Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christa Reinig – Regengesicht (p. 47) Regen regnet regnet regen regen regnet regen nicht niemals regnet regen regen regnet regen ins gesicht regenpfeifer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christa Reinig – Regengesicht (p. 47) Regen regnet regnet regen regen regnet regen nicht niemals regnet regen regen regnet regen ins gesicht regenpfeifer."—  Präsentation transkript:

1 Christa Reinig – Regengesicht (p. 47) Regen regnet regnet regen regen regnet regen nicht niemals regnet regen regen regnet regen ins gesicht regenpfeifer pfeift dem regen pfeift dem regen ins gesicht warum pfeifer pfeift dem regen wissen pfeif und regen nicht

2 polittoto / poliptoto / das Polyptoton der Regen pfeifen regnender Pfeifer regedie Pfeife regender Pfiff

3 das Wort / das Lexem Wenn hinter Fliegen eine Fliege fliegt, fliegt eine Fliege Fliegen nach. fliegen, flog, geflogen der Flugdie Fliege der Flügelder Flieger Regen / regnen (< reganōn) pfeifen, pfiff, gepfiffen der Pfiffder Pfeifer die Pfeife

4 Arbitrarietät des Sprachzeichens 1 dog chien cane hound Hund perro tempo das Wetter die Zeit das Tempus (-ora) das Tempo (-i) (in musica) Land Paese terra campagna

5 die Onomatopöie (die Lautmalerei) (gr. onoma nome + poiesis creazione) die Grille die Krähe der Kuckuck die Turteltaube der Uhu der Welpe

6 Schiller / Das Lied von der Glocke Glühn die Lüfte, Balken krachen, Pfosten stürzen, Fenster klirren, Kinder jammern, Mütter irren, Tiere wimmern Unter Trümmern; Alles rennet, rettet, flüchtet,

7 Der Kuckuck (p. 63) Der Kuckuck auf dem Zaune saß, es regnet sehr und er ward naß. Da kam der liebe Sonnenschein, da ward der Kuckuck hübsch und fein. Dann schwang er sein Gefieder wohl übern See hinüber. Kuckuck!

8 Alfred Könner, Wer mäuschenstill am Bache sitzt (p. 26) Wer mäuschenstill am Bache sitzt, kann hören, wie ein Fischlein flitzt. Wer mäuschenstill im Grase liegt, kann hören, wie ein Falter fliegt. Wer mäuschenstill im Bette lauscht, kann hören, wie der Regen rauscht. Wer mäuschenstill ist und nicht brummt, kann hören, wie die Biene summt. Wer mäuschenstill im Walde steht, kann hören, wie ein Rehlein geht. Wer mäuschenstill ist und nicht stört, kann hören, was man sonst nicht hört.

9 Wilhelm Busch, Rotkehlchen (p. 34) Rotkehlchen auf dem Zweige hupft, wipp wipp! hat sich ein Beerlein abgezupft, knipp knipp! läßt sich zum klaren Bach hernieder, tunkt s Schnäblein ein und hebt es wieder, stipp stipp nipp nipp! und schwingt sich wieder in den Flieder. Es singt und piepst ganz allerliebst, zipp zipp zipp zipp trili! sich seine Abendmelodie, steckt s Köpfchen dann ins Federkleid und schlummert bis zur Morgenzeit.

10 Arbitrarietät des Sprachzeichens 2 inseguire ~ seguire verfolgen ~ folgen iconicità / Ikonizität: piano, piano, piano presto, presto, presto langsam, langsam, langsam schnell, schnell, schnell

11 Manfred Schlüter, Der kleine Baum hat einen Traum (p. 24) Er wächst und wächst und ist im Traum schon größer als der größte Baum. Er wächst und wächst, wächst bis zum Mond und guckt mal nach, ob da wer wohnt. Er wächst und wächst zum Abendstern und sieht die Erde blau und fern. Er wächst und wächst und hört nicht auf. Ach, kleiner Baum, nimm mich mit rauf!

12 Bedeutungsübertragung Polysemie (Mehrdeutigkeit) Pferd cavallo > attrezzo ginnico / figura degli scacchi Flügel ala di un uccello > battente (di una porta) / pianoforte a coda Strom corrente del fiume > corrente elettrica Knie ginocchio > tubazione lesen raccogliere > leggere Pfeife piffero > pipa

13 Homonymie (das Homonym) kosten assaggiare kosten costare der Band (ä-e) il volume das Band (ä-er) il nastro das Band (-e) la catena hängen appendere qc. hängen pendere (hing, gehangen) der Leiter direttore die Leiter (-n) scala

14 derivazione (Derivation, Ableitung) kaufen / verkaufen comprare, vendere mieten / vermieten affittare (prendere, dare in affitto) sich anziehen / sich umziehen / sich ausziehen vestirsi, cambiarsi, svestirsi

15 composizione (Komposition, Zusammensetzung) Heizschalttafel Autobahnraststättewaschraum MAISTURMMaiSturm / MaisTurm KURSPASS KurSpass / KursPass MUSIKERLEBENMusikErleben / MusikerLeben

16 Zusammensetzung 1 determinante (Bestimmungswort) + determinato (Grundwort) Haus + Tür = Haustür Stroh + Hut = Strohhut

17 Zusammensetzung 2 Wiesenblume fiore di campo Blumenwiese campo fiorito das Fenster + die Bank = die Fensterbank

18 Zusammensetzung 3 + der Mut sost. maschili Edelmut nobiltà danimo, magnanimità Freimut franchezza Gleichmut imperturbabilità Heldenmut eroismo Hochmut superbia, alterigia Kleinmut pusillanimità Missmut malumore Übermut spavalderia Unmut indignazione Wagemut temerarietà, audacia, ardimento Wankelmut volubilità, incostanza

19 Zusammensetzung 4 + der Mut sost. femminili Anmut leggiadria, grazia, avvenenza Armut povertà, miseria Demut umiltà Großmut magnanimità, generosità Langmut pazienza Sanftmut mansuetudine, mitezza Schwermut malinconia Wehmut malinconia, tristezza, mestizia


Herunterladen ppt "Christa Reinig – Regengesicht (p. 47) Regen regnet regnet regen regen regnet regen nicht niemals regnet regen regen regnet regen ins gesicht regenpfeifer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen