Satz, dann der vorletzten usw. - und zwar kritisch! trinken Sie noch einen Schluck aus Ihrer Wasserflasche. Das ist Ihr Startzeichen.

5 Prof. Dr. R. Ianniello4-5 von 194 Die Prüfung meistern Der Blackout Härtefall: Versuchen Sie, Ihr Adrenalin abzubauen: Gehen Sie raus, toben etwas im Flur herum und schalten dann erst um auf Entspannung: Atmen Sie tief durch, überlegen Sie noch einmal. Stellen Sie sich die Situation während der Prüfungs- vorbereitung vor, in der Sie die Inhalte gelernt haben, die Ihnen gerade nicht einfallen wollen. Funktioniert auch dies nicht, gehen Sie erstmal zu einer anderen Aufgabe über. Ruhig bleiben. Tief durch atmen. Das Gelernte ist noch da. Es ist nur kurz mal weg. Es wird in zwei Minuten wieder da sein.

6 Prof. Dr. R. Ianniello4-6 von 194 Die Prüfung meistern Die Lösung Beispiel Sie schreiben an den Blattrand die wesentlichen Punkte Ihrer Antwort und beginnen erst danach, die Antwort detailliert aufzuschreiben. Sie schreiben vor jeder Lösung die Nummer der entsprechenden Aufgabe. Sie belegen – wenn möglich - mit einer Skizze, wie Sie die Aufgabe verstanden haben. Markieren Sie Zwischenlösungen (Teilpunkte!) Erkenntnis Je strukturierter die Lösung, desto besser die Note. Beispiel Teilpunkte zu vergeben fällt leicht, wenn die Berechnung leserlich ist aus einer zusammenhängenden Berechnung besteht einen Hinweis auf die beabsichtige Strategie aufzeigt Vorschlag Gewöhnen Sie sich schon im Vorfeld daran, Ihre Lösung strukturiert aufzuschreiben.

7 Prof. Dr. R. Ianniello4-7 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln Laut dem Magazin haben 79 % der befragten Studenten angegeben, mindestens einmal bewusst gegen die Prüfungsordnung verstoßen zu haben. Quelle: Studie von Soziologen der Universität Bielefeld und der Universität Würzburg.

8 Prof. Dr. R. Ianniello4-8 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln

9 Prof. Dr. R. Ianniello4-9 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln beschriebene Arme, manipulierte Etiketten von Getränkeflaschen, Zettelchen... Die Standard-Lösungen

10 Prof. Dr. R. Ianniello4-10 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln Der »Spickstift« Ein scheinbar normaler Kugelschreiber für 5,95 (!), der mit unsichtbarer Tinte auf Papier, Haut, Textilien etc. schreibt. An seinem hinteren Ende: ein kleines UV- Lämpchen, das das Geschriebene sichtbar macht. preisgünstigere Konkurrenz: z.B. Simba Secret Notes für 2,99 (dabei sind drei Ersatzbatterien). den (markenlosen?) UV-Kugelschreiber von PlayDeluxe für 1,99. Ein leeres Blatt wird mit der farblosen UV-Tusche beschriftet. Die Schrift ist unter normalem Licht unsichtbar und wird nur unter speziellem UV-Licht sichtbar. Die UV-Lichtquelle ist im Kugelschreiber (UV-LED) integriert. Sie leuchtet auf Knopfdruck. Kommt der Lehrer: UV-Diode aus, Kugelschreiber umdrehen und normal weiterschreiben... Es kann praktisch alles beschriftet werden: Hefte, Stifte, Mappen, Kleidung, Tische, Stühle, Wände...

11 Prof. Dr. R. Ianniello4-11 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln Der mp3-Player Man spricht vor der Klausur alles auf den MP3 - Player. In der Klasur zieht man einen langen Pulli mit Kapuze an. An den Player schliesst man die Lautsprecher an, leitet das Kabel unter dem Pulli durch bis zu den Ohren. Mit der Kapuze sieht der Dozent auch die Stöpsel nicht. Den Player packt man in die Hosentasche, die vom Pulli überdeckt ist. Ein kleiner Griff in die Tasche während der Klausur und man kommt an die gesprochenen Infos. Der Pulli sollte die gleiche Farbe wie das Kabel haben. Die Lautstärke so weit wie möglichlich runterdrehen.

12 Prof. Dr. R. Ianniello4-12 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln Der Tisch Wenn der Lehrer mal nicht so aufpasst, schreibt man mit Füller oder Bleistift deine Frage auf den Tisch. Dein Nachbar schreibt dann die Antwort. Klappt immer. Schnell mit dem Killer drüber, fertig.

13 Prof. Dr. R. Ianniello4-13 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln Taschentuch-Mail Wenn ein Student etwas nicht weiß, kann er seinem Banknachbarn oder Freund ganz geschickt eine Frage stellen: Er schreibt sie einfach auf einen Zettel und steck diesen dann in ein Taschentücher- Päckchen. Er wirft nun seinem Freund die vermeintlich verlangten Taschentücher zu und wartet auf die Antwort, die mit der Rückgabe des Päckchens per Luftpost zurückkommt. Meistens hat der Schüler bereits vor der Klassenarbeit eine solche Packung und einen kleinen Zettel vorbereitet - es fällt nämlich sonst womöglich auf, wenn er während der Arbeit/Klausur herumfummelt und -bastelt.

14 Prof. Dr. R. Ianniello4-14 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln Gespiegelt, geklebt und gelesen Der per Computer angefertigte Pfuschzettel wird spiegelverkehrt ausgedruckt und vor Klausurbeginn am Sitzplatz auf die Unterseite der Tischplatte geklebt. Mit einem kleinen Spiegel in der Handfläche lassen sich dann die Informationen unauffällig ablesen.

15 Prof. Dr. R. Ianniello4-15 von 194 Die Prüfung meistern Nach der Lösung googeln oder per SMS um Hilfe fragen. Mit dem Kamerahandy kann die Aufgabe fotografiert werden. Die Lösung kommt per MMS oder SMS. Richtig schummeln Das Smartphone

16 Prof. Dr. R. Ianniello4-16 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln iPod nano der 6. Generation für diesen iPod gibt es ein Armband, so dass er wie eine Uhr aussehen kann auf das Display würden auch Bilder passen, die man mit einem beliebigen Zeichen- programm erstellt. Vorausgesetzt, sie haben die Größe von 240 mal 240 Pixel Die Bilder könnten natürlich auch Texte darstellen, die zufällig klausurrelevant wären. Man könnte den iPod nano mit diesen Bilddateien füttern Öffnet man die Bilder-App, würde man diese Bilder sehen können – man kann sie mit einem Zweifach-Klick sogar vergrößern. Manche meinen, die Uhr würde nicht auffallen, wenn man das Display auf schwarz/weiß und die Helligkeit gering einstellt. Ganz Ausgefuchste glauben sogar, dass wenn man die Clock-on-wake-Funktion anstellt, man nur den iPod berühren braucht, wenn der Lehrer herankommt. In diesem Fall würde nur ein Ziffernblatt angezeigt.

17 Prof. Dr. R. Ianniello4-17 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln Mini-Empfangsgerät im Ohr Bei mündlichen Prüfungen hilft natürlich kein Spickzettel mehr, sondern nur noch moderne Technik sowie die Komplizenschaft eines Experten in der betreffenden Materie. Der Prüfling steckt sich ein drahtloses Mini-Empfangsgerät ins Ohr. Damit es nicht sofort auffällt verbirgt er es hinter längeren Haaren. Ein zweites Mini- Funkgerät befindet sich in der Hosentasche und ist per Kabel mit einem Mini-Mikrofon, welches irgendwo an der Kleidung, zum Beispiel als Knopf getarnt, platziert wird, verbunden. Im Flur oder außerhalb des Gebäudes befindet sich der entsprechend fachkundige und mit einem normalen Funkgerät ausgestattete Komplize. Er bekommt nun alles mit, was im Prüfungsraum gesprochen wird.

18 Prof. Dr. R. Ianniello4-18 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln Mini-Empfangsgerät im Ohr Wenn der Prüfer eine Frage stellt, gibt er dem Prüfling die Antworten vor. Dieser wiederholt sie dann nur noch. Zwischen Frage und Antwort entsteht keine Schweigeminute, wenn der Prüfling sofort beginnt, die Antwort seines Komplizen auszusprechen. Dies erfordert einiges an Übung und natürlich Vertrauen in die Richtigkeit der Antwort. Diese Methode ist schwer zu entlarven. Sollte vor der Prügung ein Wanzentest vorgenommen werden, beleibt sie unentdeckt, wenn das Funkgerät vorüber gehend abgeschaltet wird.

19 Prof. Dr. R. Ianniello4-19 von 194 Die Prüfung meistern Richtig schummeln Mini-Empfangsgerät im Ohr Beispielprodukt: Das Motorola RLN4922A Completely Discreet Earpiece. Auf der Produktseite ist zu lesen: Mit diesem Ohrhörer können Sie einfach, diskret und unsichtbar kommunizieren. Der Mini- Empfänger ist im Ohr versteckt und kann dort über längere Zeitspannen verbleiben. [...] Die Batterielaufzeit beträgt fast 100 Stunden; das Ende der Akkulaufzeit wird durch ein Signal angezeigt. Dieses Produkt wird auf ebay aktuell als "Phonito" zum Preis von rund 170,- verkauft


Herunterladen ppt "Effektiver Lernen Die Prüfung meistern. Prof. Dr. R. Ianniello4-2 von 194 Die Prüfung meistern Der Prüfungstermin Erkenntnis: Schlechtes Timing kann in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen