Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Alkopops Gemisch von Spirituosen (Wodka, Whiskey, Rum) und Limonaden Zwischen 5,0 % und 6,0 % Vol. Alkohol geschmacklich durch die Süße überdeckt Alkopops.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Alkopops Gemisch von Spirituosen (Wodka, Whiskey, Rum) und Limonaden Zwischen 5,0 % und 6,0 % Vol. Alkohol geschmacklich durch die Süße überdeckt Alkopops."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Alkopops Gemisch von Spirituosen (Wodka, Whiskey, Rum) und Limonaden Zwischen 5,0 % und 6,0 % Vol. Alkohol geschmacklich durch die Süße überdeckt Alkopops bei Partys begehrte Getränke Zielpublikum: Jugendliche junge Frauen (fehlender alkoholtypischer Bittergeschmack) 3

4 Werbung 41 Mio. Werbeausgaben in 2003 Suggeriert einen Hauch von Urlaub, Party und Erotik Spricht eine junge, markenbewusste Zielgruppe an 4

5 5

6 Gefahr Trendprodukt durch Werbung Produkte löschen den Durst, ohne dass man den enthaltenen Alkohol schmeckt Viele Jugendliche gewöhnen sich so an das Trinken von Alkohol 2004 waren Alkopops bei Jugendlichen erstmals beliebter als Bier Alkopops verführen Jugendliche durch ihren süßen Geschmack 6

7 Alkopopkonsum in Mio. Liter 7

8 Entwicklung Absatz: stieg von Januar 2001 bis Januar 2002 um 341 % Umsatz: stieg um 474 % von 13 Mio. auf 64 Mio. 48 % der Jährigen konsumierten 2003 regelmäßig Alkopops – trotz Verkaufsverbot Problem: Die Zunahme wird nicht durch Abnahme anderer Alkoholsorten kompensiert. 8

9 Steuerentstehung Frühjahr 2004 Idee einer Steuer von der rot – grünen Regierung Gesetz tritt zum in Kraft Sondersteuer (spezielle Verbrauchssteuer) Lenkungssteuer Hängt vom Alkoholgehalt ab Pro Flasche ca. 80 – 100 Cent Steueraufschlag wird direkt an die Käufer weitergegeben Ziel der Sondersteuer war eine Verhaltensänderung der Konsumenten 9

10 Bacardi Breezer (0,275 l) 10

11 Steuerverwendung Zweckgebundene Steuerverwendung Netto Mehraufkommen geht an die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Mit der Alcopopsteuer wurden 2008 etwa 3 Mio. eingenommen 2009 und 2010 waren es je 2 Mio. 11

12 Steuereinnahmen in Mio. 12

13 Alkopopkonsum in Mio. Liter 13 Konsumenten ändern ihr Konsumverhalten nach Steuereinführung!

14 Umfrage bei 12 – 17 jährigen Käufern (2005)

15 Erfolgreich gesteuert? Regierungen: Umsatzrückgang sei auf die Einführung von steuerlichen Maßnahmen zurückzuführen In Österreich: keine Einführung einer Steuer paralleler Rückgang des Alkopopumsatzes von 2003 bis 2005 ein unabhängiger Trend? keine Folge der Alkopopsteuer? Eventuell durch öffentliche Debatte beeinflusst 15

16 Gelenkt? Konsum nach Steuereinführung zurückgegangen Rückgang auch in Ländern ohne die Steuereinführung 16 Steuer Imageschaden Verteuerung Trend …

17 17

18 The END 18


Herunterladen ppt "Alkopops Gemisch von Spirituosen (Wodka, Whiskey, Rum) und Limonaden Zwischen 5,0 % und 6,0 % Vol. Alkohol geschmacklich durch die Süße überdeckt Alkopops."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen