Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekt Campus Management. Michael Zeising Leitung Teilprojekte Lehrveranstaltungen + Raumverwaltung Anemone Lutz Studentischer Mitarbeiterin Aline Reinkemeyer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekt Campus Management. Michael Zeising Leitung Teilprojekte Lehrveranstaltungen + Raumverwaltung Anemone Lutz Studentischer Mitarbeiterin Aline Reinkemeyer."—  Präsentation transkript:

1 Projekt Campus Management

2 Michael Zeising Leitung Teilprojekte Lehrveranstaltungen + Raumverwaltung Anemone Lutz Studentischer Mitarbeiterin Aline Reinkemeyer Studentischer Mitarbeiterin

3 Projekt Campus Management Michael Zeising Leitung Teilprojekte Lehrveranstaltungen + Raumverwaltung Caroline Saalwächter Studentischer Mitarbeiterin Annika Zens Studentischer Mitarbeiterin

4 Was bringt‘s? Sicht eines Studierenden

5 Was bringt‘s? Studienfortschritt anhand der Prüfungsordnung Anmeldung zur richtigen Prüfungen Aktuelle Modulbeschreibung Semesterempfehlung Anmeldung zur richtigen Veranstaltung Noten und Zwischenstände

6 ▪Folgende Themen werden künftig über CAMPUSonline abgewickelt: ▪Lehrveranstaltungen ▪Prüfungen ▪Studierendenverwaltung ▪Bewerbungen ▪Folgende Systeme werden zum SS 2016 ersetzt: ▪HIS LSF ▪FlexNow! ▪HIS SOS ▪HIS ZUL ▪moodle („E-Learning“) bleibt unverändert bestehen Projekt Campus Management

7 ▪Aktive Veranstaltungen aus SS 2015 bereits in SS 2016 in CAMPUSonline übernommen ▪Unter Umständen nicht vollständig ▪Fehlende SWS ▪Unklare Räume ▪Unklare Lehrstühle ▪Nicht übernommene Veranstaltungen auf docs.cm.uni-bayreuth.de/cmevent ▪Erklärung ▪Link zu HIS LSF ▪Bitte übernehmen Sie diese noch selbst ▪Überarbeitung von SS 2016 in CAMPUSonline ▪Von SS 2016 auf SS 2017 wieder automatisches Kopieren in CAMPUSonline Wechsel von LSF zu CAMPUSonline

8 ▪docs.cm.uni-bayreuth.de/cmevent ▪Angesprochen wurden die Lehrstühle ▪Es sind auch Dozenten & Wissenschaftler eingeladen ▪4 Blöcke ▪2x Lehrveranstaltungen ▪2x Prüfungen ▪Werden beliebig oft wiederholt ▪Schulungen sind sehr ausführliche Anleitungen ▪Jeder Klick eine Folie ▪Fragestunden sind unabhängig ▪Haben Sie Fragen? Kommen Sie in die Fragestunde. ▪Werden beliebig oft wiederholt Schulungen

9 Fragen? 

10 Grundlagen der Oberfläche

11 Anmeldung campusonline.uni-bayreuth.de 2 Anmelden mit Ihrer persönlichen bt-Kennung 1 3 Mozilla Firefox wird empfohlen

12 Aufbau der Oberfläche | Visitenkarte Lehrstühle & Abteilungen „Meine“ Applikationen Zu dieser Ansicht zurückkehren

13 Aufbau der Oberfläche Visitenkarte Eigenes Profil bearbeiten

14 Bevorzugte Organisation einstellen Bevorzugt sollte eigene Abteilung sein

15 Organisationsseite Abteilung auswählen … …oder zu eigener Abteilung Applikationen für die Abteilung

16 ▪CAMPUSonline unterscheidet immer zwei Sichten ▪Persönliche Sicht („Visitenkarte“) ▪Hier befinden Sie sich direkt nach der Anmeldung ▪Hierhin gelangen Sie jederzeit durch Klick auf Ihren Namen ▪Jede reale Person hat nur eine Visitenkarte ▪Organisationssicht ▪Hierhin gelangen Sie durch Klick auf eine Organisationseinheit im linken Bereich ▪Wenn Sie Ihre bevorzugte Organisation festgelegt haben, gelangen Sie hierher auch durch Klick auf das Haus Zusammenfassung

17 Überarbeitung Ihrer Lehrveranstaltungen

18 ▪CAMPUSonline verwendet oft den Begriff Studienjahr ▪Ein Studienjahr läuft immer von 1. Oktober bis 30. September Einschub: Begriff „Studienjahr“ Studienjahr 2016/17 WS 2016/17SS 2017

19 Applikation «Lehrerhebung» 1a 2 1b Abteilung auswählen … …oder zu eigener Abteilung Zur Verwaltung von Lehrveranstaltungen gehen

20 Applikation «Lehrerhebung»

21 Veranstaltun g bearbeiten

22 Applikation «Lehrerhebung» Verantwortliche Abteilung ändern (wechselnde Lehrstühle)

23 ▪Jede Veranstaltung hat genau eine betreuende Organisation ▪Die betreuende Organisation hat das Recht, die Veranstaltung zu bearbeiten ▪Veranstaltungen an Fakultäten/Fachbereichen/Instituten ▪Bitte melden Sie uns, wer auf dieser Ebene entsprechende Rechte hat ▪Wurde eine Veranstaltung bereits Modulen zugeordnet, können Titel und SWS nicht ohne Weiteres geändert werden ▪Bitte melden Sie sich, falls Ihnen Fehler auffallen und Sie die Angaben nicht mehr ändern können Betreuende Organisation einer Veranstaltung

24 Dozenten bearbeiten

25

26 Dozenten löschen

27

28 Dozenten hinzufügen

29 Falls Dozent nicht an eigenem Lehrstuhl

30 Dozenten hinzufügen Wie viele SWS übernimmt dieser Dozent?

31 Dozenten hinzufügen

32 ▪Dozenten einer Veranstaltungen können an beliebigen Lehrstühlen sein ▪Kein Zusammenhang mit betreuender Organisation ▪Alle Personen an der UBT mit einer bt-Kennung können als Dozent angegeben werden ▪Gastdozenten brauchen eine persönliche bt-Kennung Dozenten

33 Termine einer Lehrveranstaltung

34 Termine bearbeiten S ommer/ W inter Termine bearbeiten S ommer/ W inter S/W fettgedruckt wenn Termine vorhanden

35 Termine bearbeiten

36 Benachrichtigungen bei Terminänderungen Benachrichtigunge n anzeigen

37 Benachrichtigungen bei Terminänderungen Einstellungen können nicht von Ihnen selbst verändert werden -Versand erst ab April 2016

38 Einschub: Termine & Serien Einzeltermin :15 bis 13:45 Einzeltermin :15 bis 13:45 Einzeltermin :15 bis 13:45 Terminserie Do 12:15 bis 13: bis Einzeltermin :15 bis 13:45 Einzeltermin :15 bis 13:45 Einzeltermin :15 bis 15:45 Terminserie Di 14:15 bis 15: bis Veranstaltung Strafrecht Besonderer Teil II : Eigentums- und Vermögensdelikte ähnlich zu MS Outlook

39 Terminserie verschieben

40 Terminserie bearbeiten Termin s erie bearbeiten Termin s erie bearbeiten

41 Terminserie verschieben

42

43 Einzeltermin verschieben

44 Einzeltermin bearbeiten Einzeltermin bearbeiten Einzeltermin bearbeiten

45 Einzeltermin bearbeiten

46 Einzeltermin verschieben

47

48

49 geplant: Termin wird vom Raumverwalter überprüft

50 Einzeltermin verschieben fix: Termin wurde vom Raumverwalter bestätigt

51 Neue Veranstaltung anlegen

52 Applikation «Lehrerhebung» 1a 2 1b Abteilung auswählen … …oder zu eigener Abteilung Zur Verwaltung von Lehrveranstaltungen gehen

53 Neue Veranstaltung erstellen Veranstaltun g erstellen

54 Neue Veranstaltung erstellen

55 Nummer muss nur im Semester eindeutig sein (überprüft vom System) Mehrere Gruppen zu einer Veranstaltung: Schulung Teil B Mehrere Gruppen zu einer Veranstaltung: Schulung Teil B

56 Applikation «Lehrerhebung»

57

58 Wie viele SWS übernimmt der Dozent?

59 Applikation «Lehrerhebung»

60 Aktivierung von Veranstaltungen Melden und genehmigen

61 Genehmigung von Veranstaltungen GemeldetGenehmigt Sichtbar für die Studierenden 123 Nicht gemeldet Aus dem Vorjahr kopiert oder neu erstellt Veranstaltungen

62 Auch nicht gemeldete Veranstaltungen anzeigen

63 Veranstaltung melden

64

65 Veranstaltung genehmigen

66

67

68 Beispiel einer Ansicht für Studierende Studierende(r)

69 Inaktivierung einer Veranstaltung Genehmigung zurücknehmen

70 Veranstaltung soll inaktiviert werden

71 Genehmigung zurücknehmen Haken bei „Ja“ entfernen

72 Genehmigung zurücknehmen Haken bei Genehmigung fehlt Veranstaltung ist für Studierende nicht sichtbar, wird aber ins nächste Jahr kopiert

73 ▪Veranstaltungen sind „Eigentum“ der Lehrstühle und interessieren Referat I/6 nicht ▪Referat I/6 kopiert Veranstaltungen aus dem Vorjahr, genehmigt sie aber nicht ▪Kopierte Veranstaltungen sind zunächst nicht gemeldet und nicht genehmigt (also nicht öffentlich) ▪Wenn eine Veranstaltung stattfindet, muss sie vom Lehrstuhl gemeldet und genehmigt werden Kopierte Veranstaltungen Ausnahme SS 2016: alle Veranstaltungen wurden bereits gemeldet und genehmigt

74 Räume beantragen Termine verwalten

75 Termine Genehmigt Sichtbar für die Studierenden Fix Vom Raumverwalter bestätigt oder aus dem Vorjahr kopiert 12 Geplant Neu erstellt oder verschoben und vom Raumverwalter noch nicht bestätigt Termine

76 Neue Termine beantragen Termine bearbeiten

77 Neue Termine beantragen

78 Neue Terminserie

79 Wo? Wann?

80 Neue Terminserie Auswahl von bestimmtem Raum

81 Raum auswählen

82 Raumanfrage

83 Freien Raum suchen Suche nach freien Räumen

84 Freien Raum suchen Kann z.B. auf „Prieserstraße“ oder „NW III“ eingeschränkt werden

85 Freien Raum suchen

86 ▪Räume sind (meistens) „Eigentum“ von Referat I/6 (Graß, Reil) ▪Die Lehrstühle stellen nur Anfragen ▪Termine sind also erstmal geplant ▪Referat I/6 (verschiebt und) bestätigt den Termin und setzt ihn auf fix ▪Von Referat I/6 aus dem Vorjahr kopierte Termine waren schon fix und bleiben damit fix Termine

87 Termine außerhalb der Lehre „Organisationstermine“

88 Termine außerhalb der Lehre

89

90

91

92 keine Prüfungen Auch nicht als letzten Termin der Veranstaltung keine Prüfungen Auch nicht als letzten Termin der Veranstaltung keine Terminblockaden keine Tagungen

93 ▪Laden Sie sich die Folien herunter ▪docs.cm.uni-bayreuth.de/cmevent ▪Melden Sie sich auf campusonline.uni-bayreuth.de an ▪Sichten Sie Ihre Veranstaltungen für das SS 2016 ▪Die Erklärung für fehlende Veranstaltungen finden Sie unter docs.cm.uni-bayreuth.de/cmtrack ▪Überarbeiten Sie Ihr Angebot für SS 2016 ▪Erstellen Sie neue Veranstaltungen ▪Passen Sie Titel an ▪Ergänzen Sie Dozenten ▪Inaktivieren Sie Veranstaltungen, die in SS 2016 nicht stattfinden ▪Bei Problemen kommen Sie in die Fragestunden ▪Termine unter docs.cm.uni-bayreuth.de/cmevent Aufgaben


Herunterladen ppt "Projekt Campus Management. Michael Zeising Leitung Teilprojekte Lehrveranstaltungen + Raumverwaltung Anemone Lutz Studentischer Mitarbeiterin Aline Reinkemeyer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen