Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.gtvs-pastinakweg.at Herzlich Willkommen Schulforum 2013 / 2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.gtvs-pastinakweg.at Herzlich Willkommen Schulforum 2013 / 2014."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen Schulforum 2013 / 2014

2

3 KlassenelternvertreterInnen Aufgaben Vertreten Interessen der Eltern Ihrer Klasse im Schulforum Vertreten Eltern der Klasse bei Elternvereinssitzungen / jeder Elternteil der Klasse berechtigt Netzteil zwischen Klasseneltern u. Lehrer Unterstützen Lehrer (Organisation von Begleitung, Material, Ausstattung, …) Unterstützung von Eltern (Organisation von Treffen, Elternkontaktdaten, Elterninformationen, …)

4 KlassenelternvertreterInnen Was Sie nicht sind: Puffer zwischen Eltern und LehrerInnen Pasti&Naks Leitfaden Probleme / Unklarheiten müssen dort besprochen werden, wo sie entstanden sind – Unterricht oder Freizeit Hören Sie bitte gut zu…. und … Schicken Sie bitte Eltern zur KlassenlehrerIn / FZ-PädagogIn

5 Schulforum Aufgaben: Beschlüsse – Beratungen - Informationen SchulleiterIn: Vorsitz, entscheidende Stimme Klassenelternvertreter: 1 Stimme / Klasse KlassenlehrerInnen: 1 Stimme / Klasse Gemeinsames Ziel: Unterstützung aller SchülerInnen

6 Entscheidungen Planung von mehrtägigen Schulveranstaltungen: 7 Projekttage vorgesehen – oft gesplittet, Unterstützung der Projekttage nur dann, wenn es sich um 5 zusammenhängende Tage handelt 3dProjektwoche Appelhof19. – 23 Mai aAbschlussfahrt 3 TageTermin u. Ziel noch offen 4cSegeltage 3 Tage26. – aSt. JakobAnfang 4. Klasse

7 Entscheidungen Erklärung von schulbezogenen Veranstaltungen: (Versicherung für Veranstaltungen außerhalb der U-Zeit, Wochenendveranstaltungen,…) Derzeit geplant sind:.) Schülerliga Fußball Mädchen und Buben GST 2, Buben GST 1.) Eislaufen-u. Schwimmkurse im Freizeitbereich.) Schitag für derzeit mehrere Klassen in Planung.) Lesenacht.) Teilnahme am Mini- Handball- Cup vom SSR und Wien-Energie.) Weihnachtsfeiern in den Klassen.) Verlängerte Ausflüge.) Sommerfest: Fr, Der Schulleiter ersucht vom Schulforum um die Vollmacht, Veranstaltungen jederzeit als schulbezogen zu erklären.

8 Entscheidungen Die Hausordnung - Auszüge: kann im Rahmen des Schulforums, soweit es die besonderen Verhältnisse erfordern, verändert werden. Frühaufsicht: Lehrer machen freiwillig Frühdienst, Uhr, nach 7.30 Uhr wird das Schultor aus organisatorischen Gründen geschlossen. Schultor wird um 15 Uhr geschlossen - Sicherheit Unterrichtsende: Uhr – Entlassung beim Schultor Abholung aus dem Spätdienst erst ab Uhr möglich Eltern verabschieden und begrüßen ihr Kind VOR dem Schultor

9 Entscheidungen Die Hausordnung - Auszüge: Kurzfristige Änderungen die Abholung des Kindes betreffend können nur schriftlich entgegengenommen werden. (kein fax oder oder Telefon) Rollerblades, Scooter,... dürfen nicht im Schulhaus verwendet werden – keine Haftung! Ballspiele am Gang und in der Klasse sind eingeschränkt erlaubt, ev. Schaumgummiball Abholung der Kinder vom Schulhof nur durch das Schulgebäude möglich (nicht über den Parkplatz)

10 Entscheidungen Die Hausordnung - Auszüge: Mutwillige Verunreinigung/Zerstörung- Erziehungsberechtigte sollen die LehrerInnen bei dieser Erziehungsarbeit unterstützen! Keine Haftung der Aufsichtsperson! Rauchverbot: auf der gesamten Schulliegenschaft - bei Abholung des Kindes bitte beachten Wir sind eine Patschenschule Bitte keine Straßenschuhe in den Klassenräumen auch für Eltern am Buchstabentag (Ausnahme Sprechtag) Handy, CD-Player, Spiele,... usw – nicht aufgedreht erlaubt, bzw. keine Haftung!

11 Entscheidungen Die Hausordnung - Aufsichtspflicht: Bei Benützung von öffentlichen Spielplätzen in direkter Schulumgebung genügt die Aufsicht einer Person Lern- und Freizeitbetrieb bei offener Klassentür, so ist die Aufsichtspflicht für lernende und spielende Kinder in der Klasse und am Gang gegeben. Befindet sich die Gruppe im Schulhof – Aufsichtspflicht ist erfüllt, wenn Kind auf WC, oder zur Schultasche geht um Essen/ Trinken zu holen

12 Entscheidungen Bewilligung von Sammlungen gem. § 46 Abs. 2: Rote Nasen – Weihnachtskartenaktion Projekt Missio katholischer Religionsunterricht - Burma Ansuchen um eine weitere Sammlung im Falle einer Katastrophe

13 Entscheidungen Schullaufbahnberatung: Frau Dir. Gabriele ZIPS - Leiter der NMS Prinzgasse erklärt die weiteren Möglichkeiten nach der Volksschule und stellt alle Schulen im Bezirk vor. – Termin Schulgesundheitspflege Schulärztin: Frau Dr. Lange - jeden zweiten Donnerstag von Uhr anwesend, bei Fragen ruft sie auch jederzeit zurück, einfach Frage und Telefonnummer in Kanzlei oder beim Klassenlehrer abgeben Geplante Impfungen: 1.Klassen: MMR – Masern / Mumps / Röteln bei Bedarf 3.Klassen: Diphtherie/Tetanus/Polio/Keuchhusten

14 Entscheidungen Schulfreierklärung nach den Bestimmungen des Wr. Schulgesetzes Besonderheit in der Abstimmung (2/3 in jeder Gruppe wird erklärt) AUTONOME TAGE im Schuljahr 2013/ Tage wurden durch die Schulbehörde festgelegt; Fenstertage und schulautonome Tage: Vorschlag der Lehrerkonferenz FR, FR,

15 BERATUNGEN - Informationen 2 Sprechtage/-abende Beginn gibt Klassenlehrer bekannt 1. Elternsprechtag Elternsprechtag Bildungstage – Schulinterne Fortbildung – päd. Team 11 Uhr Schulschluss - keine Betreuung möglich – SQA Thema: Auf dem Weg zur gesundheits- fördernden Schule – Kompetenzorientierter Unterricht 6 Konferenzen – Unterrichtsschluss 13 Uhr, keine Betreuung möglich

16 BERATUNGEN - Informationen Betreuung an schulfreien Tagen heuer VS Natorpgasse, 1220 Wien: Betreuung an allen schulautonomen Tagen, Hl Leopold, Pfingsten und Ferien (außer Weihnachten) Betreuung während der Hauptferien Entscheidung über Standort liegt bei Ma 56 – Bekanntgabe mit Anmeldeunterlagen

17 BERATUNGEN - Informationen Spätdienstkurse: Handball 3.,4.Klassen - Mo, Musical GS II - Mi, Fußball GS II - Fr 2x sportliches Angebot für Spätdienstkinder GS I – Mo, Mi islam Religionsunterricht jeden Montag Kopt. Religionsunterricht jeden Freitag Private Angebote im Schulhaus/Spätdienst Basketball jeden Freitag Englischkurse – English for kids + Kidsco – Mi, Do Musikkurse: Gitarre, Keyboard, Schlagzeug - Mi, Do + Fr

18 BERATUNGEN - Informationen Schulprojekte Sicherheit 4 Kids – Projekt auch 2013/14 – alle Klassen DLPC – native speaker teacher Andrew Hogg: NESSIE in den 4.Klassen, Englisch in 1-3.Klassen Besuchshund Asta wieder im Einsatz nur 1a Pasti&Naks Leitfaden für ein elefantenstarkes Miteinander Schulprojekt Gemeinsame Jause ab Oktober jeden Montag SQA : Pasti&Nak Auf dem Weg zur gesundheitsfördernden Schule

19 Wer soll all das tun? Kurzer Bericht über die derzeitige Personalsituation: Zu Schulbeginn haben alle KollegInnen hochmotiviert den Dienst angetreten, 4 neue Kolleginnen 1 neuer Sportlehrer viele tolle Ideen, viele neue Wege, Gelungenes beibehalten - Neues ausprobieren

20 …. gehen Sie mit uns! Wege entstehen dadurch, dass man sie geht Franz Kafka

21 M I T U N S …


Herunterladen ppt "Www.gtvs-pastinakweg.at Herzlich Willkommen Schulforum 2013 / 2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen