Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

12. AOK-Berufsstarterbörse 3. und 4. November 2010 BBS 1 -Am Stadtgarten - Heinrich-Pieper-Str. 3-7 38640 Goslar Telefon: 05321 37100 Fax: 05321 371099.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "12. AOK-Berufsstarterbörse 3. und 4. November 2010 BBS 1 -Am Stadtgarten - Heinrich-Pieper-Str. 3-7 38640 Goslar Telefon: 05321 37100 Fax: 05321 371099."—  Präsentation transkript:

1 12. AOK-Berufsstarterbörse 3. und 4. November 2010 BBS 1 -Am Stadtgarten - Heinrich-Pieper-Str Goslar Telefon: Fax:

2 Gliederung Berufsstarterbörse 2010 Teilnahme an der Umfrage Besucher folgender Schulformen Berufswunsch der Besucher Vorbereitung des Berufsfindungsbogen im Unterricht Erwartungen an die Berufsstarterbörse Hat die Berufsstarterbörse den Besuchern bei ihrem Berufswunsch geholfen? Eindruck der Berufsstarterbörse 2010 Weiterempfehlung Verbesserungsvorschläge der Besucher Projektphasen Bilder

3 Berufsstarterbörse 2010 Die Berufsstarterbörse 2010 lieferte vom 03. bis zahlreiche Informationen zu dem Thema Beruf und Ausbildung. Es wurden weit über 100 Ausbildungsberufe in Handwerk, Handel, Industrie, Bankgewerbe, Gastronomie und Gesundheitswesen vorgestellt. Während der Berufsstarterbörse wurde eine Umfrage der Klasse F210A – Klassenlehrer Herr Quehl, von der BBS 1 -Am Stadtgarten- in Goslar, durchgeführt.

4 Teilnahme an der Umfrage Wie viele Personen haben in den Jahren von 2005 bis 2010 an der Umfrage teilgenommen? JahrPersonenweiblichmännlich

5 Besucher folgender Schulformen:

6 Berufswunsch der Besucher Kaufmann/frauHandwerkSozialSonst. Dienstleistungen

7 Vorbereitung des Berufsfindungsbogen im Unterricht

8 Erwartungen an die Berufsstarterbörse

9 Hat die Berufsstarterbörse den Besuchern bei ihrem Berufswunsch geholfen?

10 Eindruck der Berufsstarterbörse 2010

11 Weiterempfehlung in den Jahren

12 Verbesserungsvorschläge der Besucher mehr Berufe übersichtlicher / mehr Platz mehr medizinische Angebote Erkundungsbogen zu unübersichtlich früherer Termin mehr Studienkontaktmöglichkeiten

13 Projektphasen Initialisierung: Diskussion – Wird die Berufsstarterbörse für die Aussteller und die Region erfolgreich sein? Planung: Entwicklung eines sinnvollen Fragebogens Terminplan erstellen Realisierung: Entwerfen eines Fragebogens in Teams Umfrage bei der Berufsstarterbörse am 03. und 04. November 2010 Controlling: Auswertung der Umfrageergebnisse Kommunikation: Homepage Presse Infotafel BBS

14

15 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Präsentation/Gestaltung Katharina Weidel, Laura-Alina Schuischel Mitwirkende Deniz BastasNikola Mentzel Nina BrüggeborsVitalij Pisarev Emre CilerEdgar Rabe Jacqueline EbelVanessa Reichert David GoldschmidtKarim Saidi Turhan GülDominik Schell Lisa HelmerdingPhilip Schröder Jessica JürriesLaura Schuischel Ali KavzanLarissa Seifert Mauricio KönigSamara Tawbe Patrick LelonekKatharina Weidel Jessica Lentz Leitung Frank Ulrich Quehl


Herunterladen ppt "12. AOK-Berufsstarterbörse 3. und 4. November 2010 BBS 1 -Am Stadtgarten - Heinrich-Pieper-Str. 3-7 38640 Goslar Telefon: 05321 37100 Fax: 05321 371099."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen