Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was ist Anbetung? 88 Nun 8 Nun 8führte ihn der Teufel auf einen hohen Berg und zeigte ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit. 99 «Das 9 «Das 9alles.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was ist Anbetung? 88 Nun 8 Nun 8führte ihn der Teufel auf einen hohen Berg und zeigte ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit. 99 «Das 9 «Das 9alles."—  Präsentation transkript:

1 Was ist Anbetung? 88 Nun 8 Nun 8führte ihn der Teufel auf einen hohen Berg und zeigte ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit. 99 «Das 9 «Das 9alles gebe ich dir, wenn du vor mir niederkniest und mich anbetest», sagte er Aber 10 Aber 10Jesus wies ihn ab: «Weg mit dir, Satan, denn es steht geschrieben: 'Bete allein Gott, deinen Herrn, an und gehorche ihm!'» (Mt 4, 8-10)

2 Was ist Anbetung? Was bedeutet das Wort "anbeten"? Das griechische Wort ist proskuneo proskuneo und ist zusammengesetzt aus den Worten pros = jemanden und kuneo = küssen. Es geht um die Liebe, die wir Gott gegenüber ausdrücken.

3 Was ist Anbetung? 2020 Kannst 20 Kannst 20du mir dann eine Frage beantworten? Unsere Vorfahren haben Gott auf diesem Berg dort3 angebetet. Warum also behauptet ihr Juden, man könne Gott nur in Jerusalem anbeten?» 2121 Jesus 21 antwortete: «Glaube mir, die Zeit wird kommen, in der es unwichtig ist, ob ihr Gott auf diesem Berg oder in Jerusalem anbetet Ihr 22 Ihr 22wißt ja nicht einmal, wen ihr anbetet. Wir aber wissen, zu wem wir beten. Denn das Heil der Welt kommt von den Juden.

4 Was ist Anbetung? Doch Doch 23-24es kommt die Zeit, ja sie ist schon da, in der die Menschen Gott überall anbeten können; wichtig ist allein, daß sie von Gottes Geist und seiner Wahrheit erfüllt sind.4 Von diesen Menschen will Gott angebetet werden. Denn Gott ist Geist. Und wer Gott anbeten will, muß seinen Geist haben und in seiner Wahrheit leben.» 2525 Die 25 Die 25Frau entgegnete: «Ja, ich weiß, daß einmal der Messias kommen wird.5 Der wird uns schon alles erklären.» 2626 Da 26 Da 26sagte Jesus: «Du sprichst mit ihm. Ich bin der Messias.» Messias.» (Joh 4, 20-26)

5 Was ist Anbetung? 2323 Nachdem 23 Nachdem 23sie so brutal mißhandelt worden waren, warf man sie ins Gefängnis und gab dem Aufseher die Anweisung, die Gefangenen besonders scharf zu bewachen Also 24 Also 24sperrte er sie in die sicherste Zelle und schloß zusätzlich ihre Füße in einen Holzblock ein Gegen 25 Gegen 25Mitternacht beteten Paulus und Silas. Sie priesen Gott laut, und die übrigen Gefangenen hörten ihnen zu Da 26 erschütterte plötzlich ein gewaltiges Erdbeben das ganze Gefängnis bis in die Grundmauern; alle Türen sprangen auf, und die Ketten der Gefangenen zerbrachen. (Apg 16,23-26)

6 Was ist Anbetung? 1515 Denn 15 Denn 15der Geist Gottes führt euch nicht in eine neue Sklaverei; nein, er macht euch zu Gottes Kindern. Deshalb dürft ihr furchtlos und ohne Angst zu Gott kommen und ihn euern Vater nennen Gottes 16 Gottes 16Geist selbst gibt uns die innere Gewißheit, daß wir Gottes Kinder sind. (Röm 8, 15+16)

7 Was ist Anbetung? Achtet also genau darauf, wie ihr lebt: Nicht wie Menschen, die von Gott nichts wissen wollen, sondern als Menschen, die ihn kennen und lieben Dient 16 Dient 16Gott, solange ihr es noch könnt, denn wir leben in einer schlimmen Zeit Sträubt 17 Sträubt 17euch nicht gegen das, was der Herr von euch erwartet; begreift endlich, was er von euch will! 1818 Betrinkt 18 Betrinkt 18euch nicht; das führt nur zu einem liederlichen Leben. Laßt euch vielmehr von Gottes Heiligem Geist erfüllen Singt 19 Singt 19miteinander Psalmen, und lobt den Herrn mit Liedern, wie sie euch sein Geist schenkt. Singt und jubelt aus vollem Herzen! 2020 Und 20 immer gilt: Im Namen unseres Herrn Jesus Christus dankt Gott, dem Vater, zu jeder Zeit, überall und für alles! (Eph 5, 15-20)

8 Was ist Anbetung? 1515 Und 15 Und 15der Friede, den Christus schenkt, soll euer ganzes Leben bestimmen. Gott hat euch dazu berufen, als Gemeinde Jesu in diesem Frieden eins zu sein. Dankt Gott dafür! 1616 Laßt 16 Laßt 16das Wort Christi seinen ganzen Reichtum bei euch entfalten. Achtet darauf, daß es bei euch richtig verkündigt und verstanden wird. Ermutigt und ermahnt euch gegenseitig, und dankt Gott von ganzem Herzen mit Psalmen, Lobgesängen und Liedern, die euch der Heilige Geist schenkt. Ihr habt doch Gottes Gnade erfahren! 1717 Laßt 17 Laßt 17all euer Tun - euer Reden wie euer Handeln - im Namen unseres Herrn Jesus geschehen. So könnt ihr Gott, dem Vater, für alles danken. danken. (Kol 3, 15-17)

9 Was ist Anbetung? Was bedeuten diese Begriffe in Eph 5 / Kol 3? Psalm (griech. psalmos) (siehe die Psalmen im alten Testament) Geschichte von der Rettung eines Menschen (z. B. Jesus am Kreuz und du) Erinnerung an von Gott empfangene Wohltaten (Danksagung) Schüttet das Herz eines Menschen vor Gott aus (Ehrlichkeit und Empfindung)

10 Loblied (griech. hymnos) Besingen der Größe Gottes Lied zur Ehre Gottes Gott wird direkt angeredet, man lobt und verherrlicht IHN

11 Geistliches Lied (griech. pneumatikos=geistlich / griech. ode = Lied) Singen Bekennen Preisen All dies geistlich, zum Bereich Gottes gehörend.

12 Genieße diese intime Zeit mit deinem Gott. Verbringe Zeit damit, IHN anzubeten und zu lieben. Du kannst dies an jedem Ort und zu jeder Zeit tun.

13 Anbetung = Unterordnung Darf Jesus das Steuer deines Lebens übernehmen? Darf Jesus das Steuer deines Lebens übernehmen? Knie beugen als Knie beugen als Ausdruck der Achtung Ausdruck der Achtung Wir beten letztendlich Gott oder das Tier an. Wir beten letztendlich Gott oder das Tier an.

14 Anbetung = Hingabe Unser Körper als lebendiges Opfer Unser Körper als lebendiges Opfer Uns selbst Gott ganz zur Verfügung stellen Uns selbst Gott ganz zur Verfügung stellen Leben für Jesus in jeder Situation Leben für Jesus in jeder Situation

15 Anbetung = Intimität Wertschätzung findet Ausdruck durch Worte und Lieder Gott im Gebet unser Herz & Gefühle mitteilen Worte sind Ausdruck des Lebens.

16 gesundes Christsein Anbetung Hingabe Intimität Unterordnung

17 Jesusmässiges Leben Ich beuge mich vor Gott und gebe mich ihm hin Ich stelle Gott mein Leben und Besitz zur Verfügung Ich drücke Gott meine Gefühle und Gedanken mit Worten und Liedern aus


Herunterladen ppt "Was ist Anbetung? 88 Nun 8 Nun 8führte ihn der Teufel auf einen hohen Berg und zeigte ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit. 99 «Das 9 «Das 9alles."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen