Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vortrag FussPflege in Zusammenarbeit mit Heike Seger JUNIOREN-SPITZENFUSSBALL.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vortrag FussPflege in Zusammenarbeit mit Heike Seger JUNIOREN-SPITZENFUSSBALL."—  Präsentation transkript:

1 Vortrag FussPflege in Zusammenarbeit mit Heike Seger JUNIOREN-SPITZENFUSSBALL

2 Seite Vortrag FussPflege Die Füsse Knochen, Knorpel Sehnen, Muskeln, Zehennägeln Blutgefässe, Nerven, Haut Fortbewegung, Gleichwegwicht Abfedern, ausgleichen Tragen und ein Leben lang durchs Leben – Wenn wir Glück haben

3 Seite Vortrag FussPflege Fuss-Hygiene Wechsle oft die Schuhe Lauf barfuss zu Hause Schuhe reinigen und auslüften Turnschuhe in der Waschmaschine waschen Füsse gut abtrocknen Auch zwischen den Zehen Handtücher und Schuhe nicht tauschen Schuhe mit Antipilz-Spray einsprayen Vortrag FussPflege

4 Seite Vortrag FussPflege Fuss-Hygiene Socken aus Baumwolle, Seide oder Wolle Socken täglich wechseln Socken heiss waschen Offene Schuhe tragen Schuhe mit Fussbett Nägel alle 2-3 Wochen kürzen. Gerade schneiden, nicht unter den Falz Korrekt Nägel: nicht zu zu kurz, nicht zu lang Hornhaut 1-2x / wöchentlich VOR dem Duschen entfernen Füsse täglich eincremen Fusspflege ist nie von Schaden Vortrag FussPflege

5 Seite Vortrag FussPflege Der Schweissfuss Ursache: Zu grosse Schweissdrüsen Erkennbar: Wurmstichige, weiss aufgequollene Hornhaut Nasse Spuren beim laufen Riecht streng = Stinkt! Achtung: Fusspilz- und Warzen- Gefahr Was kann ich tun?Siehe Fusshygiene Mit Kaltem Wasser waschen Fussbäder Geruchshemmende Einlagesohlen Fusspuder oder -deo auftragen Vortrag FussPflege

6 Seite Vortrag FussPflege Fuss-Stellung Vortrag FussPflege

7 Seite Vortrag FussPflege Fuss-Stellung Vortrag FussPflege Kaufen Sie keine engen, zu kleine oder zu grossen Schuhe Schuhe am Abend kaufen Atmungsaktive, natürliche Materialien Erkennbar:Hühneraugen, verkrümmte Zehen, Fehlstellungen, Hallux Was kann ich tun? Vorbeugen ist der bessere Weg. Fusspflege evtl. Orthopädie Einfache Hilfsmittel

8 Seite Vortrag FussPflege Fuss-Stellung Vortrag FussPflege

9 Seite Vortrag FussPflege Zehennägel Vortrag FussPflege

10 Seite Vortrag FussPflege Zehennägel Achtung: eingewachsenen Zehennägel Eiter-Nägel Zehennagelwucherungen Was kann ich tun? korrektes Zehennägel schneiden (aller 10 Nägel) Vortrag FussPflege

11 Seite Vortrag FussPflege Zehennägel Akute Entzündung: Kochendes Wasser mit einem grossen Spritzer Kressig-Essig- anreichern und ein 15 min. Fussbad machen. 1x täglich. So oft wiederholen bis die Entzündung abgeklungen ist. Gehen Sie unbedingt zur professionellen Fusspflege. Durch das setzen einer Nagelspange und das Tamponieren der Nagelfalze wird das Problem behoben. Der Nagel muss nicht entfernt werden. Vortrag FussPflege

12 Seite Vortrag FussPflege Fehlender Zehennagel Ursache: zu lange Zehennägel, Gewalteinwirkung von Aussen Erkennbar: Zehennagel ist teilweise oder gänzlich verfärbt. blau-schwarz Was kann ich tun: Bei Starkem Druck, anbohren des Nagels. Blut läuft aus. Zur Fusspflege gehen. Der Nagel muss betreut werden, damit er korrekt nachwächst. Vortrag FussPflege

13 Seite Vortrag FussPflege

14 Seite Vortrag FussPflege Fusspilz & Nagelpilz Ursache: Hygiene, Verletzung, Krankheiten, Medikamente, Erkennbar: Schuppende Haut, Zehenzwischenräume sind weiss, wund, offen. Zehennägel verfärben, verformen sich, Wachstum verändert sich. Gesunder Nagel: Hellrosa Färbung über dem Nagelbett. Vortrag FussPflege

15 Seite Vortrag FussPflege Fusspilz & Nagelpilz Was kann ich tun: Fusspilz einmalige Behandlung Nagelpilz durch den Arzt zu 100% absichern Behandlung dauert ca. 1 Jahr Kosequent sein zu 100%, sonst Rückfall Achtung: Pilz ist leicht übertragbar Persönliches Handtuch Füsse separat abtrocknen Täglich das Fusstuch wechseln, Kochwäsche. Keine Badeteppiche Schuhe behandeln In Hotels, Sportvereins etc. immer Badeschlappen tragen. Nicht Barfuss laufen. Vorsorge ist besser!!! Vortrag FussPflege

16 Seite Vortrag FussPflege Hornhaut Natürlicher Schutz gegen Druck und Reibung. Schützt tiefer liegendes Gewebe. Scheint gelblich unter dem Fußballen hervor. Vortrag FussPflege

17 Seite Vortrag FussPflege Hornhaut-Veränderung Ursache: Zu enge oder grosse Schuhe, Fehlbelastung, langes Stehen Was kann ich tun: 1-2x pro Woche VOR dem Duschen entfernen Vortrag FussPflege

18 Seite Vortrag FussPflege Fersenriss Ursache: Krankheiten, falsche Pflege Erkennbar: Eine Schrunde, Rhagade. Tiefer Einriss der Haut. Spaltförmig, schmal, tief. Schmerzhaft. Kann bluten. Achtung:Bakterien können eintreten Was kann ich tun: Fusspflege, Therapieplan Vortrag FussPflege

19 Seite Vortrag FussPflege Hühneraugen Ursache: Schlecht sitzenden Schuhe, chemische Reizung, Fehlbelastung Erkennbar: Klein, stark verhärtet, stechender Schmerz beim draufdrücken Was kann ich tun: Fusspflegerin, überprüfen der Schuhe. Ursache beheben wenn möglich. Vortrag FussPflege

20 Seite Vortrag FussPflege Dornwarzen Ursache: Mangelnde Fusshygiene. Viren dringen ein wo Hautabschürfungen oder Risse sind. Erkennen: Manchmal schmerzhaft. Sehr hässlich. Schwarze Punkte. Schmerzhaft beim Laufen. Wichtig: Frühzeitig behandeln. Ausbreitungsgefahr Achtung: Hohe Ansteckungsgefahr. Siehe Fusspilz Was kann ich tun: Warzenmännchen erfolgreich. Schneiden, Kältetherapie etc. eher weniger Vortrag FussPflege

21 Seite Vortrag FussPflege Gesunde Füsse Und wie sollte es sein? Gesunde Füsse sind schmerzfrei Füsse. Laufen ohne Schmerzen ist Lebensqualität. Für Sportler und ganz speziell für Fussballer ist der Fuss das Wichtigste zusammen mit Kondition und Leistungsfähigkeit. Darum achte auf deinen Füsse!!! Vortrag FussPflege

22 Seite Unternehmenspräsentation Danke für die Aufmerksamkeit! Vortrag FussPflege


Herunterladen ppt "Vortrag FussPflege in Zusammenarbeit mit Heike Seger JUNIOREN-SPITZENFUSSBALL."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen