Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verein zur Förderung der Stadt und Regionalentwicklung Frauenstein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verein zur Förderung der Stadt und Regionalentwicklung Frauenstein."—  Präsentation transkript:

1 Verein zur Förderung der Stadt und Regionalentwicklung Frauenstein

2 Auftaktveranstaltung Stadtentwicklung Diskussionsrunde zum Stadtfest 2011 Ort:Alte BHG Burkersdorf Datum:23. März 2010 – 19:30 Uhr Verein zur Förderung der Stadt und Regionalentwicklung Frauenstein

3 3 Mental stark für die Zukunft ? …sind wir ?

4 4

5 Teil 1 Verein zur Förderung der Stadt und Regionalentwicklung Frauenstein Vorstellung

6 6 Verein zur Förderung der Stadt- und Regionalentwicklung Frauenstein Zweck des Vereins ist: -die Förderung der Kultur -die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege -die Förderung des Naturschutzes -die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde und -die Förderung des bürgerlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke

7 7 Verein zur Förderung der Stadt- und Regionalentwicklung Frauenstein Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch: Aktive Mitwirkung an der Entwicklung der Stadt Frauenstein durch den Aufbau und die Pflege regelmäßiger und langfristiger Kommunikations- und Kooperationsformen zwischen der Stadt Frauenstein als Körperschaft des öffentlichen Rechts und den gemeinnützigen Vereinen im Stadtgebiet (Koordinierung zur Verbesserung der effektiven Tätigkeit der gemeinnützigen Vereine) Unterstützung bestehender gemeinnütziger Einrichtungen und Vereinigungen im Stadtgebiet Frauenstein durch Zusammenarbeit und Mitwirkung an Maßnahmen der Außendarstellung der Stadt Frauenstein sowie Unterstützung bei gemeinnützigen Veranstaltungen, Ausstellungen, etc. (Ausdrücklich ausgeschlossen ist die Förderung in allen wirtschaftlichen und zu den Hoheitsaufgaben der Stadt gehörenden Bereiche), Förderung von Einrichtungen des Gemeinwohls,

8 8 Verein zur Förderung der Stadt- und Regionalentwicklung Frauenstein Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch: Durchführung von Maßnahmen zum Schutz und zur Pflege von anerkannten Denkmälern im Stadtgebiet Frauenstein, Landschaftspflege zur Erhaltung der ökologischen Vielfalt sowie eines ausgeglichenen Naturhaushalts und des Erholungswerts der Landschaft, Pflege der Verbundenheit mit der Heimat als sozialen Erfahrungs- und Zugehörigkeitsraum (mit seiner geschichtlichen und kulturellen Tradition, seinen Lebensformen) und den ihm innewohnenden Bildungswerten, Unterstützung von Heimatmuseen.

9 9 Verein zur Förderung der Stadt- und Regionalentwicklung Frauenstein Mitglieder des Vereinsvorstandes: Vorsitzender:Reiner Hentschel Stellv. Vorsitzender:Steffen Göhler Schatzmeister:Maria Findeisen Vorstandsmitglieder:Angelika Börnert Frieder Göhler Thomas Uhlmann Reinhard Wenzel Die Vereinsgründung erfolgte am 16. Dez Notar 01. März 2010, FA FG 15. März 2010

10 10 Verein zur Förderung der Stadt- und Regionalentwicklung Frauenstein Veranstaltung in der Stadtkirche zu Frauenstein am 09. Sept. 2009: Auswertung

11 11 Verein zur Förderung der Stadt- und Regionalentwicklung Frauenstein Werbung von Mitgliedern Ortschaftsräte Vereine (Kulturverein Frauenstein, Senioren Frauenstein etc.) Firmen Privatpersonen Fördermitgliedschaften (auf Antrag) etc.

12 12 Verein zur Förderung der Stadt- und Regionalentwicklung Frauenstein Finanzierung des Vereins Mitgliedsbeiträge 30,00 pro Jahr Sponsoring Spenden Privatspenden Fördermittel (Beantragung – GF) Konto: BLZ Kreissparkasse Freiberg

13 13 Verein zur Förderung der Stadt- und Regionalentwicklung Frauenstein Finanzierung folgender Vorhaben: Entwicklung LOGO – Der Stern im Erzgebirge Beschilderung der Ortsteile (Finanzierung), (Antragsverfahren) Thematik – Erbringung von Eigenleistungen !

14 14 Teil 2 !!! Diskussionsrunde Stadtfest 2011 Ziel: Gewinnung von Aktiven ! Stadtfestkomitee

15 Grobkonzept Zeitraum: Mittwoch, den 01. Juni 2011 bis Sonntag, den 05. Juni 2011 Gestaltung Marktbereich: Markt anno 1900 (Durchfahrt öffentlicher Verkehr gesperrt 14:00 – 23:00 Uhr) Rahmen: Angebote altes Handwerk und Gewerbe Jahrmarkt im alten Stil (mit handgetr. Karussell) Einwohner auch in alter Kleidung dieser Zeit Die umliegenden Orte bieten Ihre Waren an Beschriftungen an den Häusern (welche Geschäfte 1900) Nachgestaltung von Fassaden (Leinwände etc.) Musikanten mit alten Instrumenten, Gaukler 15 Diskussionsrunde zum Stadtfest 2011

16 Burg und Schloss Leben auf der Burg oder im Schloss nachgestalten Empfang der Fürsten (Bürgermeister) durch den Schlossherrn Alte Spiele für Kinder Theateraufführungen / Nachtspektakel auf der Burg Pferdebesitzer fahren mit Kutsche in alten Kostümen zur Stadt 16 Diskussionsrunde zum Stadtfest 2011

17 Mittwoch, den 01. Juni 2011 Eröffnung Markt gegen 17 / 18 Uhr am Rathaus Anschließend Empfang auf dem Schloss mit Büfett Eventuell Unterzeichnung der Eingemeindungsurkunden neuer Stadtteile Jugendtanz im Festzelt ab 21 Uhr 17 Diskussionsrunde zum Stadtfest 2011

18 Donnerstag, den 02. Juni 2011 Jahrmarkt mit Angeboten aus dem Stadtumfeld Tierauktionen Veranstaltungen auf dem Markt Absprachen der Gaststätten (besondere Angebote-Biermeile etc.) Am Abend Veranstaltung im Zelt 18 Diskussionsrunde zum Stadtfest 2011

19 Freitag, den 03. Juni 2011 Schulfest, Einladung ehemaliger Schüler Sportveranstaltungen Am Abend Tanzveranstaltungen im Zelt Veranstaltungen in der Burg / Schloss 19 Diskussionsrunde zum Stadtfest 2011

20 Samstag, den 04. Juni 2011 Sportveranstaltungen – Turniere ab 10 Uhr Schützenfest Kaiserschiessen 14 Uhr Empfang Partnergemeinden / Abordnungen Stadtteile / Gäste Tanzveranstaltung für Jung und Alt 20 Diskussionsrunde zum Stadtfest 2011

21 Sonntag, den 05. Juni 2011 Bobritzschtaltreffen Löschangriff der Feuerwehren Veranstaltungen in der Burg und Kirche Veranstaltungen im Festzelt Abschluss mit Feuerwerk Bei allen Aktivitäten sind die umliegenden Dörfer mit in das Markttreiben zu integrieren (Handwerk, Ware, Kultur, Sport u.a.) 21 Diskussionsrunde zum Stadtfest 2011

22 Unterbreitung von Vorschlägen zu: -Mögliche Veranstaltungen -Mögliche Termine und Zeiten -Mögliche Mitarbeit im Aktivitätenkomitee -Eintragung in Liste -Meldung an Frau Börnert, Stadtverwaltung -Nächste Sitzung des Ortschaftsrates Frauenstein 14. April 2010 im Goldenen Stern zu Frauenstein Bildung Aktivitätenkomitee 22 Diskussionsrunde zum Stadtfest 2011

23 23 Die gute alte Zeit war diejenige, welche vor Jahren die schlechte Zukunft war Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Verein zur Förderung der Stadt und Regionalentwicklung Frauenstein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen