Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konsumentenerwartungen an Landwirtschaft und Lebensmittel (Dipl.Ing. Helmut Bohacek, 5.9.2012)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konsumentenerwartungen an Landwirtschaft und Lebensmittel (Dipl.Ing. Helmut Bohacek, 5.9.2012)"—  Präsentation transkript:

1 Konsumentenerwartungen an Landwirtschaft und Lebensmittel (Dipl.Ing. Helmut Bohacek, )

2 Gentechnik-Volksbegehren 1997 I. Kein Essen aus dem Genlabor in Österreich II. Keine Freisetzung genmanipulierter Lebewesen in Österreich III. Kein Patent auf Leben Es unterschrieben von Stimmberechtigten 21,3% der Wahlberechtigten Das sind gültige Eintragungen

3 Einstellung zur Gentechnik in Österreich Viele halten Gentechnik für grundsätzlich schädlich, auf jeden Fall aber riskant Der Einsatz in der Landwirtschaft und in der Nahrungsmittelproduktion wird mehrheitlich abgelehnt Ein Nutzen für die Gesellschaft wird nicht gesehen Zwei Drittel fühlen sich nicht ausreichend informiert und führen Tageszeitungen und Fernsehen als einzige Informationsquellen an

4 Akzeptanz der Gentechnik EU 27 - Eurobarometer Zustimmung im Bereich Lebensmittel % %

5

6

7 Kennzeichnung 92% wünschen sich eine klare Kennzeichnung (2000) Kennzeichnungsverordnung 2003 bringt klare Verbesserung Unzufriedenheit aber noch in Einzelfällen Gentechnik-frei Zeichen als Unterstützung

8

9

10

11

12 Danke!


Herunterladen ppt "Konsumentenerwartungen an Landwirtschaft und Lebensmittel (Dipl.Ing. Helmut Bohacek, 5.9.2012)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen