Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Solmetric Corporation. 2005 gegründet Firmensitz in Sebastopol, Kalifornien, USA Solmetrics professionelle Produkte werden wegen ihrer Genauigkeit und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Solmetric Corporation. 2005 gegründet Firmensitz in Sebastopol, Kalifornien, USA Solmetrics professionelle Produkte werden wegen ihrer Genauigkeit und."—  Präsentation transkript:

1 Solmetric Corporation

2 2005 gegründet Firmensitz in Sebastopol, Kalifornien, USA Solmetrics professionelle Produkte werden wegen ihrer Genauigkeit und Effizienz von Fachleuten weltweit eingesetzt Über Solmetric

3 Über Solmetric: Installationsablauf von Solaranlagen und Solmetric Produkte Installation Planung Standort- aufnahme Prüfung

4 Themen dieser Präsentation Verschattungsanalyse Warum muss Verschattung berücksichtigt werden? Solmetric SunEye 210 Schattenanalysator Anlagenplanung Integration in PV*SOL, PVsyst und andere Ertragsprognose Solmetric PV Designer

5 Warum muss Verschattung berücksichtigt werden? Verschattung hat einen überproportionalen Einfluss auf den Ertrag – Was passiert elektrisch? Max power point Strom Spannung I sc U oc U mpp I mpp I-U Kennlinie Strom x Spannung = Leistung

6 Leistung bei Verschattung Max Power Point I-U Kennlinie bei Verschattung Warum muss Verschattung berücksichtigt werden? Verschattung hat einen überproportionalen Einfluss auf den Ertrag – Was passiert elektrisch? Strom Spannung I sc U oc U mpp I mpp I-U Kennlinie

7 Warum muss Verschattung berücksichtigt werden? Beispiel 1: Ein Modul 2% abgeschattete Fläche 33% Leistungsreduktion I-U und P Kennlinie verschattungsfrei I-U und P Kennlinie verschattet Anmerkung: Die Leistungsreduktion von 33% würde auch beim Einsatz von Modulwechselrichtern oder Leistungsoptimieren auftreten. Diese Technologien können den Verschattungsverlust der durch das Zusammenschalten mehrerer Module entsteht, verringern, die Verluste eines einzelnen Moduls bleiben davon jedoch unberührt.

8 Warum muss Verschattung berücksichtigt werden? Beispiel 2: acht Module pro Strang, 12% verschattet

9 I-U Kennlinie verschattungsfrei I-U Kennlinie verschattet Leistung bei Verschattung 12% abgeschattete Fläche 42% Leistungsreduktion

10 Warum muss Verschattung berücksichtigt werden? Eine sorgfältige Verschattungsanalyse ermöglicht… eine genaue Ertragsprognose eine gute PV- Anlagenplanung

11 Einspeisevergütung geringer als Endverbraucher Strompreis Trend zu mehr Eigenverbrauch Optimierung der Erträge im Winter und in den Morgen- und Abendstunden Verschattung tritt meist im Winter sowie den Morgen- und Abendstunden auf Für eine präzise Prognose des möglichen Eigenverbrauchs muss die Verschattung berücksichtigt werden. Verschattung tritt meist im Winter sowie den Morgen- und Abendstunden auf Für eine präzise Prognose des möglichen Eigenverbrauchs muss die Verschattung berücksichtigt werden. Neue Anforderungen an deutsche Solar- Fachleute

12 Geringe Einspeisevergütung Trend zu kleineren PV- Systemen Mit sinkenden Margen und weniger Zeit für die Planung wird eine sorgfältige Modellierung der Verschattung schwieriger. Neue Anforderungen an deutsche Solar- Fachleute Geringere Margen, weniger Zeit verfügbar pro Anlage

13 Bäume lassen sich schlecht in 3D modellieren

14 Unterschiedliche Methoden zur Bestimmung der Auswirkung von Verschattung Genauigkeit Aufwand Besser für Ihren Kunden Einfacher für Sie Detaillierte 3D-Modellierung Schätzung Verschattungs- messung vor Ort Einfache 3D-Modellierung Luftauf- nahme

15 Solmetric SunEye 210 Vor-Ort-Verschattungsmessung Ermöglicht schnelle und genaue Ertragsabschätzungen Misst was das Modul sieht Berücksichtigt alle verschattenden Objekte, inkl. komplexe Bäume, in Sekunden Export der Horizonteinschränkung für PV*SOL, PVsyst, Plan4Solar, Solmetric PV Designer und andere

16 Funktionsweise: Sonnenbahn Sommer Winter Mittag Sonnenaufgang Sonnenuntergang

17 Funktionsweise: Sonnenbahndiagramm

18 Funktionsweise: Das SunEye verfügt über… eine kalibrierte Digitalkamera mit Fischaugenobjektiv einen elektronischen Kompass und Neigungssensor eine integrierte meteorologische Datenbank einen Prozessor der die Sonnenbahn berechnet einen internen Speicher

19 Funktionsweise: Horizont-Ansicht Das SunEye erfasst mit dem kalibrierten digitalen Fischaugenobjektiv den Horizont und den Himmel Das SunEye identifiziert Objekte die Verschattung verursachen Das SunEye überlagert das Bild mit den Sonnenbahnen und berechnet die Ergebnisse

20 Funktionsweise: Hindernisse am Horizont verursachen Verschattung Bäume und Gebäude die den Bereich der Sonnenbahnen schneiden werden zu den angegebenen Daten Verschattung verursachen. Beispielsweise verursacht dieser Baum im Winter zwischen 7:00 und 10:30 Uhr Verschattung.

21 Bedienung des SunEye 1)Sitzung anlegen Neue Sitzung für jeden Standort Name und Ort eingeben 2) Horizont aufnehmen Modulazimut und –neigung eingeben Horizonte aufnehmen

22 A) Begeben Sie sich vor die PV Module (z.B. aufs Dach) B) Richten Sie das SunEye nach Süden aus und halten Sie es in Waage C) Drücken Sie Klick Horizont aufnehmen

23 Auswertungsansicht: Hinderniselevation Diese Daten können in PV*SOL, PVsyst, Plan4Solar und weitere Programme exportiert werden (.hor Datei).

24 Auswertungsansicht: Sonnenbahnen und Nutzbare Solarstrahlung Nutzbare Solarstrahlung = Nutzbare Solarstrahlung angegeben als Jahresmittel, für das Sommer und Winterhalbjahr sowie als Monatsmittel Reale Einstrahlung (mit Verschattung) Ideale Einstrahlung (ohne Verschattung) Einstrahlung ist die verfügbare Sonnenenergie in Modulebene in kWh/m 2

25 Messungen sollten erfolgen... in Höhe der Module an den Ecken der geplanten Modulfläche alle 6 m entlang der Kanten dort wo Verschattung zu erwarten ist Horizont aufnehmen = SunEye Aufnahmeorte

26 Kombination mehrerer Messungen Hinderniselevation einer Sitzung: Mittelwert oder Maxima Nutzbare Solarstrahlung einer Sitzung: Mittelwert Mehrere Horizonte einer Sitzung (z.B. die vier Ecken) können kombiniert werden.

27 Standortaufnahme-Modus Sonnenbahnen werden automatisch über das Live-Bild des Fischaugenobjektivs gelegt. Wenn Sie sich einem Hindernis nähern, wird dieses im Bild größer und nimmt den Bereich der Sonnenbahnen ein. Treten Sie zurück um auszumachen, welche Entfernung für eine akzeptable Verschattung notwendig ist.

28 Standortaufnahme-Modus Einfache Identifizierung des verschatteten Bereichs durch beliebige Objekte während Sie vor Ort sind Markieren Sie den Bereich mit Kreide auf der Dachfläche Verschattungsgrenze Identifizieren Sie Verschattungsgrenzen in Abhängigkeit unterschiedlicher Kriterien. Beispielsweise verschattungsfrei für das ganze Jahr oder nur im Sommer etc.

29 Bearbeitungsmodus Simulieren von… –Baumschnitt –Fällen von Bäumen –Wachstum von Bäumen –Neubau von Gebäuden Speicherbar als neues Scenario für weitere Untersuchungen

30 Standortbestimmung (GPS) und Anzeige in Luftaufnahmen SunEye GPS (optional) vermerkt jeden Messpunkt Solmetric cloud Software zeigt die Messpunkte in Luftaufnahmen an

31 SunEye Extension Kit Drehen sie die Stange um auszulösen Automatische Korrektur von Azimut und Neigung Nach einigen Sekunden bereit für die nächste Messung Zu benutzen bei feuchten oder glatten sowie unsicheren Dächern Ermöglicht Messungen mehr als 5,5m über dem Boden

32 Datentransfer mit einem Computer via USB Identische Ansichtsoptionen wie auf dem SunEye Einfachere Bearbeitung des Horizontes Austausch der Sitzungen mit Kollegen und Partnern Berichtserstellung Datenexport in andere Programme Start des Solmetric PV Designer

33 Das SunEye als Wettbewerbsvorteil Verkaufsgespräche mit dem Endkunden Professioneller Eindruck durch den Einsatz hochwertiger technischer Hilfsmittel Kommen Sie mit Ihren Kunden über das Thema Verschattung ins Gespräch Erreichen Sie schon beim ersten Besuch Vertragsabschlüsse Standortaufnahme während der Planung Schnelles Erfassen der exakten Verschattung Einbindung der Daten in PV*SOL, Solmetric PV Designer und weiteren Programmen Eigenverbrauchsoptimierung Vermeiden Sie Fehlplanungen durch nicht ausreichende Berücksichtigung der Verschattung

34 Themen dieser Präsentation Verschattungsanalyse Warum muss Verschattung berücksichtigt werden? Solmetric SunEye 210 Schattenanalysator Anlagenplanung Integration in PV*SOL, PVsyst und andere Ertragsprognose Solmetric PV Designer

35 Ertragsprognose Einstrahlung, Temperatur, Windgeschwindigkeit und Verschattung Zell- und Bypassdiodenverschaltung Sonnenstand, Modulausrichtung (Azimut und Neigung) Technische Daten der Module Technische Daten der Wechselrichter Strangverschaltung AC KWh

36 Übernehmen der Verschattung in Simulations- und Auslegungssoftware Solmetric PV Designer SMA Sunny Design 3D Software 2D Software String Sizer

37 Beispiel: PV*SOL - SunEye Datenimport Import der Horizondatei (.hor) vom SunEye Horizont Dialog

38 Übertragen der SunEye Auswertung in Auslegungsprogramme SMA Sunny Design Jährlicher Energieertrag (verschattungsfrei) = kWh Jährliche Nutzbare Solarstrahlung = 72% Jährlicher Energieertrag (verschattet) = 72% x kWh = kWh

39 Solmetric PV Designer 2D Auslegungs- und Ertragsprognosesoftware In Deutschland kostenfrei beim Kauf eines SunEye

40 Umfangreiche Komponentendatenbank

41 Definition der Dachfläche, Berücksichtigung von Verschattung und der Position der Module SunEye Verschattungs -messungen

42 Prüfung der Wechselrichterauslegung

43 Solmetric PV Designer Berichterstellung

44 Hilfsmittel und Kontakte Kostenlose Software und Hilfsmittel: –Software zur Bestimmung des Azimut aus Luftaufnahmen –Trainingsvideos –Wissensdatenbank –Anwendungshinweise Kostenlose Lehrposter: Solmetric Händler in Deutschland: Soleg: Ekomess:


Herunterladen ppt "Solmetric Corporation. 2005 gegründet Firmensitz in Sebastopol, Kalifornien, USA Solmetrics professionelle Produkte werden wegen ihrer Genauigkeit und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen