Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hypatia und die Heilige Katharina von Alexandria im Vergleich Hypatia (aus Raffaels Schule von Athen, 1510-1511) Heilige Katharina von Alexandria (Caravaggio,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hypatia und die Heilige Katharina von Alexandria im Vergleich Hypatia (aus Raffaels Schule von Athen, 1510-1511) Heilige Katharina von Alexandria (Caravaggio,"—  Präsentation transkript:

1 Hypatia und die Heilige Katharina von Alexandria im Vergleich Hypatia (aus Raffaels Schule von Athen, ) Heilige Katharina von Alexandria (Caravaggio, )

2 Quellen für die folgende Powerpoint Die Quellen für die Heilige Katharina von Alexandria kommen von verschiedenen Internetseiten, die sich auf die Legende von Jacobus de Voragine stützen. Die Quellen für Hypatia sind ebenfalls verschiedenste Internetseiten die sich auf Überlieferungen stützen sowie der Film Agora - Die Säulen des Himmels. Allerdings weicht der Film, laut folgendem Interview, von der historischen Realität ab:

3 Lebenszeiten, Zeitumstände, Herkunft Hypatia Lebenszeit: 350 (oder 370) – März 415 n. Chr. Elternhaus: Vater: Theon von Alexandria (Mathematiker und Philosoph im Museion) Mutter: nicht bekannt Zeitumstände: Christentum steigt zur Staatsreligion auf Verfolgung Andersgläubiger Heidenpogrom (Filmfoto Agora)

4 Lebenszeiten, Zeitumstände, Herkunft Lebenszeit: 3. oder 4. Jahrhundert n. Chr. (Existenz historisch nicht belegt) Elternhaus: Vater: König Costus (herrschte in Zypern) Mutter: nicht bekannt Zeitumstände: Christenverfolgungen Heilige Katharina Christen werden in der Arena wilden Tieren vorgeworfen (Römisches Mosaik)

5 Aussehen, Bildung Hypatia Aussehen: galt als sehr schön Bildung: Ausbildung in Mathematik, Philosophie, Astronomie, Musik, Literatur Sie war eine angesehene Wissenschaftlerin, beschäftigte sich mit Mathematik, Philosophie und Astronomie Hypatia (Filmfoto Agora)

6 Aussehen, Bildung Heilige Katharina Aussehen: galt als sehr schön Bildung: Ausbildung in Grammatik, Rhetorik, Logik, Dialektik, Arithmetik, Musik, Geometrie, Astronomie Gilt u.a. als Schutzpatronin der Schulen und der philosophischen Fakultäten Heilige Katharina in einem Buch lesend (Onorio Marinari, 1707)

7 Verhältnis zu Männern Hypatia von mehreren Männern begehrt (z.B. von Orestes, dem Präfekt von Alexandria) weist aber alle aufgrund ihrer Liebe zur Wissenschaft und Philosophie ab verheiratet mit der Wissenschaft Filmfoto Agora

8 Verhältnis zu Männern Heilige Katharina Sie bekam einen Heiratsantrag von Kaiser Maxentius, lehnte diesen aber ab: Christus ist mein Bräutigam Katharinas Mystische Hochzeit (Hans Memling, 1479)

9 Auftreten gegenüber Kaisern, Mächtigen Hypatia Hatte gute Beziehungen zu den führenden Politikern in Alexandria Lässt sich von den Christen nicht zum Glauben bekehren

10 Auftreten gegenüber Kaisern, Mächtigen Heilige Katharina Tritt dem Kaiser furchtlos gegenüber Lässt sich nicht einschüchtern

11 Auftreten im Gelehrtenkreis Hypatia Sie gab selbst Unterricht Leute kamen von weither, um von ihr unterrichtet zu werden Ihr Ruf war legendär Hypatia gibt Unterricht (Filmfoto Agora)

12 Auftreten im Gelehrtenkreis Sie konnte in einer Diskussion 50 der führenden Gelehrten der Region zum Christentum bekehren Heilige Katharina Heilige Katharina mit den Gelehrten von Alexandria (Basilica di San Clemente, Masolino, 1425)

13 Martyrium und Tod Hypatia Sie ist 415 in Alexandria ermordet worden Sie wurde von fanatischen Christen (diese dachten, sie würde den Stadthalter zu sehr beeinflussen) gesteinigt, dann zerstückelt und verbrannt Hypatia wird gesteinigt (Mary Evans Picture Library / Alamy )

14 Martyrium und Tod Heilige Katharina Da man nicht sicher ist, ob sie überhaupt existiert hat, ist logischerweise auch kein Sterbedatum bekannt. Sie soll zuerst am Rad (dieses war mit eisernen Sägen und spitzen Nägeln gesäumt) gefoltert worden sein (laut Legende wurde das Rad von Engeln zerstört), dann wurde sie enthauptet Engel trugen sie auf den Sinai Katharinenkloster auf dem Mosesberg auf dem Sinai Martyrium der Katharina (Guercino, 1654)

15 Quellenlage - Historizität Hypatia Nur wenige und wenig verlässliche Quellen zu ihrem Leben Wichtigste Quellen sind Briefe und Schriften des Bischofs Synesios von Kyrene

16 Quellenlage - Historizität Heilige Katharina Die ersten Erwähnungen und Legenden gab es erst um das Jahr 1000 Aufgrund des wahrscheinlich rein legendären Charakters wurde sie 1969 von der Katholischen Kirche aus dem Kanon der Heiligen gestrichen


Herunterladen ppt "Hypatia und die Heilige Katharina von Alexandria im Vergleich Hypatia (aus Raffaels Schule von Athen, 1510-1511) Heilige Katharina von Alexandria (Caravaggio,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen