Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gentics Webinar: IT-Kosten sparen mit Unified Content & Collaboration Architektur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gentics Webinar: IT-Kosten sparen mit Unified Content & Collaboration Architektur."—  Präsentation transkript:

1 Gentics Webinar: IT-Kosten sparen mit Unified Content & Collaboration Architektur

2 Ihre Vortragenden heute Mag. Alexander Szlezak Gentics Software Mag. Manuel Aghamanoukjan Gentics Software Günter Fischer Bundesrechenzentrum GmbH

3 Agenda Wie kommt es zur wild wuchernden Web- Infrastruktur? Unified Content Architektur 5 Schritte zur Unified Content Architektur Best Practice – Bundesrechenzentrum Österreich – Shared Service Infrastruktur Business-Case: Wie sieht die Ersparnis aus?

4 Wie kommt es zur wild wuchernden Web-Infrastruktur?

5

6

7

8

9

10

11

12

13 Unified Content Architektur

14 5 Schritte zur Unified Content Architektur

15 Schritt 1: Projekt aufsetzen Projektziele Kostenreduzierung Online Infrastruktur: - 40% Betrieb durch eine Person möglich Projektrahmenbedingungen Standardsoftware geht vor Eigenentwicklung Projektauftraggeber: CIO Projektleiter: Senior Administrator Armin Projektteam: IT und betroffene Fachabteilungen

16 Schritt 2 - Strategien Ausgangslage: Kosten z.B. Intranet-Server verursacht 70 % laufende Kosten, und 30 % einmalige Kosten auf 5 Jahre Strategie: Reduzierung Anzahl der Hardware und Softwarekomponenten

17 Schritt 3 - Zielarchitektur Universeller CMS Server verwaltet Inhalte von Website, Intranet, Extranet, Wiki & Blog Universeller Portalserver stellt personalisiert Website, Intranet, Extranet, Wiki & Blog dar ermöglicht einheitliche Suchfunktion zentrale Benutzerverwaltung - Single SignOn

18 Schritt 4 - Systemmigration Setup & Installation standardisierte Hardware einheitliches Betriebssystem/Datenbank Installation CMS & Portal Einbindung in Backup, Recovery, Monitoring Einbindung in Access Management Tipp: zentrale Benutzerdatenbank (z.B. AD) nutzen und weitere Systeme in Suche integrieren

19 Schritt 4 - Systemmigration Datenmigration Entscheiden ob Inhalte erneuert oder behalten werden Inhaltsmigration teilautomatisiert realisierbar (max. 70 %) Tipp: Inhalte nutzerbezogen restrukturieren, nicht benötigte Inhalte archivieren

20 Schritt 4 - Systemmigration Integration Website, Intranet, Extranet, Blog, Wiki Inhalte nach Lebenslagen der Zielbenutzer strukturieren (Mitarbeiter, Kunden, Presse, …) – nicht nach Abteilungen Wichtige Anwendungen/Inhalte prominent platzieren Tipp: nur explizit personalisieren und Rechtestrukturen einfach und übersichtlich halten

21 Schritt 5 - Ergebnis 20 Gentics Demo Testen Sie das Ergebnis auf Benutzername: gentics Passwort: testing

22 Schritt 5 - Ergebnis 21 Gentics Demo Testen Sie das Ergebnis auf Benutzername: gentics Passwort: testing

23 Best Practice – Bundesrechenzentrum Österreich: Shared Service Infrastruktur

24 BRZ – Shared Service CMS 23 1 CMS Server > 20 Mandanten > 300 Redakteure

25 BRZ – Shared Service Portal I 24 ein integriertes Portal für Internet und Intranet 1200 Mitarbeiter 5 weitere Portale

26 BRZ – Shared Service Portal II 25 ein integriertes Portal für Internet und Intranet 1200 Mitarbeiter 5 weitere Portale

27 BRZ Shared Service Kunden

28 Business-Case: Wie sieht die Ersparnis aus?

29 Business-Case: Wie sieht die Ersparnis in 5 Jahren aus? Ist SituationZielszenario Betrieb jährlich Investition einmalig Ersparnis jährlich Amortisationszeit1,9 Gesamtvorteil 5 Jahre

30

31 Zum Nachlesen Business-Case zum Selbstrechnen Beispiel Infrastruktur-Grafik Folien zum Download Webinar-Video online

32 Vielen Dank & Follow us


Herunterladen ppt "Gentics Webinar: IT-Kosten sparen mit Unified Content & Collaboration Architektur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen