Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fragebogen. Welches Ereignis war der Anlass für tief greifende Veränderungen im Leben und in der Kultur der Inuit? 1721 erklärte Dänemark das Land der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fragebogen. Welches Ereignis war der Anlass für tief greifende Veränderungen im Leben und in der Kultur der Inuit? 1721 erklärte Dänemark das Land der."—  Präsentation transkript:

1 Fragebogen

2 Welches Ereignis war der Anlass für tief greifende Veränderungen im Leben und in der Kultur der Inuit? 1721 erklärte Dänemark das Land der Inuit zur Kolonie. Anfang des 17. Jahrhunderts hatten Walfangflotten das Meer vor Grönland erreicht. Dies markierte den Beginn einer tief greifenden Veränderung im Leben der Inuit und ihrer Kultur

3 In welchen Bereichen ist es zu Veränderungen gekommen? Gewehre, Zucker, Tabak und Alkohol wurden gegen Felle getauscht. Die Inuit gerieten in Abhängigkeit von Tausch und Handel. Viele Inuit arbeiteten auf den Walfangschiffen, Inuit-Frauen verdingten sich als Prostituierte.

4 Welche konkreten Veränderungen gibt es in den Bereichen Jagd, Umwelt, Religion, soziales Leben? Das Christentum zwang den Inuit fremde Rechts- und Moralvorstellungen auf. Suche nach Öl, Erdgas, Uran, Blei und Zink (Entdeckung von Ölvorkommen) in Abhängigkeit von der Sozialhilfe verloren, sie ihre Identität und flüchteten in den Alkohol. Viele Selbstmorde

5 Welchen politische Status haben heute Grönland und Alaska – und warum? Seit 1953 ist Grönland gleichberechtigter Teil Dänemarks Seit 1959 ist Alaska Teil der Vereinigten Staaten Amerikas.

6 Verfasse einen Steckbrief über Grönland und Alaska! Alaska („Großes Land“) ist der flächenmäßig größte (etwa 20 % der Gesamtfläche), der nördlichste, der östlichste und der westlichste Bundesstaat der USA. 69,3 % Weiße, 15,6 % Indianer ca Inuit und Aleuten, 4,1% Hispanics, 4,0 % Asiaten, 3,5 % Afroamerikaner, 0,5 % Hawaiianer und von anderen Pazifikinseln. Es gibt Haushalte.

7 Steckbrief Hauptstadt: Juneau Fläche: km² Einwohner: (0,39 E./km²) Mitglied seit:3. Januar 1959 Zeitzone: Alaska: UTC−9/−8 Höchster Punkt: m (MountMcKinley) Durchsch. Höhe: 580 m Tiefster Punkt:0 m Gouverneur:Sarah Palin

8 Welche Stellung nimmt die Gesellschaft für bedrohte Völker zur „Eroberung“ des arktischen Raumes durch die weiße Bevölkerung und den damit verbunden Veränderungen in den Lebensbedingungen der Inuit ein? Die weiße Bevölkerung bringt mit der Robbenjagd….. den ganzen Kreislauf der Inuits durcheinander.

9 Was ist die ICC (Inuit Circumpolar Conference) und wofür setzt sie sich ein`? Setzt sich für die Rechte der Inuit ein und für die Jagdgesetze der Inuit.


Herunterladen ppt "Fragebogen. Welches Ereignis war der Anlass für tief greifende Veränderungen im Leben und in der Kultur der Inuit? 1721 erklärte Dänemark das Land der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen