Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zusammenfassung. Zusammenfassung - RK Rückkopplung Allgemeines Model Vereinfachte Analyse Formeln Test-Schaltungen Einfluss der RK auf die Verstärkung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zusammenfassung. Zusammenfassung - RK Rückkopplung Allgemeines Model Vereinfachte Analyse Formeln Test-Schaltungen Einfluss der RK auf die Verstärkung."—  Präsentation transkript:

1 Zusammenfassung

2 Zusammenfassung - RK Rückkopplung Allgemeines Model Vereinfachte Analyse Formeln Test-Schaltungen Einfluss der RK auf die Verstärkung und Impedanzen

3 3Ausgewählte Themen des analogen Schaltungsentwurfs Testschaltungen für Feedbackanalyse AOL1 – Gain am EingangsnetzAOL2 – aktive Verstärkung RKFF T - Schleifenverstärkung Messpunkt - blau Testquelle - rot Kurzschluss

4 Zusammenfassung - AC AC-Analyse Übertragungsfunktion Grad des charakteristischen Polynoms und Zahl der Kondensatoren Faktoren im char. Polynom und die Zeitkonstanten Einfluss der Rückkopplung auf die Zeitkonstanten CR-Formeln für die Konstanten im Polynom Methode der Nullimpedanzen für die Herleitung des Polynoms, Bedingungen für die unendliche Übertragungsfunktion. Miller-Effekt Zwei Beispiele: Common Source Verstärker (wir benutzten die Methode der Nullimpedanzen) Anwendung: Mit RK als TIA Ohne RK als 2te Stufe eines differenziellen Verstärkers TIA: ein CS Verstärker mit Rückkopplung (Rückkopplung-Formeln und die CR Formeln) Anwendung: Verstärkung der Sensorsignale

5 Zusammenfassung - CS CS-Verstärker Eingang Ausgang Rg Rd Cg Cf Cd

6 Zusammenfassung - TIA TIA Rf

7 Klassifizierung der Verstärker Verstärker: Klassifizierung Single-Ended (hat einen Eingang) Differenziell (hat zwei Eingänge) Single Ended sind normalerweise invertierend Anwendung: Verstärkung der Landungen und Strömen (TIA mit RK) 2te Stufe eines 2-stufigen differenziellen Verstärkers = ohne RK (Miller Effekt) Differenzieller Verstärker Anwendung: Buffer, Nicht-Invertierender Verstärker, beide Spannungsverstärker mit RK Invertierender Verstärker, Spannungsverstärker mir RK

8 Klassifizierung der Verstärker Single Ended Verstärker als TIA Single Ended Verstärker als 2te Stufe Differenzieller Verstärker als nichtinvertierender Verstärker Differenzieller Verstärker als invertierender Verstärker

9 Klassifizierung der Verstärker Grundlegende single-ended-Verstärker CS Source Follower Cascode Ausgangselementen (Last-Elementen) Folded-Cascode Stromspiegel Differenzieller Verstärker (Einstufig) Differenzieller Verstärker (Zweistufig)

10 Bauteile

11 I const V const Verstärker-Stufe StromquelleCascode I=gmV Source follower V not const

12 Bauteile

13 Differenzielles Paar Diode StromspiegelStromspiegel mit der Cascode

14 Bauteile

15 Stromquelle Cascode Last als Stromquelle Verstärker-Stufe Knoten hoher Impedanz

16 Bauteile Regenerative (positive) Rückkopplung Last-Element

17 Bauteile Ausgangsstuffe Klasse AB (Wenn ein Transistor nicht gebraucht wird, wird sein Biasstrom ausgeschaltet) Ausgangsstuffe Klasse A (Bias Strom fließt immer – wird nur verstärket, gedämpft) Variante mit bipolaren Transistoren

18 Bauteile m1 R

19 Spannungsreferenz m1 R


Herunterladen ppt "Zusammenfassung. Zusammenfassung - RK Rückkopplung Allgemeines Model Vereinfachte Analyse Formeln Test-Schaltungen Einfluss der RK auf die Verstärkung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen