Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Reifenentmagnetisierung Präsentation von Felix Iseli und Philip Fankhauser 31.8.2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Reifenentmagnetisierung Präsentation von Felix Iseli und Philip Fankhauser 31.8.2006."—  Präsentation transkript:

1 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Reifenentmagnetisierung Präsentation von Felix Iseli und Philip Fankhauser

2 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Übersicht Auftrag Weshalb sind Fahrzeugreifen magnetisiert Kohlenstoffanalyse Entmagnetisierungsmethoden Demonstration Normen und Grenzwerte Schlussfolgerung

3 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Auftrag Finden Sie zum Thema Reifenentmagnetisierung folgendes heraus: Wieso sind Reifen magnetisiert? Welcher Kohlenstoffstahl wird verwendet? Vergleichen Sie die Entmagnetisierungsmethoden (Spule, Dauermagnet)

4 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Weshalb sind Fahrzeugreifen magnetisiert ? Temperaturführung beim Patentieren der Stahldrähte

5 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Weshalb sind Fahrzeugreifen magnetisiert ? Vorteile der Wirbelstromprüfung zerstörungsfrei berührungslos schnell Prinzip Kleinste Materialfehler lassen sich in der Änderung der elektrischen Leitfähigkeit oder der Änderung der Permeabilität erkennen

6 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Wirbelstromprüfung Umfassende DurchlaufspuleRotierende Tastsonde

7 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Kohlenstoffanalyse mit dem Carbon Determinator

8 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Kohlenstoffgehalt Wulstdraht 0.9 mm C-Gehalt 0.67% Gürteldraht 0.31 mm C-Gehalt 1.115%

9 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Entmagnetisierungsmethode Messaufbau

10 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Entmagnetisierungsmethode

11 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Rangliste

12 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Normen und Grenzwerte

13 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Magnetfeldspektren Signaldarstellung normalDoppelt logarithmisch

14 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Schlussfolgerung Die Reifen werden bereits bei der Qualitätsprüfung magnetisiert. Die Magnetfeldgrenzwerte der ICNIRP sowie der NISV werden nicht überschritten. Qualitativ wird mit dem von der HTI entwickelten Entmagnetisierungsgerät das beste Resultat erzielt. Preislich gesehen stellen die Dauermagnete aber eine gute Alternative dar. Wird zwischen den Dauermagneten ein kleiner Abstand eingeführt, so verbessert sich das Entmagnetisierungsresultat. Zudem ist eine gleichmässige SS-Anordnung besser als eine wechselnde NS- Anordnung. Es könnten noch viele andere Anordnungen der Dauermagneten getestet werden.

15 Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Automobiltechnik Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Fragen ?


Herunterladen ppt "Berner Fachhochschule Hochschule für Technik und Informatik HTI Reifenentmagnetisierung Präsentation von Felix Iseli und Philip Fankhauser 31.8.2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen