Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentation von: Tiago Baranita, Raphael Hobi, Marc Gauch und Richard Häfeli.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentation von: Tiago Baranita, Raphael Hobi, Marc Gauch und Richard Häfeli."—  Präsentation transkript:

1 Präsentation von: Tiago Baranita, Raphael Hobi, Marc Gauch und Richard Häfeli

2 Jimmy Donal Wales 7. August 1966 in Huntsville, Alabama Mitgründer von Wikipedia

3 Leben Sohn des Gemischtwarenhändlers Jimmy Wales Senior und der Lehrerin Doris Wales Hat 3 jüngere Geschwister Begann mit 4 Jahren zu lesen. Interessierte sich vor allem für die World Book Enzyklopädie Bis zur High-School ging er immer auf Privatschulen. An der High-School hatten sie einen Computer.

4 Bachelor in Finanzwissenschaft Beschäftigte sich in Diskussionsforen Verdiente an der Börse Geld Heiratet im 1997 seine 2. Frau Chrisine Rohan, haben eine Tochter *2000. Er und seine Frau leben heute getrennt. Er lebt in Florida, ist aber die meiste Zeit unterwegs um für Wikipedia zu werben.

5 Larry Sanger (Chefeditor der Seite Nupedia) und sein Chef Jimmy Wales (Präsident von Bomis, Inc.) hatten die Idee, die Seite Nupedia offener zu gestalten. Einige Monate danach, am 2. Januar 2001, kam Sanger in einem Gespräch auf die Wiki-Software (gegründet von Rick Gates) und hat dies seinem Chef vorgetragen. Am 10. Januar 2011 wird das erste Wiki von Nupedia onlinegestellt. Dies gefällt den Nupedia-Teilnehmern nicht, was dazu führt, dass das Projekt Wikipedia gestartet wird und auf einer neuen Seite (http://www.wikipedia.com/) onlinegestellt wird. Gründung und Wachstum

6 Am 12. Februar 2001 hat Wikipedia schon 1000 Seiten und am 7. März Seiten. Die ersten anderssprachigen Seiten von Wikipedia starteten am 15. März Am 1. April 2001 indexierte Google die meisten Seiten von Wikipedia und lenkt viele Leute auf die Seite. In der nächsten Zeit machten viele Medien Werbung zu Wikipedia und die Seite wuchs immer mehr, dank der wachsenden Anzahl von Besuchern und Helfern.

7 Was ist Wikipedia? Gratis Online-Lexikon von Wikimedia Foundation, Inc. Englischsprachige Wikipedia Artikel Deutschsprachiges Wikipedia Artikel Meistgenutzte Online- Nachschlagewerk

8 Einträge meistens von individuellen Autoren – Einträge werden gemeinschaftlich korrigiert Jedermann kann Einträge ergänzen, neu kreieren 6700 regelmässige Autoren bei deutschsprachigen Ausgabe Medium für Verbreitung von Nachrichten

9 Inhalte stehen unter freien Lizenzen Betreiber ist eine Non-Profit-Organisation – Sitz in San Francisco Unabhängige Wikimedia-Vereine – Zusammenarbeit mit Wikipedia – Deutscher Sprachraum: Wikimedia Schweiz Wikimedia Deutschland Wikimedia Österreich

10 Finanzierung Finanzierung der Stiftung erfolgt durch Spenden von Privatpersonen und Unternehmen – Grösster Spender im Jahr : Google Inc. (2 Mio $)

11 Hauptseite Auf der deutschen Wikipediahauptseite gibt es einige interessante Features.

12 Willkommen bei Wikipedia – Sehr kurze Information über Wikipedia und die Themengebiete. Artikel des Tages – Es wird immer ein exzellenter Artikel angezeigt Wikipedia aktuell – Manchmal, wenn eine Wikipedia in einer anderen Sprache eine Artikelanzahl erreicht hat oder etwas Spezielles los ist. In den Nachrichten – Aktuelle Themen werden angezeigt. Bei Fragen kann man sich über Stickwörter informieren Was geschah am …. – Auflistung was dem Tag vor einigen Jahren geschah. Kürzlich Verstorbene – Eine kleine Auswahl bekannter Menschen die in den letzten 3 Tagen gestorben sind. Schon gewusst? – Lustige Dinge über Personen oder Orte.

13 Themenbereiche

14 Themenportale Geografie Geschichte Gesellschaft Kunst und Kultur Religion Sport Technik Wissenschaft

15 Geografie Im Bereich Geografie findet man Informationen über Geowissenschaften, Berge und Gebirge, Gewässer, Inseln, Vulkane, Wetter und Klima, Planung, Entwicklungsländer, Arabische Welt, etc.

16 Geschichte Das Portal Geschichte gibt einen Überblick über historische Themen in der Wikipedia. Die Hauptthemen sind Epochen und deren Völker

17 Gesellschaft Hier werden Informationen zu den Unterthemen Bildung, Politik, Wirtschaft und Recht, Alltagskultur, Beruf und Freizeit, Beziehung, Kommunikation und Zusammenleben freigestellt.

18 Kunst und Kultur In diesem Portal findet man Bildende -und Angewandte Kunst, Darstellende Kunst und Musik, Literatur, Medien, Schrift und Sprache zum reinschauen.

19 Religion Dieses Portal beschäftigt sich mit den Religionen der Menschen und den damit verbundenen Fragestellungen.

20 Sport Im Portal Sport gibt es aktuelle Ereignisse, aktuelle Ergebnisse, sowie viele Unterthemen des Sports (z.B. Baseball, Hockey, etc.).Jedoch gibt es auch eine Liste der kürzlich Verstorbenen.

21 Technik Dieses Portal bietet einen Einstieg in die verschiedenen Bereiche der Technik und vermittelt einen Überblick über die einzelnen Fachportale.

22 Wissenschaft Hauptartikel: Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften

23 Wikimedia Wikimedia ist Eigentum der Wikimedia Foundation. Die Wikimedia Foundation ist eine Stiftung, die kein Profit mit ihren Aktionen macht und stellt allen freie Inhalte zur Verfügung. Wikimedia verfügt über verschiedene Projekte. Das Bekannteste ist natürlich Wikipedia.

24 Wikimedia Projekte Wikipedia ist das bekannteste Projekt. Es ist eine Enzyklopädie. Wiktionary ist das Dictionary (Wörterbuch) von Wikimedia. Wikiquote ist eine Zitatsammlung. Wikibooks ist eine Sammlung von inhaltsoffenen Lehrbüchern. Wikisource ist eine freie Quellensammlung. Wikinews ist eine Newssammlung. Wikiversity ist eine Seite, beidem es ums Lernen und Lehren geht. Wikispecies ist ein Verzeichnis für alle Art von Spezies. MediaWiki ist die Seite der Wiki-Software. Meta-Wiki ist die Community für die Wikimedia Projekte. Wikimedia Commons ist die Seite der Medien. Wikimedia Incubator ist die Seite, die die Tests für Wikiprojekte durchführt.


Herunterladen ppt "Präsentation von: Tiago Baranita, Raphael Hobi, Marc Gauch und Richard Häfeli."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen