Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hilfen zur Vorgehensweise DB S. 293 f Klasse 9D Projekt: Das EU-Schulfruchtprogramm an der RS Überlingen Klasse 9D Projekt: Das EU-Schulfruchtprogramm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hilfen zur Vorgehensweise DB S. 293 f Klasse 9D Projekt: Das EU-Schulfruchtprogramm an der RS Überlingen Klasse 9D Projekt: Das EU-Schulfruchtprogramm."—  Präsentation transkript:

1 Hilfen zur Vorgehensweise DB S. 293 f Klasse 9D Projekt: Das EU-Schulfruchtprogramm an der RS Überlingen Klasse 9D Projekt: Das EU-Schulfruchtprogramm an der RS Überlingen Start:

2

3

4

5

6 1. Ideen sammeln Gruppen bilden

7 Stellung nehmen zu diesem Programm DB 5 S.271 Info-Texte recherchieren und zusammenfassen Faltblätter, Zeitung, Internet Interview DB 5 S. 291 Artikel für unsere Schülerzeitung + homepage Kommentar DB 5, S. 292 Reportage DB 5, S. 292 mit Photos, Clips Reportage DB 5, S. 292 mit Photos, Clips Rede (z.B. Schulkonferenz) - Plädoyer für oder gegen das Schulfruchtprogramm Rede (z.B. Schulkonferenz) - Plädoyer für oder gegen das Schulfruchtprogramm Werbeplakate Kunstunterricht

8 2. Vorgehen planen Was müssen /wollen wir wissen? Von wem bekommen wir Auskunft / Informationen ?

9 3. Material sammeln Fakten klären Fragen formulieren Gesprächspartner auswählen Antworten finden Interviews

10 22____MLR__BW__Schulfrucht.html &osm=1&&sNavID=937.31&La=1 Internetrecherche :

11 Was soll in unsere Dokumentation eingebaut werden? Interviews (jeweilige Fragen mit Antworten) Bericht – Fakten zusammenstellen (Zitate markieren!, Quellen angeben!) Diskussionsergebnis der Gruppe: Pro- und Kontra- Argumente + abschließende Stellungnahme Zeitungsbericht für unsere Schülerzeitung Photos Video-Clips Poster Reflexion der GA: Wer hat was gemacht? Wer hat sich wie eingebracht? 1. Ziel: Dokumentation

12 Reportage als ppp: Zusammenstellung eurer Ergebnisse mit Zeitungsbericht für unsere Schülerzeitung, den Photos, Video-Clips etc. Diskussion + Ergebnis eurer Gruppe: Pro- und Kontra-Argumente + abschließende Stellungnahme als Rollenspiel 2. Ziel: Präsentation Was soll präsentiert werden?

13 Termin: Präsentation der Gruppen (ppp + Rollenspiel) ab Freitag, (Welche Gruppe als erste präsentiert entscheidet das Los) Termin: Präsentation der Gruppen (ppp + Rollenspiel) ab Freitag, (Welche Gruppe als erste präsentiert entscheidet das Los)

14 Name Wie hoch war der Einsatz der Gruppenmitglieder für das Gelingen des Projekts? Haben die Mitglieder deiner Gruppe ihre Arbeiten selbstständig erledigt? Hat die Absprache und die Zusammenarbeit in eurem Team funktioniert? Betrachtest du euer Ergebnis als gelungen? Summe Gruppenbewertungsbogen Gebe jeweils 0-4 Punkte (4 Punkte bedeutet stark ausgeprägt, 1 Punkte sehr schwach....; die 1. Namensspalte bist du selbst!) Gruppenbewertungsbogen Gebe jeweils 0-4 Punkte (4 Punkte bedeutet stark ausgeprägt, 1 Punkte sehr schwach....; die 1. Namensspalte bist du selbst!)

15 4. GA - Planung Wie gehen wir vor? Wer macht wann mit wem wo was wie?

16 5. GA - Durchführung Zusammentragen der Ergebnisse Ausarbeitung der Dokumentation Überprüfung Abgabe

17 Viel Spaß und viel Erfolg!


Herunterladen ppt "Hilfen zur Vorgehensweise DB S. 293 f Klasse 9D Projekt: Das EU-Schulfruchtprogramm an der RS Überlingen Klasse 9D Projekt: Das EU-Schulfruchtprogramm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen