Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 1 Grundlagen der Informatik Prof. Wolfgang SLANY … Institut für Softwaretechnologie

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 1 Grundlagen der Informatik Prof. Wolfgang SLANY … Institut für Softwaretechnologie"—  Präsentation transkript:

1 Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 1 Grundlagen der Informatik Prof. Wolfgang SLANY … Institut für Softwaretechnologie …

2 Ort: immer Hörsaal i13 Dienstag 14h00 s.t. (= sine tempore, das heißt pünktlich) bis 16h00 s.t. Donnerstag 13h00 s.t. bis 15h00 s.t. Ausnahmen TUG-Online Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 2Vorlesungszeiten

3 3 Vorlesungsunterlagen goo.gl/PLBXY Diesen Link bitte aufschreiben. Heutige Unterlagen werden in Bälde dort sein (bitte um etwas Geduld) Mitschreiben ist trotzdem gut!

4 Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 4 Vier Studienrichtungen Grundlagen der Informatik 4h VO + 2h UE –Bakk SWE&W (und altes SWE&WM) –Bakk Informatik –Lehramt Informatik (Bakk Telematik) Grundlagen der Informatik 4h VO + 2h UE –Technische Mathematik (Biomedical Engineering)

5 Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 5 Circa 400 Studierende Folien auf den Webseiten Folien auf den Webseiten Audio+Video+Screen Mitschnitt: perfekter Vorlesungsersatz Audio+Video+Screen Mitschnitt: perfekter Vorlesungsersatz Online-Forum für Fragen+Antworten, Diskussionen und einfach Wissensaustausch Online-Forum für Fragen+Antworten, Diskussionen und einfach Wissensaustausch Links auf weiteres schriftliches Material Links auf weiteres schriftliches Material Mehr dazu in der nächsten Vorlesung Mehr dazu in der nächsten Vorlesung

6 Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 6Fragen? Irgend etwas nicht verstanden, aber daran interessiert? Oder eine andere Frage? Sofort laut auf Tisch klopfen, warten bis ich reagiere, dann sehr laut (schreien), sehr deutlich und sehr langsam formulieren. Sofort laut auf Tisch klopfen, warten bis ich reagiere, dann sehr laut (schreien), sehr deutlich und sehr langsam formulieren. Meist interessiert die Antwort viele Studierende, daher bitte keine Hemmungen haben. Test jetzt!

7 Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 7 Spätere Fragen: 1. Diskussionsforum über TUG-Online account im teach-center (im Aufbau) 2. StudienassistentIn beim Treffen 1x / Woche oder per 3. Dipl.-Ing. Voit: 4. Prof. Slany: bitte möglichst keine

8 Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 8 PLEASE NOTE …

9 Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 9 Both teachers and students ranked one kind of classroom incivility as the most disturbing in a large study conducted at several US universities : Background noise in the audience Conversations Late coming and early leaving of individual students Mobile phones

10 Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 10 Lösung: 1. Interessiert vielleicht mehrere Frage an Vortragenden richten (wie? Klopfen, auf Aufmerksamkeit warten, dann sehr laut, deutlich und langsam Frage formulieren) 2. Pünktlich kommen und gehen: 14h h00 3. Wenn, dann mit den Nachbarn schriftlich kommunizieren

11 Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 11 Lösung (weiter): 5. Wenn, dann SMS oder (WLAN) schreiben Voraussetzung: Handy lautlos, Tastatur-Geklapper ist leise 6. wenn es stört: traut euch! Örtlich begrenztes schhhh! 7. Nicht in die Vorlesung kommen! (es sind alle Unterlagen im Web!)

12 Falls ihr noch keinen habt: Kauft euch einen LAPTOP! Und: Breitband Internet für zu Hause Sehr nützlich: Mobil, zu Hause TU, Mensa + Hörsäle + Übungsräume, Teams Auch wenn ihr das Studium wechselt: Laptop kann man in jedem Studium gut brauchen Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 12 Wichtiger praktischer Ratschlag


Herunterladen ppt "Grundlagen der Informatik - Prof. Slany 1 Grundlagen der Informatik Prof. Wolfgang SLANY … Institut für Softwaretechnologie"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen