Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Awa a Bayer bist fei scho, oda ? Aber ein Bayer bist Du doch, oder ? Do is ä oiwei ebban do ! Da ist sowieso immer jemand da ! Oiso den Schmarn, den dad.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Awa a Bayer bist fei scho, oda ? Aber ein Bayer bist Du doch, oder ? Do is ä oiwei ebban do ! Da ist sowieso immer jemand da ! Oiso den Schmarn, den dad."—  Präsentation transkript:

1 Awa a Bayer bist fei scho, oda ? Aber ein Bayer bist Du doch, oder ? Do is ä oiwei ebban do ! Da ist sowieso immer jemand da ! Oiso den Schmarn, den dad i ja nia nimma ned meng ! Also diesen Blödsinn, würde ich nicht wollen ! Bayrisch. Bayrisch in Niederbayern.

2 In Minga gibt s koane Bayan nimma, koan Sepp und koan Xare, koan Hirs und koan Kare. Ois waschechte Bayan deanas hochdeitsch ro leian. An Buam daufas Sven und as Madl Madeleine. De Bayan de steam aus unter 500 Münchna, do findst kam grod no fünfe raus. KHL & Band. In Minga gibts koane Bayan nimma !.

3 Echte bayrische Nachnamen enden auf er Wurmdoppler Rattenwallner Angermannspointner Wampenbichler In Einzelfällen mit zwei er am Ende Schnackslgamsederer Bayrisch. Bayrisch Nachnamen.

4 Richtig: Da Obazde Falsch: Der Obazde Eine handgeknetete breiige Masse auf Camembertbasis En Anjekleckata San Sie da Obazde ? Sie san doch da Obazde. San Sie die Weißwirscht ? Bayrisch. Im Biergarten.

5 Die Floskel So is ned bedeutet auch manchmal So ist es ´s gibt a intelligente Östrreicher, so is ned ! So ist es nicht, dass es nicht so ist, wie man meint, dass es nicht ist ! Bayrisch. Geheimnisvolle bayrische Verschlüsselungen.

6 Mia samma mia ! Des is ja des ! Wea ko dea ko ! Wos ma ham, des hamma ! Wans weg is, is weg ! Bayrisch. Die Tautologie. ( griechisch ταυτολογία -Das selbe sagen; der Zirkelschluss)

7 Die Doppel- bzw. Exponentialtautologie Mia samma mia und schreim uns uns ! Die Dreifachtautologie A Muse, de wo koa Muse is, des is koa Muse ! Bayrisch. Die Tautologie. (griechisch ταυτολογία - Das selbe sagen, der Zirkelschluss)

8 Der Die Das Bayrisch. Die 3 Geschlechtswörter (Artikel). Da D S Brezn Da Läwakas D Brezn S Bia

9 In Bayern erleidet man keinen Herzinfarkt, sondern einen Herzkaschpa. Wahlweise an sauban oder an gscheidn. gibt es keinen Sensenmann, sondern an Boandlgrama. ist niemand tot, sondern lediglich körperlich und/oder geistig ermattet wenn er meint i bin hie. wurde niemand abgestochen, sondern man ist nur beschwipst wenn gesagt wird: I bin ogschdocha. Bayrisch. Bayrisch eine bildhafte Sprache.

10 I hob gsogt zu eam. Woast was i zu eam gsogt hob ? Soi i da song wos i zu eam gsogt hob ? Rindviech hob i gsogt ! Woast wos a gsogt hod ? Soi i da song wos a gsogt hod ? Goanix hoda gsogt ! Bayrisch. Die Umformung einer affirmativen (lat. affirmativus; bejahend) Aussage in eine Frage.

11 Im Gemüseladen in Norddeutschland Darf es sonst noch etwas sein ? Am Viktualienmarkt in München Ois ? Am Essenstisch in Norddeutschland Bitte tun Sie sich keinen Zwang an, nehmen Sie soviel sie möchten. Am Essenstisch in Bayern Friss zam ! Bayrisch. Die bayrische Mundfäule. oder Hammas ?

12 In einem Cafe in Norddeutschland Gnädige Frau, sie sind so atemberaubend schön, dass ich gerne ein paar Jahre meines Lebens, speziell die letz- ten, dafür opfern würde, um mit Ihnen eine Nacht der Lei- denschaft und Ekstase zu verbringen. In wie weit können Sie mir mit meinem Anliegen entgegenkommen? Ein Bayer bezirzt eine Frau Gähd wos ? Bayrisch Die bayrische Mundfäule.

13 Im Gemüseladen in Norddeutschland Die Kartoffeln sind aus ! Am Viktualienmarkt in München Mia hamma fei koa Eadäpfe nimma ned nachad! Mia hamma fei koa Eadäpfe nimma ned! Bayrisch Die sprachliche Redundanz (lat. redundare im Überfluss vorhanden sein) keine Kartoffeln nicht mehr nicht Füllwort (Atemwort) Wir haben wir (Mir samma mir)

14 Französisch Mease danke(franz. merci) BlafonZimmerdecke(franz. plafond) EdaschStockwerk(franz. étage) BortijePförtner(franz. portier) Chinesisch Wan i ko na kimi Ich komme wenn ich kann Lateinisch Gogumma Gurke(lat. cucumis, cucumeris ) Dresi drad dAnt um Die Resi dreht die Ente um. Bayrisch International

15 Afrikanisch Wigg: Mo mahst ? Schorsch: I mah ! Wigg: Maht da Badda a ? Schorsch: Da Badda maht a ! Mo, mah do Du a ! Wigg: Ja i mah a ! Bayrisch International Ludwig: Mann, mähst Du ? Georg: Ich mähe ! Ludwig: Mäht der Pfarrer auch ? Georg: Der Pfarrer mäht auch ! Mann, mähe doch Du auch ! Ludwig: Ja, ich mähe auch !

16 De hole ole ob !Die hole ich alle ab Irridiri die ?Irritiere ich Dich ? Do dadir da da !Da verdörrt er Dir ! Do dadir da da, do dadir da da und do da da da a dadirn ! Da verdörrt er Dir, da verdörrt er Dir und da würde er Dir auch verdörren Bayrisch. Das gesprochenes Jodeln.

17 Ribisl roude Rahna Rähal Glubbal Schnaggla Grachal (Dsigareddn)etwie Bayrisch. Bayrische Übersetzungen. Johannisbeeren rote Beete Pfifferlinge Wäscheklammer Schluck auf Limonade (Zigaretten)dose (franz. étui) Grias god, wo isn des Hotei Maretim ? Ja grias god, des konne da scho song, des is goned so weid weg ned, do gest Gödestrassn owe und nachad nauf zua Schwandalahä und na sigs das scho links do wo des blaue Schuidl is. Hosdme ?

18 Grisbamschbitzn Dreglagga Globiaschdn Aimeaggal Breznschdangal Greiddaweiwe Wisawi Bayrisch. A Bayrisch Übersetzungen. Mia woin uns a bissl Minga oschaun und ham übas Indaned a Doppezimma fia zwoa Woche bei ean resawiad. Gä schauns doch bitschen amoi noch ob ma scho aufd Stum geh kenna. Weihnachtsbaumspitze Pfütze Toilettenbürste Lesezeichen Salzstangen Kräuterfrau gegenüber (franz. vis-à-vis)

19 Schdiangglanda Mongdraza Doagleffe Huastnguadl Schuabudsbiaschdn Schtanioibabia Drodoa Bayrisch. B Bayrische Übersetzungen. Treppengeländer Appetithäppchen Teiglöffel Hustenbonbon Schuhputzbürste Aluminiumfolie Bürgersteig (franz. trottoir) An gloana Moment, i schaug glei noch ob Bettn gmacht und as Bod ausebudzt is. Gä sitzns Eana doch hea, ruans eana aus, machas Brodzeit und dringas a hoiwe Bia, dawei bis i wida do bin.

20 Bayrisch. C Bayrische Übersetzungen. Schbinawebm Schbridsbistoin Zwetschgndatsche Daschnspiagl Bubmkich Gaiweruam Badär Spinnenweben Spritzpistole Pflaumenkuchen Taschenspiegel Puppenküche Möhre Erdgeschoß (franz. parterre) Dschdum bast und is frei. Zimmanumma hundat- zworafuchzge hob i fia Eana voagseng. Do gengas Dschdiang aufe in eastn Schdog und nachad nach rechts umme. Da weanses dann scho seng.

21 Bayrisch. D Bayrische Übersetzungen. Zwiedawuazn Budswei Schbegguliaeisen Semegnel Wuggal Fuifedahoidda Barablü Schreckschraube Putzfrau Opernglas Semmelknödel Lockenwickler Füllfederhalter Regenschirm (franz. parapluie) Mei Mease, mia san ja glei so hie von da langa roas. Aba jäz bleimma easd a moi hogga und machan Brodzeit. Gä songs a moi, wo hamsn des guade Gseichde und den Grä hea ? Schmegd des guad !

22 Bayrisch. E Bayrische Übersetzungen. Eadäpfesalot Schdoaschleida Hagglschdegga Schwammal Schneidsdiache Fuidsbandoffe Schäslon Kartoffelsalat Steinschleuder Wanderstab Pilz Taschentuch Filzpantoffel Sofa (franz. chaise longue ) A pfundige Brotzeit heift oan glei wida aufd Pfias. Bleims nua hogga und lassnses Eana schmegga. Da Schwoga is Mezgamoasda, dea hod sein Lodn glei ums Eck, und vo eam griang ma imma unsa Zeig.

23 Bayrisch. F Bayrische Übersetzungen. Babbadeglkisdn Butzkia Millibidschn Aborddeggl Schnägleggal Schdoidia Bortmone Pappkarton Tannenzapfen Milchkanne Toilettendeckel Schneeglöckchen Stalltür Geldbörse(franz. portmonnaie) I sog an Zimmabuam, dea soi eanare Sachan aufd Stum bringa, dann miassns Eana ned so blong, wenns ä scho so fetznhie han. A ja, heid Omds gibts a Musi in da Bauanstum. Woins ned a kemma?

24 Bayrisch. G Bayrische Übersetzungen. Schdrignodl Glosdabruada Zamgsuffana Raiwadatsche Schdummusi Bochrats Kanabä Stricknadel Mönch Alkoholiker Kartoffelpuffer Hausmusik Bachratte Sofa (franz. canapé) Dnachbasbouam spuin auf, mit da Quetschn und da Harvan, des gibt a Gaude. Des wead Eana gwis guad gfeun wenn mit da Lädahosn und de Wadl- strimpf Schuabladdlt wead. I dad me gfrein.

25 Wenn der "Zuagroaste".... einen Trachtenjanker mit 22 feuerverzinkten Hirschhornknöpfen und Rückenfalte trägt. von oben in den Gamsbart eines Bayern hineinlangt. auf die Frage einer Kellnerin: Wie fui Brezn hams´n kabt ? Oane oda zwoa ? antwortet droa. die Weißwürste nicht auszuzlt. (auszuzln ist, die Lippen über ein zylindrisches Objekt, also die Weißwurst, stülpen und den Inhalt, unter Vakuumbildung, aus dem Darm saugen.) aufhört zu saufen, wenn er keinen Durst mehr hat. Hinweise für Preußen. Fehler von Zuagroasten am Stammtisch.

26 I bin a ned auf da Brennsuppn dahergschwumma ! Ein Keandlgfuadada ist kein Vegetarier, sondern eine widerstandsfähige, wohl genährte Person. Es ist keine Orientierungslosigkeit wenn ein Bayer sagt: Ja wo sam ma denn ? Er will Sie nicht zum Stellungswechsel auffordern mit: I geh hea und sog zu eam geh waida ! oder Geh kim ! Ein Bayer hat auch keine Identitätskrise, wenn er sagt: Ja wea sam ma denn ? Hinweise für Preußen. Der Idiomatismus.


Herunterladen ppt "Awa a Bayer bist fei scho, oda ? Aber ein Bayer bist Du doch, oder ? Do is ä oiwei ebban do ! Da ist sowieso immer jemand da ! Oiso den Schmarn, den dad."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen