Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wenn das Auge über die Mauer springt Einführung in die Reggio-Pädagogik Theoretische Grundlagen und didaktische Überlegungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wenn das Auge über die Mauer springt Einführung in die Reggio-Pädagogik Theoretische Grundlagen und didaktische Überlegungen."—  Präsentation transkript:

1 Wenn das Auge über die Mauer springt Einführung in die Reggio-Pädagogik Theoretische Grundlagen und didaktische Überlegungen

2 Reggio – (k)ein Modell?! Reggio ist Reggio und kann nicht woanders eingepflanzt werden. Eine Kopie von Reggio wäre eine Beleidigung unserer Arbeit (...) Ich hoffe,dass Ihr mit vielen Fragen nach Hause geht und nicht mit fertigen Antworten. C. Rinaldi 2 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik

3 3

4 Inhalt des Vortrages Grundüberzeugungen Ziele Das Bild vom Kind Rolle der Erwachsenen Lernkonzept / Projektarbeit/Dokumentation Raumgestaltung Rechte Organisationsstrukturen PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 4

5 5 Pädagogik als gesellschaftliche Aufgabe Pädagogik des Werdens Kein Modell Theorie folgt aus der Praxis Reggio- Pädagogik Grundüberzeugungen

6 6 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik

7 Ausstellung: Hundert Sprachen hat das Kind 7 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik

8 8 Ziele Bild vom Kind Erzieher- rolle Lernen/ Dokumentation Reggio- Pädagogik

9 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 9 Rechte Raumge- staltung Organisa- tion Reggio- Pädagogik

10 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 10

11 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 11

12 Zentrale Aspekte der Reggio-Pädagogik Even when you wish to enrich or change the meaning making of others, you must begin by understanding and respecting where they are where their own thoughts, feelings, imagination have led them first. And with the young particularly, you cannot rob them of their meaningful reality without demeaning them and sapping their self-confidence. Respectfully helping young children find meanings in their encounters with the world and with each other: that is the hallmark of pedagogy in the Reggio Emilia preschools. ( Bruner 1995 ) 12 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik

13 13

14 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 14 Bau von Modellen Umsetzung in die Realität Reflexion Fragen/Interessen Annäherung an den Gegenstand Darstellende Auseinandersetzung

15 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 15

16 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 16

17 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 17

18 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 18

19 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 19

20 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 20

21 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 21

22 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 22

23 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 23

24 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 24

25 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 25 Jedes Misslingen hat seine Gründe, Jedes Gelingen sein Geheimnis. J. Kaiser Tischgespräch WDR 5

26 Fragestellungen/ Aufgabenstellengen In Ihrer Stadt soll eine neue Kindertagesstätte gegründet werden. Der Träger der Einrichtung hat dazu aufgerufen, Ideen für das pädagogische Konzept dieser Einrichtung zu entwickeln. Sie möchten gerne, dass die Kindertagesstätte nach dem Konzept der Reggio-Pädagogik arbeitet und reichen dem Träger ein 10-seitiges Konzept auf der Basis der Reggio-Pädagogik ein. PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 26

27 Fragestellungen/ Aufgabenstellengen Vergleichen Sie die Montessori-Pädagogik und die Reggio-Pädagogik unter folgenden Gesichtspunkten: Bild vom Kind Erzieherrolle Vorbereitete Umgebung Lernen Entwicklungspsychologische Grundannahmen PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 27

28 Fragestellungen/ Aufgabenstellengen Schauen Sie sich den Film Die Geschwindigkeit kommt einfach von alleine an und schreiben Sie eine kritische Stellungnahme. Erdachte Gespräche: Ein Interview mit Loris Malaguzzi (In Anlehnung an Michl,W./Schödlbauer,C.: Erdachte Gespräche aus zwei Jahrtausenden. Neuwied 1999) Lernen sichtbar machen: Wie dokumentieren unseren Lernprozess nach dem Vorbild der Reggio-Pädagogik Wie ist die heutige Unterrichtspraxis aus der Sicht der Reggio-Pädagogik zu beurteilen? PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 28

29 Fragestellungen/ Aufgabenstellengen Lernen sichtbar machen: Wie dokumentieren unseren Lernprozess nach dem Vorbild der Reggio-Pädagogik Wie ist die heutige Unterrichtspraxis aus der Sicht der Reggio-Pädagogik zu beurteilen? Planspiel: Reggio-Pädagogik als verbindliches Konzept für alle Kindergärten in Bielefeld PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 29

30 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 30 Methodische Möglichkeiten: Stationenarbeit Gruppenpuzzle Planspiel Diskussionen Formen der Textbearbeitung Expertenbefragung Erkundungen Filmanalysen Quiz erstellen

31 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 31 Mediale Möglichkeiten Vergleiche: Venn-Diagramme Vergleichstabellen Vergleichsmaps Sortieren /Kategorisieren Word webs Mind map

32 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 32 Ursache-Wirkungszusammenhänge Ursachenkette Fischgrätendiagramm Kreislaufdiagramm Komplexe Zusammenhänge darstellen Concept maps

33 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 33

34 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 34

35 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 35

36 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik 36

37 Fortbildungshinweise Franz-Hitze-Haus Münster Fortbildung 18.3 / Ausstellung 19.3 – Hinweise auf Langzeitfortbildungen: 37 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik

38 Materialien im Internet (reggio-children Italien) (Prof. Schäfer Uni Köln) 38 PädagogikleherInnentag 2009 Einführung in die Reggio-Pädagogik


Herunterladen ppt "Wenn das Auge über die Mauer springt Einführung in die Reggio-Pädagogik Theoretische Grundlagen und didaktische Überlegungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen