Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Autor: Peter Pfeiffer Seite: 1 1 2 3 4 5 Peter Pfeiffer Memeler Str. 15 32547 Bad Oeynhausen Die Ausgabekategorien Aufbau des Kategoriebaumes Bitte nehmen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Autor: Peter Pfeiffer Seite: 1 1 2 3 4 5 Peter Pfeiffer Memeler Str. 15 32547 Bad Oeynhausen Die Ausgabekategorien Aufbau des Kategoriebaumes Bitte nehmen."—  Präsentation transkript:

1 Autor: Peter Pfeiffer Seite: Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Die Ausgabekategorien Aufbau des Kategoriebaumes Bitte nehmen Sie sich für diese Präsentation cirka 10 Minuten Zeit.

2 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Kurze Bedienungshinweise für diese Präsentation 1.Zur ersten Seite der Präsentation 2.Eine Seite zurück in der Präsentation (blättern) 3.Zurück zur vorherigen Seite (nach Aufruf eines Links) 4.Eine Seite vor in der Präsentation (blättern) 5.Zur letzten Seite der Präsentation 6.Ansonsten können Sie mit einem Mausklick, der Enter- oder den Pfeiltasten in der Präsentation blättern

3 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Allgemeine Hinweise (1) Die Philosophie dieses Projektes ist darauf begründet, dass man im privaten Bereich immer nur das ausgibt, was auch irgendwie zur Verfügung steht. Ob das Barmittel sind, Einnahmen aus Gehältern oder aus Krediten oder aus der Realisierung von Sparguthaben u.s.w. spielt keine Rolle. Deswegen zählen wir Rückzahlungen auf Kredite auch nicht zu den Ausgaben, weil die Ausgaben zu diesen Krediten ja bereits in Ihren Lebenshaltungskosten erfasst wurden, als der Kredit einstmals ausbezahlt wurde. Die Verbuchung einer Kredittilgung würde demnach ja zweimal in Ihren Ausgaben erscheinen (Siehe auch dort).(Siehe auch dort) Beruflich bedingte Kosten, gleichgültig wie sie entstehen, haben in den privaten Lebenskosten auch nichts zu suchen. Eine Erfassung dieser Kosten würde das Gesamtbild Ihres privaten Kostenverhaltens doch sehr verfälschen.

4 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Allgemeine Hinweise (2) Wenn Sie berufliche Kosten notwendigerweise erfassen müssen, weil Sie dies für Ihren Arbeitgeber tun, oder weil das Finanzamt dies von Ihnen erwartet, dann sollten Sie hierfür nicht dieses Projekt einsetzen. Es gibt eine Vielzahl von Fachprogrammen, die auf so etwas spezialisiert sind. Suchen Sie entweder im Internet gezielt nach solchen Programmen oder wenden Sie sich an den Autor dieses Projektes mit einer Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter.Autor

5 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Allgemeine Hinweise (3) Durch umfangreiche Versuche, Befragungen und aus den allgemeinen Lebenserfahrungen hat sich herausgestellt, dass man alle privaten Lebenshaltungskosten und alle Kosten für das wohnliche Umfeld in mal gerade 7 Hauptkategorien unterteilen kann. Diese 7 Hauptkategorien gliedern sich in weitere Unterkategorien auf. Dieses Projekt hat es auf insgesamt 42 Unterkategorien gebracht, wobei als Notausweich in fast allen Hauptkategorien eine Unterkategorie Diverse zu finden ist. Dort kann man all die Ausgaben verbuchen, für die man in den anderen Unterkategorien keinen geeigneten Platz findet. In der Praxis hat sich herausgestellt, dass diese Diversen kaum benötigt werden. Es wird jedoch immer wieder Menschen geben, denen der Kategoriebaum zu klein ist, dann ist Kompromissbereitschaft angesagt.7 Hauptkategorien

6 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Die 7 Hauptkategorien des Projektes 1.AutoAuto 2.BankkostenBankkosten 3.ComputerComputer 4.FreizeitFreizeit 5.HaushaltHaushalt 6.Private KostenPrivate Kosten 7.WohnkostenWohnkosten

7 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Hauptkategorie Auto und die Unterkategorien 1.Benzin 2.Steuern 3.Versicherung 4.Werkstatt 5.Zubehör Weitere HinweiseWeitere Hinweise zu den Autokosten

8 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Hauptkategorie Bank Hier gibt es nur eine Unterkategorie : Bankkosten. Weitere Hinweise

9 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Hauptkategorie Computer und die Unterkategorien 1.Arbeitslohn 2.Diverse 3.Hardware 4.Homepage 5.Medien / Fachzeitungen etc. 6.Software Weitere HinweiseWeitere Hinweise zu Computerkosten

10 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Hauptkategorie Freizeit und die Unterkategorien 1.Diverse 2.Gastronomie 3.Medien 4.Reisekosten 5.Urlaub Weitere HinweiseWeitere Hinweise zu Freizeitkosten

11 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Hauptkategorie Haushalt und die Unterkategorien 1.Diverse 2.Haushaltskosten 3.Haustiere Weitere HinweiseWeitere Hinweise zu Haushaltskosten

12 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Hauptkategorie Privat und die Unterkategorien 1.AHZ 2.Altersvorsorge 3.Anschaffungen 4.Diverse 5.Glückspiel 6.Name 1 7.Name 2 8.Name 3 9.Name 4 10.Medizin 11.Sachversicherung 12.Sparen Weitere HinweiseWeitere Hinweise zu Privatkosten

13 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Hauptkategorie Wohnen und die Unterkategorien 1.Anschaffungen 2.Diverse 3.GEZ 4.Heizung 5.Kommunikation 6.Miete 7.Mietnebenkosten 8.Strom 9.Versicherung 10.Wasser Weitere HinweiseWeitere Hinweise zu Wohnkosten

14 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Erläuterungen zu der Kategorie Auto Bisher ist lediglich aufgefallen, dass es keine Unterkategorie für Kfz-Pflege gibt. Diese Ausgabe kann unter Werkstatt verbucht werden.

15 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Erläuterungen zu der Kategorie Bank Bei der Erfassung von Bank- oder Kontokosten sind lediglich die Kosten vorgesehen, die durch die Nutzung von Bankkonten entstehen. Dies wären allgemeine Kontogebühren und Zinsbelastungen. Tilgungsraten auf gewährte Kredite oder Darlehen haben in diesem Programm nichts verloren. Die entsprechenden Beträge sind, bei konsequenter Handhabung, bereits dann erfasst worden, als der dazu gewährte Kredit ausgezahlt worden ist, zum Beispiel für den Kauf einer Wohnungseinrichtung in der Kategorie Wohnen/Anschaffungen

16 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Erläuterungen zu den Kategorie Computer Arbeitslohn steht hier für reine Lohnausgaben von Lieferanten für Einrichtungskosten von Software, Reparaturkosten etc. Medien steht für Fachbücher, Fachzeitschriften etc.

17 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Erläuterungen zu der Kategorie Freizeit In der Unterkategorie Medien sollten Sie alles eintragen, was mit Lesen zu tun hat, also die Tageszeitung, die Programmzeitschrift oder Bücher. Fachlektüre für Computer gehören allerdings in die Kategorie Computer/Medien. Fachlektüre für den beruflichen Bereich hat hier überhaupt nichts verloren.

18 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Erläuterungen zu der Kategorie Haushalt Die Kategorie mit dem postenmäßig höchsten Buchungsaufkommen kommt mit nur 3 Unterkategorien aus. In der Hauptkategorie Haushalt kann so ziemlich alles erfasst werden, was für den täglichen Bedarf eingekauft wird. Eine mögliche Unterkategorie Butter oder Nudeln würde keinen Sinn machen. Konsequenterweise müsste man dann auch noch Marmelade oder Bananen, oder Salat und Spülmittel mit aufnehmen, das wäre ein Fass ohne Boden. Katzen- und Hundefreunde freuen sich sicher über die Unterkategorie Haustiere. Und wems nicht reicht der muß mit Diverse vorliebnehmen.

19 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Erläuterungen zu de Kategorie Privat Hier gibt es Erklärungsbedarf, und es ist auch etwas zum Schmunzeln, damit das Thema MeinAusgabenbuch, nicht allzu bierernst wird. Die Unterkategorie AHZ steht hier als Synonym für "Alkohol/Zigaretten. Zunächst sollte man sich gerechterweise auf den Standpunkt stellen, dass Alkohol und Zigaretten nichts in der Kategorie "Haushaltskosten" zu suchen haben, wo sie in einer ersten Version auch waren. Eine nicht näher genannte männliche Testperson, die das Programm vor einiger Zeit genutzt hat, vertrat die Meinung, dass dies private Ausgaben seien und auch dort hingehörten. Und wo Kritik schon einmal auf dem Tisch lag, setzt die Testperson noch einen oben auf: Als Bezeichnung für Alkohol und Zigaretten sollte doch bitte schön eine Abkürzung genommen werden, damit nicht jeder aus seiner Familie gleich erkennen kann, wofür er einen Teil seiner Rente ausgibt. Dem sollte Rechnung getragen werden, denn vielleicht gibt es noch andere Menschen, die ähnliche Deutungsprobleme haben. Der Autor schließt sich dieser Meinung an, AHZ sind private Kosten.

20 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Erläuterungen zu der Kategorie Wohnen Die Unterkategorie GEZ - der Name sagt es schon, steht für Fernseh- und Rundfunkgebühren. Die Unterkategorie Kommunikation ist der Buchungsplatz für Ihre Telefonrechnungen. TIPP: Wenn in Ihrer Telefonrechnung Gebühren für den Internetzugang enthalten sind, dann trennen Sie diese Kosten mittels einer Splittbuchung in verschiedene Kategoriezuweisungen, siehe dazu auch die Präsentation splittbuchungen.pps, die Sie vom gleichen Ort downloaden können.

21 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Tipps zum Buchungsverhalten Tipps und weitere Informationen zum Buchungsdialog finden Sie in den Präsentationen: buchungsverhalten.pps splittbuchungen.pps Diese und weitere Präsentationen können Sie von der Homepage: runterladen.

22 MeinAusgabenbuch.de Peter Pfeiffer Memeler Str Bad Oeynhausen Autor: Peter Pfeiffer Seite: Ich bedanke mich für Ihr Interesse Wenn Sie weitere Informationen wünschen, senden Sie mir bitte eine Auch meine Homepage steht Ihnen zur Verfügung.www.meinausgabenbuch.de Konzept:Peter Pfeiffer Memeler Straße Bad Oeynhausen Mail:


Herunterladen ppt "Autor: Peter Pfeiffer Seite: 1 1 2 3 4 5 Peter Pfeiffer Memeler Str. 15 32547 Bad Oeynhausen Die Ausgabekategorien Aufbau des Kategoriebaumes Bitte nehmen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen