Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

»D a n k e s c h ö n … !« 27. Im–Puls– Gottesdienst Evangelisch–Freikirchliche Gemeinde Reichenbach/OL Löbauer Straße 9 So 6.10.2013 um 15 Uhr Beginn mit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "»D a n k e s c h ö n … !« 27. Im–Puls– Gottesdienst Evangelisch–Freikirchliche Gemeinde Reichenbach/OL Löbauer Straße 9 So 6.10.2013 um 15 Uhr Beginn mit."—  Präsentation transkript:

1 »D a n k e s c h ö n … !« 27. Im–Puls– Gottesdienst Evangelisch–Freikirchliche Gemeinde Reichenbach/OL Löbauer Straße 9 So um 15 Uhr Beginn mit gemeinsamen Danke! – Kaffee, …sowie Zeit für Gespräche… ca. 16 Uhr Start des Im – Puls – Gottesdienstes Kontakt zum Vorbereitungsteam: Martin Eichler Pontestr. 21, Görlitz Telefon:

2 Präsentation: Danke an das Leben…! von

3 Begrüßung, Termine & Geburtstage

4 Der Wochenspruch steht im Buch des Propheten Jeremia, Kapitel 17, Vers 14: Heile Du mich HERR, so werde ich heil, hilf Du mir, so ist mir geholfen.

5 Video- Clip: Bericht vom Junihochwasser 2013, von: aus-dem-Hochwassergebiet.html

6 Anspiel: vom verzweifelten zum zufriedenen Bauer

7 Sag doch einfach mal Danke…, von Friedhelm Geiß

8 gemeinsames Lied rotes Glaubensliederbuch Nr. 664 Wer bittet dem wird gegeben, …

9 gemeinsames Lied rotes Glaubensliederbuch Nr. 727 "Wo ich auch stehe, Du warst schon da…

10 Vom Danken und Dankeschön…!- Sagen 1. Predigtteil

11 Hier kann ein Blatt Papier helfen, welches mit einen Strich in zwei Hälften geteilt wird. Auf die eine Hälfte schreibst DU: wofür ich dankbar bin: Auf die andere Seite kommt das: was mich belastet und kaputt machen will im Leben:

12 Undankbarkeit ist etwas Natürliches - wie Unkraut. Dankbarkeit ist eine Rose. so schreibt es Dale Carnegie in seinen Buch: Sorge nicht- lebe!…

13 Gibt es jemanden unter Euch, der für etwas Erlebtes, oder bei jemanden Dankeschön…!- Sagen möchte…, dann kann man dies hier und jetzt gerne machen…

14

15 gemeinsames Lied rotes Glaubensliederbuch Nr. 659 Der Grund unser Dankbarkeit

16 Predigt: Dankeschön! 2. Teil vom Danken & Dankeschön…!-Sagen im Glauben und in der Bibel

17 - Solange die Erde besteht, soll es immer Saat und Ernte, Kälte und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht geben." verspricht GOTT nach der Sintflut im 1. Buch Mose, Kapitel 8, Vers 22, nach der Hoffnung für alle - Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, dass ich ihm zeige das Heil Gottes. steht im Alten Testament, Psalm 50, Vers 23 nach der Lutherübersetzung Ohne es verdient zu haben, werden sie gerecht, dank seiner Gnade, durch die Erlösung in Christus Jesus. steht im Neuen Testament, im Römerbrief, im 3. Kapitel, Vers 24

18 Ich lese uns, nach der Einheitsübersetzung, nur mal die Lukas 17, Verse 15 – 17: 15 Einer von ihnen aber kehrte um, als er sah, dass er geheilt war; und er lobte Gott mit lauter Stimme. 16 Er warf sich vor den Füßen Jesu zu Boden und dankte ihm. Dieser Mann war aus Samarien. 17 Da sagte Jesus: Es sind doch alle zehn rein geworden. Wo sind die übrigen neun?

19 … und sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles, im Namen unseres Herrn Jesus Christus. steht im Neuen Testament, im Epheserbrief, im 5. Kapitel, der Vers 20, nach Luther 1984

20 gemeinsames Lied rotes Glaubensliederbuch Nr. 658 Danke, Vater, für das Leben, das Du gibst…

21 Gebet & Segenswünsche

22 Video- Clip: DANKE von warumLila

23 Dankeschön…! Allen eine gesegnete Woche !


Herunterladen ppt "»D a n k e s c h ö n … !« 27. Im–Puls– Gottesdienst Evangelisch–Freikirchliche Gemeinde Reichenbach/OL Löbauer Straße 9 So 6.10.2013 um 15 Uhr Beginn mit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen