Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Damir Tomicic Geschäftsführer Axinom GmbH. Geschäftsführer, Axinom GmbH (http://www.axinom.de )http://www.axinom.de Microsoft Regional Director President,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Damir Tomicic Geschäftsführer Axinom GmbH. Geschäftsführer, Axinom GmbH (http://www.axinom.de )http://www.axinom.de Microsoft Regional Director President,"—  Präsentation transkript:

1 Damir Tomicic Geschäftsführer Axinom GmbH

2 Geschäftsführer, Axinom GmbH (http://www.axinom.de )http://www.axinom.de Microsoft Regional Director President, International.NET Association (INETA, Director, International Association of Software Architects (IASA,

3 { Medienapplikationen }

4 Die Zeit wurde gemietet… Der Rechner stand von 14:00 bis 15:00 zur Verfügung …Reset, Laden, Abarbeiten, Abspeichern, Reset… Ein weißer Kittel war notwendig für die Arbeit mit dem Rechner. Keine Videos! Keine mp3-Dateien! Kein RSS!!!

5 Batch Processing Abarbeitung der Lochkarten Konkurrierende batch jobs Offline User interaction (der weiße Kittel bleibt)

6 Online Transaction Processing (OLTP ) Die Menschen arbeiten mit Terminals Online Benutzer-Interaktion (der weiße Kittel verschwindet) Immer noch keine Videos!

7 Local Area Networks (LAN) Vernetzte Systeme in der Arbeitsgruppe Begrenzter Zugriff auf das Mainframe-System Die Benutzer werden selbstständiger und mächtiger

8 Web 1.0 n-tier und Service-Orientierung (ASP/SaaS) Lose gekoppelt (dominante Vorgehensweise) Virtual Enterprise (dominantes Modell) Die ersten Videos und mp3-Dateien Niedrige Bandbreite

9 Benutzer steht im Fokus Age of Access, The Experience Economy, Wisdom of Crowds Demokratisierung der Inhalte, der Benutzer- Community und der Wirtschaft Web 2.0 WOA

10

11

12 Grad der Digitalisierung Meist Vollprogramme Erstes Werbe- finanziertes Free TV Meist Vollprogramme Erstes Werbe- finanziertes Free TV Erste Sparten- Sender Erstes Pay TV Angebot Erste Sparten- Sender Erstes Pay TV Angebot Weitere Diversifikation (Spartensender) Werbe- und Transaktions- basiertes Free TV Mehrere Pay TV Anbieter Weitere Diversifikation (Spartensender) Werbe- und Transaktions- basiertes Free TV Mehrere Pay TV Anbieter Große Anzahl Sender Vielzahl Distributions- kanäle Fragmentierung Audience Viele Geschäftsmodell e und dezentrale Plattformen Große Anzahl Sender Vielzahl Distributions- kanäle Fragmentierung Audience Viele Geschäftsmodell e und dezentrale Plattformen 80s90s 2000s200Xs

13 Quellen: Online 3, 2006; Media Consumption Study 2006 Scheinbarer Zielkonflikt Diversifikation des Angebots

14

15 Das größte IPTV-Angebot Europas

16 Neue Benutzererfahrung / Branded Entertainment

17 Vereinfachte Infrastruktur SERVERCLIENT CONTENT SERVER STREAMING SERVERS ASSET MANAGEMENT SERVER

18 Zugang per Breitband auf PC oder mit Set-Top-Box auf TV

19 Angebotsvielfalt: Filme, Serien, Sport, Musik…

20 ? Lösungen? … … Usability und User Flow Plattform- unabhängigkeit Digital Rights Management Emotion flexibles Business- Model Flash/Java in Kombination mit dem Windows Media Player? Unterschiedliche DRMs für unterschiedliche OS (z.B. Apple)? Silverlight? …? … …

21 { Media made in Germany } MAXDOME SEVEN SENSES / PRO7SAT1 MEDIA

22

23 Neue Geschäftsmodelle (Long-tail) Monetarisierung Frei / Indirekt / Bundling Werbebasierte Umsatzmodelle Transaktionsbasierte Preismodelle Abonnement Mini / Micro Transaktionen

24 Sozialisierung (Generation User) User Generated Content (UGC) Rich Content (Audio/ Bild / Video) Search & Discovery Ranking / Rating Community, Folksonomies, Tags Personalisierung, direktes Feedback

25 Software + Services (Live era) Hohe Bandbreite Edge power (handy, mp3 player, PC) Rich content support (mp3, Video, VoIP) Lightweight Entwicklungswerkzeuge Instant deployment / permanent beta P2P, Mashup

26 Lightweight Technologien REST AJAX RSS / SSE RoR, Python, Silverlight Lightweight Anwendungen Blogs / Wikis / Gadgets Instant Messaging / Bots / Mashups

27

28

29 INTERAKTIVE / IPTV / WEB TV-ANWENDUNGEN SET TOP BOX / XBOX ANWENDUNGEN WINDOWS VISTA MEDIA CENTER MOBILE ANWENDUNGEN INTERNET/ INTRANET PRÄSENTATIONEN BUSINESS INTELLIGENCE ANALYSIS SERVICES WEB MEDIA PLATFORM DATENBANKEN DIGITAL ASSET MANAGEMENT

30 Expression Encoder QUELLEENKODIERUNGSERVERCLIENT

31

32 Live Broadcast Built-in Cache/Proxy Plug-in Advanced Fast Start Dynamische Breitband-Kontrolle Unterstützung für Playback (Suche, Pause, FF/RW) Auto-reconnect Multicast Forward Error Correction & UDP (live und mobile) Detaillierte Benutzer-Statistiken

33 Zwei gängige Wege... Definition: Einfache send- and-forget Auslieferung via HTTP von Audio/Video- Dateien, die während des Downloads abgespielt werden. Szenario: Betrieb einer Website, die auch Media- Downloads anbietet. Progressive Download Definition: Kontrollierte Auslieferung der Audio/ Video-Inhalte näherungsweise in Echtzeit zum Client ohne Zwischenspeicherung. Szenario: Auslieferung an mobile Geräte oder die Übertragung von Live Events. Streaming

34 Progressive Download

35 Hybrid Ansatz ________ IIS 7 Media Pack Progressive Download Streaming

36 Multi-media Module integriert im IIS Bit-Raten Drosselung Web Server Playlist Bietet Streaming zusätzlich zum traditionellen Progressive Download Expression Media Encoder und Silverlight Unterstützung (Web Media Platform) Breite Unterstützung an Media-Formaten und Clients

37 Warum ist die Bit-Raten Drosselung wichtig? Keine Bandbreiten-Kontrolle mit traditionellen HTTP downloads möglich Drop-off Punkt in den Video-Inhalten: Typische Video-Sites < 20% Microsoft.com – 38% microsoft.com video drop-off points, 4/2007 Gesehene Inhalte Prozentual Anzahl Benutzer

38 Video-Downloads sind kostspielig! Ungenutzte Bandbreite Not ThrottledThrottled

39

40 Cross Platform Cross Browser Media Erfahrung.NET.NET Plug-InPlug-In RIARIA

41 Video Qualität High Defition Video (720p) DVD-ähnliche Interaktivität und Overlays Flexible Entwicklung Integriert mit den AJAX frameworks SMPTE-standard VC-1, WMV und MP3 Video Auslieferung Live Streaming oder On-Demand Performanz, Skalierbarkeit und Kosten- vorteile gegenüber vergleichbaren Lösungen

42 { Media made in Germany } PREMIERE INTERACTIVE SILVERLIGHT SHOWCASE

43 web desktop media & RIA web desktop

44 JavaScript AJAX Unterstützt in beiden Silverlight 1.0 and 2.0 Versionen JavaScript kontrolliert HTML und JavaScript Volle Unterstützung mit ASP.NET AJAX.NET Framework Enthalten in Silverlight 2.0 Cross platform Version des.NET Framework Volle Unterstützung für VB und C# Entwicklung im Browser

45 { Media made in FFM } Expression meets Visual Studio 2008…

46 Silverlight und ASP.NET Neue und server controls Web-service Support für Silverlight-Applikationen ASP.NET Membership, Profile und Application Service Integration Silverlight und IIS 7.0 Administration und Management Unterstützung für Application Services Web Farm Deployment und zentralisiertes Management Windows Media Server Streaming Unterstützung Neue IIS 7.0 Bandwidth throttling Module

47 Expression Encoder PRODUKTIONSERVERCLIENT

48

49

50 Wir freuen uns auf Ihre Fragen: Technische Experten stehen Ihnen während der gesamten Veranstaltung in der Haupthalle zur Verfügung.

51 © 2007 Microsoft Corporation. All rights reserved. Microsoft, Windows, Windows Vista and other product names are or may be registered trademarks and/or trademarks in the U.S. and/or other countries. The information herein is for informational purposes only and represents the current view of Microsoft Corporation as of the date of this presentation. Because Microsoft must respond to changing market conditions, it should not be interpreted to be a commitment on the part of Microsoft, and Microsoft cannot guarantee the accuracy of any information provided after the date of this presentation. MICROSOFT MAKES NO WARRANTIES, EXPRESS, IMPLIED OR STATUTORY, AS TO THE INFORMATION IN THIS PRESENTATION.


Herunterladen ppt "Damir Tomicic Geschäftsführer Axinom GmbH. Geschäftsführer, Axinom GmbH (http://www.axinom.de )http://www.axinom.de Microsoft Regional Director President,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen