Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhaltsverzeichnis Europäische Stiftung zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen (nachstehend „Europäische Stiftung“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhaltsverzeichnis Europäische Stiftung zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen (nachstehend „Europäische Stiftung“"—  Präsentation transkript:

0 www.golfenmitherz.com www.krebskrankekinder.com

1 Inhaltsverzeichnis Europäische Stiftung zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen (nachstehend „Europäische Stiftung“ genannt) Golfen mit Herz (nachstehend „GmH“ genannt) Einspielergebnisse Veranstaltungen 2013 Charity Manager Senatoren Sponsoring Terminplan 2013 Kontaktdaten

2 Europäische Stiftung Die Europäische Stiftung wurde am 3. Januar 1997 gegründet, um hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen zu helfen (www.krebskrankekinder.com ) Die Regierung des Fürstentums Liechtenstein hat am 4. Februar 1997 der Europäischen Stiftung den Status der Gemeinnützigkeit verliehen Die Europäische Stiftung wird durch den Stiftungsrat vertreten Das Vermögen der Europäischen Stiftung wird mündelsicher angelegt und nur die Erträge werden für die Erfüllung des Stiftungszweckes verwendet

3 Golfen mit Herz (1) Die geschützten Markenrechte von GmH liegen bei der Europäischen Stiftung Seit 2004 wurden auf Initiative der Europäischen Stiftung drei gemeinnützige Vereine (Liechtenstein/Schweiz, Österreich, Deutschland) und drei gemeinnützige Stiftungen (Spanien, Russland und Litauen) mit dem Namen „Golfen mit Herz – Verein/ Stiftung zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen“ gegründet Ziel und Zweck dieser Vereine/Stiftungen ist die finanzielle Unterstützung von hilfsbe-dürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen. Um möglichst viele Spendengelder zu erwirtschaften, werden Charity-Golf-Turniere veranstaltet. Die zweckkonforme Aus-schüttung der Spendengelder erfolgt in der Region des jeweiligen Veranstaltungsortes. Ein Mitglied des Stiftungsrates der Europäischen Stiftung wird jeweils als Vorstands-mitglied in die nationalen Vereine/Stiftungen berufen

4 Golfen mit Herz (2) Der Protektor der Europäischen Stiftung wird jeweils zu einem von zwei Rechnungs-prüfern in die nationalen Vereine/Stiftungen gewählt Die nationalen gemeinnützigen Vereine/Stiftungen, die bis heute „Golfen mit Herz“ in den Ländern Liechtenstein/Schweiz, Österreich, Deutschland, Spanien, Russland und Litauen vertreten, sind Veranstalter der GmH-Turniere in ihren Ländern Sie sind verantwortlich für die Organisation der Golfturniere mit dem Namen „Golfen mit Herz“ Alle GmH-Turniere werden nach den Regeln des R & A Golfclubs St. Andrews, der Spiel- und Wettspielordnung des nationalen Golfverbandes und den Platzregeln des Veran-stalter-Clubs gespielt Die Initiatoren, Freunde, Supporter und Helfer arbeiten alle ehrenamtlich und erzielen keinen persönlichen Gewinn zu Lasten der Veranstaltungserlöse

5 Golfen mit Herz (3) Der Reinerlös eines jeden GmH –Turniers wird von der Europäischen Stiftung mindes-tens um EUR 10‘000 aus den Erträgen des Stiftungsvermögens erhöht Bei der Verteilung der Erlöse arbeiten die nationalen Vereine/Stiftungen eng mit den Hilfsorganisationen vor Ort zusammen, und der Unterstützungsbeitrag wird direkt an die betroffenen Kinder und Jugendlichen in der Region des Veranstaltungsortes aus-geschüttet

6 Golfen mit Herz - Einspielergebnisse 2006 - 2012
Erhöhung durch Europäische Stiftung Gesamterlös 2006 € ,40 € ,51 € ,91 2007 € ,75 € ,28 2008 2009 € ,42 € ,81 € ,23 2010 € ,72 € ,96 € ,68 2011 € ,62 € ,56 € ,18 2012 € ,79 € ,33

7 Golfen mit Herz - Veranstaltungen 2012
2013 sollen mindestens vierzehn (14) GmH-Turniere in Liechtenstein/Schweiz, Öster-reich, Deutschland und Spanien stattfinden

8 Golfen mit Herz – Charity Manager
sind Freunde und Supporter von GmH werden von dem jeweiligen nationalen Verein/Stiftung bestimmt stellen sich ehrenamtlich für die Organisation und Durchführung eines GmH-Turniers zur Verfügung können auf das Know-how der nationalen Vereine/Stiftungen aus vielen Veranstal-tungen zurückgreifen kooperieren mit Golfclubs, Initiatoren und Sponsoren stehen für hohen Qualitätsstandard der GmH-Turniere. „Klein und fein“ ist eine der Besonderheiten, die ein GmH-Turnier auszeichnen. Des Weiteren wird Wert darauf gelegt, dass es sich um regelmässig wiederkehrende, erfolgreiche Veranstaltungen han-delt, deren klare Zielsetzung die finanzielle Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen ist

9 Golfen mit Herz - Senatoren
sind Freunde und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. Sie werden durch die Organe der Europäischen Stiftung bestellt sind Botschafter der Europäischen Stiftung bei jedem GmH–Turnier. Sie vertreten die Interessen der Europäischen Stiftung und beschliessen vor Ort eine individuelle Erhö-hung der von der Europäischen Stiftung vorgesehenen Mindestunterstützung

10 Golfen mit Herz - Sponsoring (1)
„Hauptsponsoring“ Der Hauptsponsor wird in die gesamte Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit den Turnieren integriert (Berichterstattung in der Presse etc. ) Der Schriftzug und das Logo des Hauptsponsors werden immer an bestmöglicher Stelle im gesamten Werbe- und Textmaterial platziert Der Hauptsponsor hat die Möglichkeit, beim Tee-off/Green-Bereich, bei der Driving Range sowie in den Räumen der Abendveranstaltung Werbematerial zu präsentieren. Auch das Einrichten eines Standes zu Präsentationszwecken bei einem Loch ist möglich Preis pro Turnier ab EUR 2‘500

11 Golfen mit Herz - Sponsoring (2)
„Hole-Sponsoring“ Das „Hole“ gehört Ihnen. Dieses Sponsoring beinhaltet u.a. für eine Person die freie Teilnahme am Turnier und der Abendveranstaltung Platzierung des Logos auf der Sponsorenwand und im Turnier-Folder Werbeflächen beim Tee-off/Green-Bereich Präsentationsstand, Abgabe von Werbematerial etc. Preis je Loch EUR 1‘000 „Landessponsoring“ Beinhaltet u.a. die Integration in die Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit den Turnieren (Berichterstattung in der Presse etc.) Verteilung von Werbematerial und Geschenken „Ihr Hole“ (siehe Hole-Sponsoring) Preis auf Anfrage

12 Golfen mit Herz - Sponsoring (3)
„Tour-Sponsoring“ Information auf Anfrage Preis auf Anfrage „Supporter“ „Flight-Sponsoring“

13 Golfen mit Herz - Liechtenstein / Schweiz 2013
Datum Golfclub Charity Manager Erlöse werden direkt an die betrof-fenen Kinder und Jugendlichen ausge-schüttet. Dies erfolgt in enger Zuam-menarbeit mit…… 15. Juni Bad Ragaz, St. Gallen Peter Konrad Krebshilfe Liechtenstein, Krebsliga St. Gallen-Appenzell und andere regionale Hilfsorganisationen

14 Golfen mit Herz - Österreich 2013
Datum Golfclub Charity Manager Erlöse werden direkt an die betrof-fenen Kinder und Jugendlichen ausgeschüttet. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit…… 25. Mai Kitzbühel Heinz Pickel Kinder Krebshilfe Tirol 8. Juni Murhof/Steiermark Siegmund Birnstingl Steirische Kinderkrebshilfe 15. Juni GC Tillysburg Oberösterreich Paul Fuchs Oberösterreichische Kinderkrebshilfe 6. Juli GC Römergolf/Salzb. Land Marianne Wörndl Salzburger Kinderkrebshilfe 10. August Diamond Country Club, Mag. Michael Moser Organisation für Krebskranke Kinder im Tullnerfeld 7. September Bodensee Weissens-berg, Bayern/D Paul Vieli Österreichische Krebshilfe Vorarlberg, Urmel Kinder-Krebshilfe, Ba-Wü/ D 14. September Dolomitengolf Osttirol Hermann Unterdünhofen Leukämie- und Kinderkrebshilfe Ost-tirol

15 Golfen mit Herz - Deutschland 2013
Datum Golfclub Charity Manager Erlöse werden direkt an die betrof-fenen Kinder und Jugendlichen ausgeschüttet. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit…… 21. Juni Golf & Country Club Velderhof, Pulheim b. Köln Heinz Pickel Förderverein für krebskranke Kinder Köln; Zentrum für Kinderheilkunde der Uniklinik Köln und andere Organisa-tionen im Raum Köln 22. Juni Am Alten Fliess, Köln 6. Juli Öschberghof, Baden-Württemberg Hans-Josef Schütz Förderverein für krebskranke Kinder e.V., Freiburg i.Br. 02./03. Aug. Bad Wiessee, Bayern Klaus-Dieter Graf von Moltke Elterninitiative Krebskranke Kinder München und Kinderklinik München Schwabing

16 Golfen mit Herz - Spanien 2013
Datum Golfclub Charity Manager Erlöse werden direkt an die betrof-fenen Kinder und Jugendlichen ausgeschüttet. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit… 1. November Golf de Alcanada Mallorca / E Claus Feldt regionalen Hilfsorganisationen 2. November Son Muntaner Golf Mallorca / E 3. November Son Gual Golf, Mallorca / E

17 Kontaktdaten Golfen mit Herz (1)
Golfen mit Herz Liechtenstein / Schweiz Verein zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen Baronin von Gaisberg Telefon Egertastrasse 17 Telefax Postfach FL-9490 Vaduz Golfen mit Herz Österreich Verein zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen Siegmund Birnstingl Telefon Elvira Birnstingl Telefax Hofweg 15 A-8570 Voitsberg

18 Kontaktdaten Golfen mit Herz (2)
Golfen mit Herz Deutschland Verein zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen Aribostrasse 23 D Rottach-Egern Kontaktperson Event Tegernsee Maximilian Manzenrieder Telefon Telefax Charity Manager Event Köln Heinz Pickel Telefon Monika Pickel Telefon Charity Manager Event Donaueschingen Hans-Josef Schütz Telefon

19 Kontaktdaten Golfen mit Herz (3)
Golfen mit Herz Spanien Stiftung zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen Claus Feldt Telefon Mallorca Mobile Fundación Golf con Corazón Avd. Alejandro Rosselló, 23/1° E Palma de Mallorca Golfen mit Herz Russland Stiftung zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen 4 Dovzhenko Str. Moskau / RU

20 Kontaktdaten Golfen mit Herz (4)
Golfen mit Herz Litauen Stiftung zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen Labdaros ir paramos fondas Telefon „Golfas iš širdies“ Liepų g / J. Karosos g. 6-54 LT – Klaipeda / Litauen

21 Kontaktdaten Europäische Stiftung
Europäische Stiftung zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen Baronin von Gaisberg Telefon Egertastrasse 17 Telefax Postfach FL-9490 Vaduz Vaduz / November 2012


Herunterladen ppt "Inhaltsverzeichnis Europäische Stiftung zur Unterstützung von hilfsbedürftigen krebskranken Kindern und Jugendlichen (nachstehend „Europäische Stiftung“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen