Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Biogas-BHKW – Stand der Technik GE Jenbacher/Teki Suajibi.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Biogas-BHKW – Stand der Technik GE Jenbacher/Teki Suajibi."—  Präsentation transkript:

1 Biogas-BHKW – Stand der Technik GE Jenbacher/Teki Suajibi

2 2 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Jenbacher Gasmotoren von GE gelieferte Motoren / MW weltweit Leistungsbereich von 0,25 MW bis 4 MW Flexibel in der Gasanwendung Erdgas bzw. verschiedenste erneuerbare oder alternative Gase (Deponiegas, Biogas, Grubengas) Anlagenkonfigurationen Gen-Sets, Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), Kraft- Wärme-Kälte-Kopplung (KWKK), Containerlösungen, CO 2 -Düngung Vorteile für die Umwelt Niedrige Emissionen ecomagination Lösungen Lifetime Services + Weites Spektrum an Service Angeboten 2,000+ Anlagen mit Service Verträgen Führender Hersteller von stationären Gasmotoren zur Energieversorgung

3 3 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Produkt Programm 2010: Bio-, Klär- und Deponiegas J 208 GS-B.L J 312 GS-B.L J 316 GS-B.L J 320 GS-B.L J 612 GS-B.L J 616 GS-B.L J 620 GS-B.L J 420 GS-B.L J 412 GS-B.L J 416 GS-B.L 39% 40,5% 42,2% 40,8% 42,5% Elektrische Leistung [kW] Therm. Leistung(70°/90°C) [kW] Biogas Standard NOx 500 mg/Nm 3 (bezogen auf 5 % O2 im trockenen Abgas )

4 4 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Zuverlässigkeit und Erfahrung Klärgas: Mehr als 450 installierte Motoren (313 MW ) Biogas: Über 1500 installierte Motoren (1065 MW ) Deponiegas: mehr als 1400 installierter Motoren (1370 MW)

5 5 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Jenbacher BHKW spielen zentrale Rolle am Ende des Biogasprozesses Wichtigste Eigenschaften des BHKW: Hoher elektrischer Wirkungsgrad Hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit Optimale Wärmenutzung

6 6 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Entwicklungsziel optimaler Biogasmotor Ziel: Wirkungsgradoptimaler Biogasmotor Randbedingungen: Biogas Abgasemissionen Thermodynanisches Optimum

7 7 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Wirkungsgradsteigerung Biogas BR3 B BR3 B BR3 C BR4 A25 – 2007 El. Wirkungsgrad Last [%] BR4 B

8 Maßnahmen zur optimalen Wärmenutzung

9 9 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Wärmenutzung im Biogas-Kraftwerk JMS 312 GS-B.L (C225) Elektr. Leistung: 526 kW Nutzbare Wärme: 558 kW NT-Gemischw.: 23 kW Therm. Wirkungsgrad: 40,3 %

10 10 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Elektr. Leistung: 526 kW Therm. Leistung Warmw. 65/85°C: 325 kW Sattdampf, 8 bar: 345 kg/h (= 231 kW) NT-Gemischw.: 19 kW Therm. Wirk.grad: 42,7% Speisewasser muss aufbereitet sein! Dampfproduktion mit Gasmotoren Foto: Anlage Biogas Kogel – 1 x JMC 420 GS-B.LC JMS 312 GS-B.L

11 11 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung mit BHKWs Elektr. Leistung: 526 kW Nutzbare Wärme: 550 kW NT-Gemischwärme: 40 kW Kälteproduktion: ~385 kW Therm. Wirkungsgrad: 42,2% JMS 312 GS-B.L 95°C 80°C

12 12 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, °C 451°C 42 kW 90°C Treibgas (gereinigt) ~130°C Trocknung mit BHKW – JMS 312 GS-B.L Elektr. Leistung:526 kW Nutzbare Wärme:653 kW NT-Gemischwärme: 24 kW Therm. Wirkungsgrad: 50,2% JMS 312 GS-B.L

13 Beispiele für Biomassevergasung

14 14 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Auszug aktuell betreuter Holzgasanlagen 1) Stand 05/2010 2) Demo-Anlage Stand 04/2006 AnlageHarboore/DkGüssing/ASpiez/Ch AnlagenbauerBabcock & Wilcox Volund RepotecPYROFORCE® VergaserkonzeptFestbett-Gegenstromzirkulierende Wirbelschicht/Dampf Festbett Gleichstrom Motor2 x JMS 320 GS1 x JMS 620 GS1 x JMS 208 GS Elektr. Leistung2 x 764 kWe1 x 1960 kWe1 x 200 kWe IB Motor3/20004/20024/2001 Betriebsstunden~ h (ges.) 1) ~ h 1) ~ h 2) Produzierte el. Arbeit~ MWh 1) ~ MWh 1) ~ MWh 2) GasreinigungGaswäsche + Naß- Elektrofilter Adsorptionsmittel + Gewebefilter; Gaswäsche mit RME Adsorptionsmittel + Gewebefilter; Gaswäsche In Summe ~ Bh (05/2010)

15 15 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Betriebsstunden: Motor I Bh (05/2010) Motor II Bh (05/2010) Erhöhte Leistung Pel =764kWe (pme = 13 bar) seit 03/2001 Biomasse Holzvergasung Harbo Ø re/Dk Harbo Ø re/Denmark 2 x JMS 320 GS S.L Elektr. Leistung 2 x 764 kW Konzept: Festbett Gegenstrom Babcock-V Ø lund Holzgas: H % CH % CO % CO % N % Hu 6.84 MJ/Nm³

16 16 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Holzvergasung Güssing/A Zirkulierende Wirbelschicht Dampfvergasung: Brennstoffleistung: 8 MW IB Vergaser 9/2001; Motoren 4/2002 Betriebsstunden Gasmotor > (05/10)

17 17 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Holzgasanlage Skive/Dänemark Skive 3 x JMS 620GS Pel 3 x 1976kWe IB 12/2008 ~ Bh (total)

18 18 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Zusammenfassung - Holzgas Grundsätzlich sind Gase von den unterschiedlichsten Vergaserkonzepten motorisch nutzbar weiter Bereich von H 2 -Gehalten kann in Gasmotoren genutzt werden Entscheidend ist die laminare Flammengeschwindigkeit Wartungsintervalle vergleichbar mit Deponiegasbetrieb Herausforderungen: Gasreinigung (Teere, Feuchtigkeit....) CO- Emissionen

19 Jenbacher Biogas international

20 20 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Biogasanlage Kogel, Deutschland Anzahl und Motortyp:1 x JMC 420 GS-B.L Treibstoff:Biogas aus Lebensmittelabfällen Elektr. Leistung:1.413 kW Therm. Leistung :751 kW Dampfproduktion: 3 bar(ü) 1,037 kg/h Sattdampf Inbetriebnahme:2002

21 21 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Biogas Anlage BAVA Passau, Deutschland Anzahl und Motortyp:2 x JMC 316 GS-B.L Treibstoff:Biogas aus organischem Haushaltsabfall Elektr. Leistung:1.672 kW Therm. Leistung :1.846 kW Inbetriebnahme:März 2005

22 22 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Biogasanlage – Bösch Herisau - Schweiz: Anzahl und Motortyp:1 x JMC 320 GS-B.LC Treibstoff:Biogas aus Lebensmittel-/Schlachtabfall/Schweinegülle Elektr. Leistung:1.065 kW Therm. Leistung :1.115 kW Inbetriebnahme:März 2005

23 23 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Biogas plant Præstø, Denmark Anzahl und Motortyp:1 x JMS 312 GS-B.L Treibstoff: Biogas (Schweingülle/Maissilage) Elektr. Leistung:625 kW Therm. Leistung :726 kW Inbetriebnahme:Juni 2002

24 24 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Biogasanlage DeQingYuan, China Anzahl und Motortyp:2 x JMS 320 GS-B.L Treibstoff:Biogas aus Hühnerkot (3 Mio. Hühner) Elektr. Leistung:2.126 kW Therm. Leistung :1.234 kW Inbetriebnahme:Sept. 2008

25 25 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Biogasanlage Ludhiana - Indien Anzahl und Motortyp:1 x JMC 320 GS-B.L Treibstoff:Biogas aus Rindergülle (235t/d) Elektr. Leistung:1.065 kW Therm. Leistung :1.120 kW Inbetriebnahme:Sept. 2002

26 26 / GE Jenbacher /Teki Suajibi March 2, 2014 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Biogas-BHKW – Stand der Technik GE Jenbacher/Teki Suajibi."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen