Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Einführung in die Geographie 1 Geographie - Wissen und Verstehen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Einführung in die Geographie 1 Geographie - Wissen und Verstehen."—  Präsentation transkript:

1 Eine Einführung in die Geographie 1 Geographie - Wissen und Verstehen

2 Eine Einführung in die Geographie 2

3 3

4 4

5 5

6 6 Lernziele Die Schülerinnen und Schüler sollen... Geographische Phänomene erkennen Fragen stellen können Ziele und Aufgaben der Geographie erklären Ausgewählte Teilgebiete und Nachbarwissenschaften kennen Konzept des Geosphärenmodell erläutern können 5 unterschiedliche Arbeitsmethoden anwenden können

7 Eine Einführung in die Geographie 7 Was will die Geographie? Wie funktioniert sie? 1.Geschichte der Geographie 2. Ziele und Aufgaben der Geographie 3.Geographie und ihre Teilgebiete 4.Geosphärenmodell 5.Themen im Grundlagenfach 6.Arbeitsmethoden

8 Eine Einführung in die Geographie 8 1.Geschichte der Geographie Geographie ist griechisch und bedeutet Erdbeschreibung. Herodot ist Begründer der Länderkunde

9 Eine Einführung in die Geographie 9 Eratosthenes ermittelt den Umfang der Erde und untersucht Beziehungen zwischen Mensch und Landschaft (heliozentrisches Weltbild)

10 Eine Einführung in die Geographie 10 Ptolemäus ( v. Chr.) prägte mit seinem geozentrischem Weltbild die Vorstellung über die Erde und das Weltall bis ins Entdeckungszeitalter (15. Jahrhundert)

11 Eine Einführung in die Geographie 11 1.Geschichte der Geographie Römer brachten keinen Fortschritt in Sachen Geografie Araber (Al Idrisi 1100 – 1166) verbesserten die Fehler der Römer Die Entdeckungsreisen brachten viel neues geographisches Wissen nach Europa Martin Waldseemüller publizierte 1507 eine Karte, die erstmals den Namen Amerika aufführte

12 Eine Einführung in die Geographie 12

13 Eine Einführung in die Geographie 13 Die moderne wissenschaftliche Geographie entwickelte sich nach Humboldt Alexander von Humboldt ( ) mit fächerüber- greifenden Fragen und wissenschaftlichen Methoden wollte er mehr als nur beschreiben: er versuchte zu erklären

14 Eine Einführung in die Geographie 14 Beispiel aus seiner Südamerika- Reise Die Sonne stand beinahe im Zenith; der Boden zeigte überall, wo er von der Vegetation entblösst war, eine Temperatur von 48-50°. In der Höhe, in der wir uns auf unseren Maultieren befanden, war kein Lufthauch zu spüren; aber in dieser scheinbaren Ruhe erhoben sich fortwährend kleine Staubwirbel infolge der Luftströmung, die dicht am Boden durch die Temperaturunterschiede zwischen dem nackten Sande und den mit Gras bewachsenen Flecken hervorgebracht werden. Diese Sandwinde steigern die erstickende Hitze der Luft. Die Ebenen ringsum schienen zum Himmel anzusteigen, und die weite unermessliche Einöde stellte sich unseren Blicken als eine mit Tang und Meeralgen bedeckte See dar. Erde und Himmel schmolzen dort ineinander. Durch den trockenen Nebel und die Dunstschichten gewahrte man in der Ferne Stämme von Palmbäumen. Ihrer grünenden Wipfel beraubt erschienen diese Stämme wie Schiffsmasten, die am Horizont auftauchten.

15 Eine Einführung in die Geographie 15 Definition Die Geographie (auch Geografie) oder Erdkunde ist die Wissenschaft, die sich mit der räumlichen Struktur und Entwicklung der Erdoberfläche befasst, sowohl in ihrer physischen Beschaffenheit wie auch als Raum und Ort des menschlichen Lebens und Handelns

16 Eine Einführung in die Geographie 16 Spezialisierung im 20. Jahrhundert: Naturgeographie, Sozialgeographie… Die Sozialgeographie untersucht die Auswirkungen von Wohnen, Arbeiten, Versorgung, Bildung und Freizeit auf die Landschaft (Grunddaseinsfunktionen) Mit immer schnelleren Computern lassen sich die grossen Datenmengen räumlicher Phänomene untersuchen (Wettersatelliten) Daraus entwickelte sich ein neuer Zweig der Geographie: GIS, die geographischen Informationssysteme

17 Eine Einführung in die Geographie 17

18 Eine Einführung in die Geographie 18 2.Ziele und Aufgaben Was sind die wichtigsten Begriffe und Themen, ihre Fragen ? e_in_Daten_und_Zahlen e_in_Daten_und_Zahlen Wie heisst die Hauptstadt von Burkina Faso? Wie hoch ist der höchste Berg der Schweiz?

19 Aufgabe Wandkarten/Plakate 16 Plakate/Karten hängen zur Zeit im C32: 1. Wie heissen diese Plakate/Karten? Gib ihnen eine Überschrift. 2. Welche Themen werden behandelt? 3. Gibt es eine Logik? Was fällt dir auf? Eine Einführung in die Geographie 19

20 Eine Einführung in die Geographie 20 Die W-Wörter der Geographie Wo ist etwas? Wie ist etwas? Warum ist es dort? Welchen Einfluss hat es? Wie sollte es zum gegenseitigen Nutzen von Mensch und Umwelt gestaltet werden?

21 Eine Einführung in die Geographie 21 Hausaufgabe zum Tropischen Regenwald A Wo ist der tropische Regenwald? B Wie oder was ist der tropische Regenwald? C Warum wächst der tropische Regenwald gerade dort und andernorts nicht? D Welchen Einfluss hat der tropische Regenwald auf den Menschen, das Klima? E Wie sollte und könnte der tropische Regenwald sinnvoll genutzt werden?

22 Eine Einführung in die Geographie 22 Natur- oder Geisteswissenschaft? Merke: Die Geographie interessiert sich sowohl für die natürliche Umwelt als auch für den Menschen. Sie ist Natur- und Geisteswissenschaft zugleich (= Sonderstellung im Kanon der Schulfächer)

23 Eine Einführung in die Geographie 23 Beispiel für kulturgeographische Fragestellung (Demographie=Bevölkerungskunde) Warum ist in der Gemeinde Altnau der Anteil der deutschen und holländischen Wohnbevölkerung relativ hoch?

24 Eine Einführung in die Geographie 24 3.Teilgebiete der Geographie und die Stellung zu den Nachbardisziplinen

25 Eine Einführung in die Geographie 25 Die geographischen Arbeitsfelder

26 Eine Einführung in die Geographie Die Erde ist ein System: Geosphärenmodell

27 Eine Einführung in die Geographie 27 Aufgabe zum Geosphärenmodell Durch den Klimawandel bedingt schmilzt seit einigen Jahren die arktische Eisdecke im Sommer immer stärker. Einige Forscher sagen das Verschwinden des arktischen Meereises im Sommer vor 2020 voraus.

28 Eine Einführung in die Geographie 28 5.Themen im Grundlagenfach Orientierung auf der Erde Die Erde im Welt- all

29 Eine Einführung in die Geographie 29 Landformung in der Eiszeit Erosion und Akku- mulation

30 Eine Einführung in die Geographie 30 Geologie der Schweiz

31 Eine Einführung in die Geographie 31 Globale Erwärmung

32 Eine Einführung in die Geographie 32 Landschaftswandel/Exkursionen

33 Eine Einführung in die Geographie 33 Kulturerdteile

34 Eine Einführung in die Geographie 34 Geographische Arbeitsmethoden Hausaufgabe: Lese aufmerksam Seite 380/381 im Buch durch. Wähle eine der beiden Aufgaben: 1. Führe eine kleine Messreihe durch oder 2. Überlege Dir ein geographisches Thema, über das Du gerne eine Befragung durchführen möchtest. Stelle einen Frageboden zusammen

35 Eine Einführung in die Geographie 35 Klimapraktikum Experimente zu verschiedenen geographischen Themen (Gesteinskunde, Bodenkunde, Meteorologie, etc.)mit dem Schwerpunkt Klimawandel/globale Erwärmung


Herunterladen ppt "Eine Einführung in die Geographie 1 Geographie - Wissen und Verstehen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen