Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ernährungsteam Software Eine Gemeinschaftsentwicklung von: Patientenservice Monika Helwig 90480 Nürnberg und HST-TEC GmbH EDV-Beratung/Schulung/Verkauf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ernährungsteam Software Eine Gemeinschaftsentwicklung von: Patientenservice Monika Helwig 90480 Nürnberg und HST-TEC GmbH EDV-Beratung/Schulung/Verkauf."—  Präsentation transkript:

1 Ernährungsteam Software Eine Gemeinschaftsentwicklung von: Patientenservice Monika Helwig Nürnberg und HST-TEC GmbH EDV-Beratung/Schulung/Verkauf Holger Steinkötter Wadersloh

2 Ernährungsteam Software Unsere Lösung – Ihre Zeitersparnis : Idee: Monika Helwig Patientenservice Nürnberg Umsetzung: HST-TEC GmbH Wadersloh

3 ET-Software Zusammen mit der Ernährungsschwester Monika Helwig wurde die ET-Software entwickelt. Gerade in der heutigen Zeit, in der die Verwaltungstätigkeiten immer mehr zunehmen, ist eine EDV-Unterstützung wünschenswert. Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über das Produkt: ET-Software

4 Das Hauptmenü

5 ET-Software Die Funktionen Stammdatenverwaltung: Patienten Ärzte Krankenhäuser Artikel Lieferanten Pflegeheime Mitarbeiter

6 ET-Software Die Funktionen Bearbeitungsprogramme Bestellerfassung Anforderung Rezepte Dauerverordnung Ernährungsvisite Telefonnotizen

7 ET-Software Die Funktionen Sonstiges Mitarbeiterverwaltung Rechteverwaltung Zeiterfassung der Mitarbeiter uvm.

8 ET-Software Die Highlights Rezeptanforderung

9 ET-Software Die Highlights Rezeptanforderung Ein Highlignt ist die automatische Rezeptanforderung. - Eingabe eines frei definierbaren Anforderungs-Zeitraums -Automatischer Ausdruck der Anforderungen für einen frei definierten Zeitraum - Eingabe freier Texte je Rezept - Druck auch von Einzelrezeptanforderungen möglich - u.v.m.

10 ET-Software Die Highlights Bestellabwicklung

11 ET-Software Die Highlights Bestellabwicklung Was wäre eine moderne Software ohne eine umfassende Bestellabwicklung? Auch darüber haben wir uns Gedanken gemacht: - Schnelle Erfassung der Bestellung zu dem jeweiligen Lieferanten - Automatische Zuordnung zum Patienten - Nachvollziehbarkeit der getätigten Bestellungen (Auswertbarkeit) - Eingabe freier Texte - Direktes Versenden aus dem PC raus per Fax (Faxkarte muss vorhanden sein) - u.v.m.

12 ET-Software Die Highlights Patientenstamm

13 ET-Software Die Highlights Patientenstamm Herzstück der Software ist der Patientenstamm. Hier geben Sie alle wichtigen Daten zu Ihren Patienten ein wie z. B. Name / Anschrift / Pflegeheim Betreuer Krankenkasse Hausarzt Art der Nahrung Ernährungsplan

14 ET-Software Die Highlights Ernährungsplan

15 ET-Software Die Highlights Ernährungsplan Zu jedem Patient gehört ein individueller Ernährungsplan. Dieser wird im Patientenstamm erstellt und ausgedruckt. Der Ausdruck kann dann z. B. im Heim abgegeben werden damit die Pflegekräfte jederzeit informiert sind.

16 ET-Software Die Highlights Ernährungsvisite

17 ET-Software Die Highlights Ernährungsvisite Zu einer umfangreichen Qualitätssicherung gehört auch eine regelmäßige Ernährungsvisite. Jede Visite wird zu dem Patienten im Modul Ernährungsvisite erfasst und kann individuell ausgedruckt werden. So ist es möglich jederzeit eine Verlaufskontrolle der Ernährung aufzuzeigen. Ein Verbesserungs- sowie Verschlechterungszustand des Patienten wird so dokumentiert.

18 ET-Software Kontakt zu uns Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten: Das Entwicklungsteam: HST-TEC GmbH Göttinger Str Wadersloh Tel: +49 (0) / Fax: +49 (0) / Web:

19 ET-Software Kontakt zu uns Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten: Das Ideenteam: Patientenservice Monika Helwig Fürreuthweg Nürnberg Tel: +49 (0) 9 11/ Fax: +49 (0) 9 11/ Web:

20 ET-Software Vielen Dank für Ihr Interesse


Herunterladen ppt "Ernährungsteam Software Eine Gemeinschaftsentwicklung von: Patientenservice Monika Helwig 90480 Nürnberg und HST-TEC GmbH EDV-Beratung/Schulung/Verkauf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen