Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Venezianische, spanische, holländische Malerei Vgl. Skript S. 29-36.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Venezianische, spanische, holländische Malerei Vgl. Skript S. 29-36."—  Präsentation transkript:

1 Venezianische, spanische, holländische Malerei Vgl. Skript S

2 Venezianische Malerei Einflüsse: – Orient (vgl. Markuskirche) – Norden (durch Handel), vgl. niederländische Meister Künstler waren nicht intellektuell Malerei: Quelle der Freude, die nicht belehren soll – Reichtum des Lebens – Idyllisches Landleben Wie das Wasser in den Kanälen: Bilder widerspiegeln Farben, Umrisse werden aufgelöst Grosser Einfluss auf die spanische, holländische und englische Kunst, später auf den Impressionismus

3 Markuskirche von Venedig

4 Giorgione -Giorgione wollte nicht ein Geschehen wiedergeben oder eine Realität festhalten, sondern eine Stimmung schaffen. -Landschaft ist nicht mehr nur Hintergrund, sondern Behälter des Raumes

5 Giorgione: Das Gewitter

6 Tizian Grosses Ansehen aufgrund der Portraitkunst (z. B. Karl V, Papst Paul III) Neben religiösen Bildern gibt es viele Werke, die eine überschwängliche Feststimmung ausdrücken Raum wird völlig mit Farben erfüllt, Umrisse lösen sich auf

7 Tizian: Selbstbildnis

8 Tizian: Ländliches Konzert

9 Tizian: Bacchanal

10 Tizian: Karl V

11 Tizian: Himmelfahrt Mariä

12 Spanische Malerei El Greco spanische Malerei zu Weltgeltung – Als Grieche brachte er über Venedig und Florenz verschiedene Stile nach Spanien – Als Vertreter des Manierismus verzichtete er auf Wirklichkeitstreue und Plastik – Mit den Bildern wollte er etwas ausdrücken Einfluss auf die Expressionisten

13 El Greco: Jesus im Garten Gethsemane

14 Diego Velàzquez Das Religiöse trat in den Hintergrund und Volksszenen und einfache Leute wurden gemalt. Später wurde er Hofmaler von Philipp IV Velàzquez arbeitet stark mit Licht und Schatten Formen (vgl. Wasserträger) Bildkompositionen waren z. T. sehr ausgeklügelt (vgl. Las Meninas)

15 Velàzquez: Der Wasserträger von Sevilla

16 Velàzquez: Alte Frau beim Eierbraten

17 Velàzquez: Die Schmiede des Vulkan

18 Diego Velàzquez: Las Meninas

19 Las meninas de... El Corte Inglés Werbung des Warenhauses El Corte Inglés (Anspielung auf Velàzquez Meisterwerk Las Meninas)

20 Die holländische Malerei Durch den Calvinismus konnten religiöse Themen sowie nackte Körper nicht gemalt werden Naturdarstellung spielten daher eine umso grössere Rolle (Pantheismus = Gott wird in der Natur wiedererkannt) Meer, Schiffe, Seeschlachten Stilleben, Winterfreuden, Bauernszenen, Familienfeste

21 Pieter de Hooch Eine grosse Rolle spielte der Innenraum von Kirchen und Häusern. Durchblicke durch verschiedene Räume, durch Fenster und Türen reiches Raumerlebnis

22 Jan Vermeer van Delft: Ansicht von Delft

23 Jan Vermeer van Delft: Das Mädchen mit dem Perlenohrring

24 Rembrandt Harmensz van Rijn Malte Leute von der Strasse, Alte aus dem Armenhause, Mitglieder der Familie und Selbstbildnisse malte – im Gegensatz zu den Renaissancemalern – auch Hässliches und drang damit zu neuen Wahrheiten vor Rembrandt ging es nicht um das Allgemeine, um den Typus, sondern um das Einzelne, das Persönliche Da er eine Gruppe von Wiedertäufern angehörte, malte er auch mit grosser Hingabe biblische Darstellungen erster Künstler des reformierten Glaubens, der wieder religiöse Bilder schuf

25 Rembrandt: Selbstporträt

26 Rembrandt: Saskia (Rembrandts Frau)

27 Rembrandt: Kreuzabnahme


Herunterladen ppt "Venezianische, spanische, holländische Malerei Vgl. Skript S. 29-36."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen