Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

161 Mobiles Multi Prozess App-Portal - FEtronic Service Management Drei Anwendungen in einem mobilen Web-Softwaresystem: Automation/Fernwirken/BUS-Systeme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "161 Mobiles Multi Prozess App-Portal - FEtronic Service Management Drei Anwendungen in einem mobilen Web-Softwaresystem: Automation/Fernwirken/BUS-Systeme."—  Präsentation transkript:

1 161 Mobiles Multi Prozess App-Portal - FEtronic Service Management Drei Anwendungen in einem mobilen Web-Softwaresystem: Automation/Fernwirken/BUS-Systeme Immobilien-/ Gebäudebewirtschaftung Prozess- und Struktur orientierte Apps zur Gebäudebewirtschaftung Aufbau der Web-Lösung Internet der Dienste und Dinge

2 162 FEtronic – Gebäudebewirtschaftung - App-Portal-Modul Apps Portal Module FEtronic: Web-Lösung für mobile Geschäftsprozesse im Service- und Gebäudemanagement Internet der Dienste und Dinge Prozess- App-Sammlung

3 163 FEtronic – Web-Portal und Apps Apps Portal Module FEtronic ist: Web-Portal und App-Katalog für mobile Arbeits- und Geräteprozesse. Die Lösung besteht aus drei Ebenen: Die Zusatzmodule für das Portal verwalten Stammdaten, Regeln und Grundbausteine zur Erweiterung des Web-Portals. Apps greifen auf diese Daten zu. Das FEtronic Web-Portal integriert als Kernsystem Apps, Softwaremodule, Prozesse (Worflow) und Basisdaten. Es gibt zwei Portal Varianten: Für zentrale Anwendungen und mobile Geräte. Die Apps für Geschäfts- und Geräte- prozesse (siehe App Katalog 2013) Internet der Dienste und Dinge Mobil Pad-Pc/Handy Grunddaten Struktur Dokumente Zeitmanagement

4 164 Web-Portal + Multi-Prozess Java-Business-Apps Apps für mobile Geschäfts- anwendungen Portal Apps für die Gerätesteuerung mit digitalSTROM und BUS-Systemen Apps für Gebäudecontrolling & Kostenerfassung Apps für Service Management/ Instandhaltung Apps für Facility Management Web-Portal FEtronic - Java-Basissystem für Business-Apps Grundmodule Des FEtronic Web-Portals: Struktur/Organigramm Zeitmanagement/Kalender Dokumente/Archiv Adressen/Personen Objekte/Geräte/Artikel Kommunikation/Meldungen Tätigkeiten/Workflows Regeln/Logik Zugriffsrechte Apps FEtronic Java-Apps Apps für Alarm & Störungsmanagement Module Internet der Dienste und Dinge

5 165 Apps für viele Geschäftsprozesse Gebäudebewirtschaftung - mobile Prozess- Web-Lösungen P1 Zähler/Energie/Verbrauch P2 Fernsteuerung Gerät/Anlage P3 Wiederkehrende Prüfungen P4 Service Auftrag/Instandhaltung P5 Alarmierung P12 Route Servicedienst P13 Stundenzettel P14 Reinigung P15 Gebäudecheckliste P16 Stör- Meldesystem P17 Nachrichtenverteiler/Regeln P18 Kalendergesteuerte Services P19 Service Monitor P20 Ersatzteilversorgung P21 Bestandsdokumentation P22 digitalSTROM P6 Elektronische Gebäudeakte P7 TSM Sicherheitsmanagement P8 Gebäude Controlling P9 Inventarisierung/RFID P10 Grenzwerte überwachen P11 Entsorgung Internet der Dienste und Dinge

6 166 Apps & Komponenten - mobiles Alarm- Störmeldesystem Portal Apps für die Gerätesteuerung mit digitalSTROM und BUS-Systemen Apps für Service Manage- ment/Instandhaltung Überwachung elektrischer Geräte und Anlagen mit Integration von Messgeräten, digitalSTROM und Interfaces. z.B. mobile Pforte, mobile Störungsstelle usw. 1.) Aufnahme elektrischer Zustände, Signale durch Messgeräte, Interface, digitalSTROM-Chip, Sensor usw. Adressen/Personen Kommunikation/Meldungen Regeln/Logik Apps FEtronic Java-Apps Apps für Alarm & Störungsmanagement Prozess Internet der Dienste und Dinge Messgerät Interface digitalSTROM 2.) Weiterleitung und Verteilung der Stör- Alarm-Meldung an zuständige mobile Personen und Stellen. 3.) Fernregelung der Anlage/Gerät und Maßnahmen veran- lassen zur Behebung der Störung oder Alarmierung. 1.) 3.) 2.)

7 167 Inbetriebnahme der Apps – schnell & einfach Einführung und Inbetriebnahme - Web-Portal und Apps Internet der Dienste und Dinge Die Reihenfolge der Installation und Inbetriebnahme kann ganz individuell je nach Aufgabe und Vorgabe erfolgen. Die Aufwand für die Inbetriebnahme der Apps ist unterschiedlich. Manche Apps wie z.B. die Zählererfassung kann mit wenigen Grunddaten, sehr schnell und einfach genutzt werden. Ein üblicher Ablauf ist wie folgt: 5. Schritt: Weitere Apps im Portal installieren und ggf. mobil nutzen. Die Dauer für die Installation und Inbetriebnahme einzelner Apps ist abhängig von der Anzahl der Objekte (z.B. Zähler), kann jedoch oft in Minuten erfolgen. 2. Schritt: Erfassung der Gebäude- und Räume (Organigramm). 3. Schritt: Erfassung der Tätigkeiten und Zähler (Objekte). 4. Schritt: App Zählererfassung nutzen um den Stromverbrauch zu erfassen. 1. Schritt: Installation der Web-Portalsoftware und FEtronic App. Mit Web-Apps produktiver arbeiten

8 168 Eberle GmbH – Internet der Dinge und Dienste! Danke für Ihre Interesse. Für Fragen wenden Sie sich bitte an folgende Anschrift: Eberle GmbH Wiesenweg Elztal-Auerbach Tel.: 06293/ Fax.: 06293/ Internet:


Herunterladen ppt "161 Mobiles Multi Prozess App-Portal - FEtronic Service Management Drei Anwendungen in einem mobilen Web-Softwaresystem: Automation/Fernwirken/BUS-Systeme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen