Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

wirtschaftliche Dimensionen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "wirtschaftliche Dimensionen"—  Präsentation transkript:

1 wirtschaftliche Dimensionen
Inhalt: 1. Kommerzialisierung - Wer verdient wie im Internet 2. Wirtschaftliche Nutzung von Informatiksystemen 3. Einflüsse auf wirtschaftliche Entwicklung 4. Auswirkungen auf Individuum und Gesellschaft 4.1 Positive Aspekte 4.2 Negative Aspekte 5. Veränderung/Schaffung/Aussterben von Berufsbildern

2 1. Kommerzialisierung - Wer verdient wie im Internet ?
- Nach und nach begannen sich Firmen zu gründen, um im Netz Geschäfte zu eröffnen oder Auktionshäuser (z.B. eBay ) zu gründen - Ebenfalls wurde die Werbung (meist in Form von Werbebannern) im Internet mit der zunehmenden Nutzerzahl immer weiter verstärkt, so gibt es heute kaum noch Seiten auf denen keine Werbung vorhanden ist. Dadurch erreicht man eine schnellere Verbreitung der Werbung und man spart teure Druckkosten Internetauktionshaus eBay (wurde 1995 von Pierre Omidyar in USA gegründet) Es zählt zu den größten Onlinehandelsgemeinschaf-ten der Welt. Hier kaufen und verkaufen vor allem Einzelpersonen ohne viel Aufwand alle erdenklichen Artikel. - Reisen können gebucht werden und der Einkauf kann getätigt werden (Online – Shopping) - Andere Unternehmen verdienen ihr Geld durch Musikdownloads (www.musicload.de)

3 2. Wirtschaftliche Nutzung von Informatiksystemen
An den meisten Bahnhöfen, Straßenbahnhaltestellen und in Parkhäusern gibt es nur noch Fahrkartenautomaten, ebenso wird Geld fast nur noch an Geldautomaten abgehoben Online Dienste und das Internet als neue Massenmedien werden in wenigen Jahren fast jeden Bereich völlig verändern. Wie wir kommunizieren (z.B. chatten), arbeiten und lernen, einkaufen (Online – Shopping), Reisen buchen und unsere Freizeit planen das Handy ist heute auch nicht mehr wegzudenken; viele Menschen bekommen ihre Arbeitsaufträge über das Handy mitgeteilt und es kann Leben retten Handyfirmen (z.B. Vodafone D2) verdienen ihr Geld nicht mehr nur durch Telefonkosten, sondern auch durch Spiele-, Musik- Bilder- … downloads Universitäten präsentieren sich, um über ihre Tätigkeiten zu informieren und bieten so genannte Fernstudien an, bei denen man mit seinen Professoren multimedial über das Internet kommunizieren kann und sich Vorlesungen ansehen kann.

4 3. Einflüsse auf die wirtschaftliche Entwicklung
Das altehrwürdige Buch, spätestens seit Gutenbergs Erfindung, als das wichtigste “Transportmittel” von Wissen, hat durch moderne Medien (Fernsehen, Rundfunk, Multimedia, Internet usw.) Konkurrenz in seiner Bedeutung und Funktion erhalten, d.h. das es später einmal nur noch digitale Bücher gibt (z.B. auf PDAs und Laptops) und der Beruf als Buchdrucker aussterben wird (siehe Berufsbilder) Der Computer spielt in vielen Bereichen eine sehr große Rolle, wie z.B. in der Medizin, wo nur durch die Hilfe von Computern weiter an neuen Medikamenten geforscht werden kann, genauere Diagnosen gestellt werden können und somit gezielter geholfen werden kann In wenigen Jahren werden sehr wahrscheinlich unsere Autos von Computern gesteuert, d.h. die Autos halten sich an Geschwindigkeitsbeschränkungen, bleiben auf der Straße und es gibt so gut wie keine Unfälle mehr

5 4.Auswirkungen auf Individuum und Gesellschaft
4.1 Positive Aspekte vieles geht viel einfacher und somit auch schneller und genauer (z.B. Ausleihe von Büchern mittels Scangeräten) Die Nervenbahnen der vielen zehntausend Einzelnetze und Millionen von Computern transportieren jede im Netz verfügbare Information an jeden Punkt der Erde schnelle und gezielte Informationssuche (z.B. im Internet) (Wetterinformationen; Firmen informieren über ihre neuesten Entwicklungen und Angebote; Aktuelle Informationen über Politik und Kultur; Foren bieten die Möglichkeit, mit anderen PC - Besitzern zu diskutieren; Infos über die neuesten Projekte) Und mit wird der Briefwechsel für uns so schnell, billig und komfortabel wie man es nie zu träumen gewagt hätte. Durch das Internet wird die Welt tatsächlich zu einem globalen Dorf - Entfernungen spielen keine Rolle mehr.

6 4.Auswirkungen auf Individuum und Gesellschaft
4.1 Positive Aspekte Nominierte Wissenschaftler behaupten, dass heutzutage der Computer etwa ein Millionstel so komplex wie unser Gehirn "denken" kann. Weiter geben sie an, dass sich diese Zahl alle 15 Jahre vertausendfacht. Das würde bedeuten, dass im Jahre 2030 ein Computer genauso komplex "denken" kann, wie der Mensch

7 4.Auswirkungen auf Individuum und Gesellschaft
4.1 Negative Aspekte Aber was passiert, wenn Computer ausfallen: der Straßenverkehr würde nicht mehr funktionieren und dadurch tausende Unfälle passieren oder der Computer wird mit Viren verseucht oder wenn sich gemeine Hacker Zugang zu diversen Geheimnummern und Bankkonten verschaffen?  Es würde innerhalb kürzester Zeit ein riesiges Chaos entstehen. Unvorhergesehene Auswirkungen durch Programmierfehler in der Software (Bsp.: die Tschernobyl Katastrophe am 26. April 1986 oder die Explosion der Rakete Ariane 5 am 4. Juni 1996) Steve Collins, ein bekannter Computersicherheitsexperte, sagte einmal: "Problematisch ist, dass Kontrollsoftware von Menschen stammt."

8 5. Veränderung/Schaffung/Aussterben von Berufsbildern
5.1 Überblick

9 Schaltzentrale Die Folgen des Abschaffens von Berufsbildern,
die vom Mensch ausgeführt wurden und nur noch von Robotern ausgeführt werden Schaltzentrale

10 5. Veränderung/Schaffung/Aussterben von Berufsbildern
5.1 Veränderungen Computer übernehmen nicht nur einfache Tätigkeiten, sondern spielen in der Verwaltung der gesamten Welt eine sehr wichtige Rolle, z.B. bearbeiten sie Abrechnungen, Buchhaltungen und Aufträge Viele Arbeitsvorgänge in Fabriken werden durch den Computer vereinfacht Durch die Verrichtung der Arbeit durch Roboter verläuft die Arbeit schneller und präziser Außerdem spart man Geld, weil keine menschlichen Arbeitskräfte mehr benötigt werden, was wiederum negativ ist Die Arbeit wird für die Menschen erleichtert (Programmierung, Bedienung durch Tastendruck)

11 5. Veränderung/Schaffung/Aussterben von Berufsbildern
Da die Menschen in den Büros und zuhause natürlich nicht nur arbeiten wollen, steigt die Quantität (Anzahl) und Qualität der Computerspiele, die es schon seit dem legendären C64 gibt, stetig an. Auch die Kinderzimmer werden mehr und mehr von Computern in allen erdenklichen Formen heimgesucht Außerdem wird durch modernes Elektronikspielzeug (wie Lego und "intelligente" Puppen mit denen man sich unterhalten kann) die Elektronikspieleindustrie angekurbelt Der Beruf des Webdesigners (gestaltet Internetseiten) wird wohl am meisten gefragt sein aber auch Firmen, die Elektronikteile und ähnliches reparieren, werden viel zu tun haben

12 Veränderung/Schaffung/Aussterben von Berufsbildern
Bald wird es einige Berufe wie (Buchdrucker und dergleichen) nicht mehr geben - Bankangestellte werden durch Telebanking ersetzt und Automobilarbeiter durch Industrieroboter In den letzten Jahren wurde es immer deutlicher, dass der Computer dem Menschen die Arbeit abnimmt. Daraus kann man schließen, dass die hohe Arbeitslosigkeit auch auf den schnellen Fortschritt der Technik zurückzuführen ist Der Computer wird nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg 2,8 Mio. Arbeitsplätze bis zum Jahr 2010 vernichten

13 ENDE Quellen (klick here) Zitate
„Ob die Entwicklung wirklich einem so positiven Endziel zustrebt oder ob nicht durch sie auch große Konflikte heraufbeschworen werden, lässt sich heute nicht absehen. Soviel aber ist gewiss, dass mit der Online-Kommunikation eine neue Schlüsseltechnologie entstanden ist, die in den Wissenschaften, aber auch in wirtschaftlichen und politischen, in sozialen und kulturellen Bereichen, in unserer gesamten Lebenswelt zu großen Veränderungen führen wird.“ Einige abschließende Wörter: Fest steht jedenfalls, dass das World Wide Web in vielen Lebensbereichen, vor allem auch im kommerziellen Bereich, neue Türen aufstoßen und unter anderem auch für neue Berufe und Arbeitsplätze sorgen wird. Für Menschen, die sich beruflich orientieren oder neuorientieren wollen oder müssen, könnte das "Arbeitsfeld World Wide Web" die Lösung sein. Im World Wide Web von Morgen wird es sicher vielfältige Tätigkeitsbereiche geben. Im heutigen WWW bildet sich bereits ein Beruf heraus: der Beruf des Web-Designers „Wohin der Online Zug fahren wird, kann noch niemand so genau sagen. Aber klar ist, dass er fährt – unaufhaltsam.“ Quellen (klick here)


Herunterladen ppt "wirtschaftliche Dimensionen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen