Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Infrastruktur traditionelles webhosting meilensteine konzepte zusätzliche dienste server-landschaft "traditionelles webhosting" versus "WCMS" informations-quellen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Infrastruktur traditionelles webhosting meilensteine konzepte zusätzliche dienste server-landschaft "traditionelles webhosting" versus "WCMS" informations-quellen."—  Präsentation transkript:

1 infrastruktur traditionelles webhosting meilensteine konzepte zusätzliche dienste server-landschaft "traditionelles webhosting" versus "WCMS" informations-quellen reto ambühler

2 infrastruktur traditionelles webhosting: meilensteine 1994: erste website der ETH Zürich unter 1997: erste dedizierte server für webhosting (wntweb mit Windows NT und IIS 3 sowie decweb mit Tru64 Unix und Apache) 2003: umzug von ins WCMSwww.ethz.ch 2004: erste webfarm (webcow00 & webcow01 mit Windows 2003 und IIS 6) 2008: es werden über 300 websites auf den vorhandenen webservern publiziert reto ambühler

3 infrastruktur traditionelles webhosting: konzepte (1 von 3) publizieren unter eigener adresse: support für https / SSL: auf wunsch beantragen wir ein server-zertifikat (kostenlos) konzeption, realisation und pflege durch kunden: im gegensatz zum WCMS gibt es kein vorgegebenes design und keine unterstützung bei der realisierung scripting: ASP, ASP.net, PHP, (ColdFusion) redundanz: webfarm mit zwei server und Windows NLB reto ambühler

4 infrastruktur traditionelles webhosting: konzepte (2 von 3) konfiguration mittels scripts: PowerShell scripts stellen sicher, dass beide server gleich konfiguriert sind datenreplikation mit DFSR: "distributed file system replication" ist bestandteil von Windows Server 2003 / 2008 autoren arbeiten mit persönlichem NETHZ-konto: wir erstellen pro web eine WebEditoren gruppe, autoren sind mitglied dieser gruppe; gastkonti für externe reto ambühler

5 infrastruktur traditionelles webhosting: konzepte (3 von 3) neu auf webfarm2: separater user pro website: für den anonymen zugriff auf eine website wird zur erhöhung der sicherheit für jede site ein eigener benutzer erstellt zugriffs-statistik mit WebTrends: für jedes im traditionellen webhosting publizierte web erstellen wir statistik mit WebTrends, siehe (für andere webs machen wir statistiken mit WebTrends nur auf ausdrücklichen wunsch) reto ambühler

6 infrastruktur traditionelles webhosting: zusätzliche-dienste datenbanken: MySql (kostenlos) oder MS-Sql (gebührenpflichtig), siehe galerie für bilder: siehe sharepoint: teamsite für zusammenarbeit, gemeinsame datenablage mit zugriffsregeln usw., siehe evento: anmelde-system für veranstaltungen mit eingebundener zahlungslösung für kreditkarten (saferpay) siehe reto ambühler

7 infrastruktur traditionelles webhosting: server-landschaft appweb3: ("application server") - virtueller server - Windows 2003 mit IIS 6 & ColdFusion - produktiv webfarm: webcow00 & webcow01 - Dell PowerEdge Windows 2003 mit IIS 6 & Application Center produktiv (abschaltung ende Q1 2009) webfarm1: webcow10 & webcow11 - virtuelle server - Windows 2003 mit IIS 6 & scripts & DFSR - produktiv webfarm2: webcow20 & webcow21 - virtuelle server - Windows 2008 mit IIS 7 & scripts & DFSR - quasi produktiv reto ambühler

8 traditionelles webhosting vs WCMS traditionelles webhosting WCMS eigene URLJA https / SSLJA zugriff auf eigene datenSMB, WebDAVsilva, upload vorgegebenes designNEINJA editierhilfenNEINJA scriptingASP, ASP.net, PHPNEIN zugriffs-statistikWebTrendsanalog verantwortlich reto ambühler markus egli bengt giger alessandro chiapparini reto ambühler

9 traditionelles webhosting vs WCMS traditionelles webhosting WCMS eigene URLJA https / SSLJA zugriff auf eigene datenSMB, WebDAVsilva, upload vorgegebenes designNEINJA editierhilfenNEINJA scriptingASP, ASP.net, PHPNEIN zugriffs-statistikWebTrendsanalog verantwortlich reto ambühler markus egli bengt giger alessandro chiapparini reto ambühler

10 traditionelles webhosting vs WCMS traditionelles webhosting WCMS eigene URLJA https / SSLJA zugriff auf eigene datenSMB, WebDAVsilva, upload vorgegebenes designNEINJA editierhilfenNEINJA scriptingASP, ASP.net, PHPNEIN zugriffs-statistikWebTrendsanalog verantwortlich reto ambühler markus egli bengt giger alessandro chiapparini reto ambühler

11 traditionelles webhosting vs WCMS traditionelles webhosting WCMS eigene URLJA https / SSLJA zugriff auf eigene datenSMB, WebDAVsilva, upload vorgegebenes designNEINJA editierhilfenNEINJA scriptingASP, ASP.net, PHPNEIN zugriffs-statistikWebTrendsanalog verantwortlich reto ambühler markus egli bengt giger alessandro chiapparini reto ambühler

12 traditionelles webhosting vs WCMS traditionelles webhosting WCMS eigene URLJA https / SSLJA zugriff auf eigene datenSMB, WebDAVsilva, upload vorgegebenes designNEINJA editierhilfenNEINJA scriptingASP, ASP.net, PHPNEIN zugriffs-statistikWebTrendsanalog verantwortlich reto ambühler markus egli bengt giger alessandro chiapparini reto ambühler

13 traditionelles webhosting vs WCMS traditionelles webhosting WCMS eigene URLJA https / SSLJA zugriff auf eigene datenSMB, WebDAVsilva, upload vorgegebenes designNEINJA editierhilfenNEINJA scriptingASP, ASP.net, PHPNEIN zugriffs-statistikWebTrendsanalog verantwortlich reto ambühler markus egli bengt giger alessandro chiapparini reto ambühler

14 traditionelles webhosting vs WCMS traditionelles webhosting WCMS eigene URLJA https / SSLJA zugriff auf eigene datenSMB, WebDAVsilva, upload vorgegebenes designNEINJA editierhilfenNEINJA scriptingASP, ASP.net, PHPNEIN zugriffs-statistikWebTrendsanalog verantwortlich reto ambühler markus egli bengt giger alessandro chiapparini reto ambühler

15 traditionelles webhosting vs WCMS traditionelles webhosting WCMS eigene URLJA https / SSLJA zugriff auf eigene datenSMB, WebDAVsilva, upload vorgegebenes designNEINJA editierhilfenNEINJA scriptingASP, ASP.net, PHPNEIN zugriffs-statistikWebTrendsanalog verantwortlich reto ambühler markus egli bengt giger alessandro chiapparini reto ambühler

16 infrastruktur traditionelles webhosting: informationen beschreibung der dienstleistung im rahmen unserer möglichkeiten sind wir offen für zusätzliche dienstleistungen reto ambühler


Herunterladen ppt "Infrastruktur traditionelles webhosting meilensteine konzepte zusätzliche dienste server-landschaft "traditionelles webhosting" versus "WCMS" informations-quellen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen