Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Frauenemanzipation in der albanischen Diaspora Referentin: Aferdita Halimi Freitag, den 08.03.2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Frauenemanzipation in der albanischen Diaspora Referentin: Aferdita Halimi Freitag, den 08.03.2013."—  Präsentation transkript:

1 Frauenemanzipation in der albanischen Diaspora Referentin: Aferdita Halimi Freitag, den 08.03.2013

2 Wo die Frauen im Kummer leben, verdirbt die Familie bald. Wo die Frauen in Glück leben, gedeiht die Familie immer. Aus China http://www.aphorismen.de/zitat/13115

3 Wenn Frauen unergründlich erscheinen, dann liegt es am fehlenden Tiefgang der Männer. Katharine Hepburn (US-amerikanische Schauspielerin) http://www.zitate-online.de/sprueche/kino-tv/535/wenn-frauen-unergruendlich-erscheinen-dann.html

4 "Eine Frau ist in der Wirtschaft wie der Zaun um einen Garten. Ist der Zaun tüchtig, so bleibt alles ordentlich; nichts Fremdes bricht herein. Nehmt den Zaun weg, und alles wird niedergetreten." Sophie Mereau (1770-1806) (deutsche Schriftstellerin) http://www.aphorismen.de/suche?f_autor=7104_Sophie+Mereau&seite=2

5 Die Stellung der Frau im Christentum Eine Frau soll still zuhören und sich ganz unterordnen. Ich gestatte es keiner Frau zu Lehren und sich über den Mann zu erheben. Zuerst wurde ja Adam erschaffen, und dann erst Eva. Papst Johannes Paul II. (in Bezugnahme auf Paulus,1988) http://mitglied.multimania.de/Mundball/Frauen.htm

6 Die Stellung der Frau im Christentum Das Weib ist ein minderwertiges Wesen, das von Gott nicht nach seinem Ebenbilde geschaffen wurde. Es entspricht der natürlichen Ordnung, dass die Frauen den Männern dienen. Kirchenvater Augustinus, hl., 354-430 http://hermetik.ch/ath-ha-nour/site/tschisesvier.htm

7 Die Stellung der Frau im Islam Moslem hat Gewalt gegen Frauen verteidigt Frankreich will frauenfeindlichen Imam abschieben 20.04.2004 Abdelkader Bouziane (Der Imam von Vénissieux bei Lyon) Paris (rpo): Bouziane hatte in einem Interview mit der monatlich erscheinenden Regionalzeitschrift "Lyon Mag" gesagt, der Koran erlaube es den Männern, ihre Frauen zu schlagen, insbesondere wenn diese einen Seitensprung begingen. Er selbst lebe polygam und hoffe darauf, "dass die ganze Welt moslemisch wird". Seine Äußerungen waren in Frankreich auf heftige Kritik gestoßen. http://www.rp-online.de/politik/ausland/frankreich-will-frauenfeindlichen-imam-abschieben-1.2280136

8 Die Stellung der Frau im Islam Frau muss mit Gewalt zum Gehorsam gezwungen werden Imam Khohalia predigte in Turin, Italien, 31. März 2007 http://www.pi-news.net/2007/03/imam-frau-muss-mit-gewalt-zum-gehorsam-gezwungen-werden/

9 Die Stellung der Frau im Islam Prediger Muhammad Al Arifi – Einreiseverbot nach Europa Publiziert 14. Dezember 2012 | Von Lawyers Of TruthLawyers Of Truth Das Bundesamt für Migration hat eine Einreise des bekannten Predigers aus Saudi Arabien in die Schweiz verhindert. Begründet wurde dies laut SF SCHWEIZER FERNSEHEN vom 13.12.2012 damit, dass er Gewalt gegen Frauen rechtfertigen würde, was ganz klar nicht den Tatsachen entspricht und in seinen Videos – oft mit deutschen oder englischen Untertiteln – leicht nachgeprüft werden kann.SF SCHWEIZER FERNSEHEN vom 13.12.2012 Das Einreiseverbot gilt nicht nur für die Schweiz, sondern für den gesamten Schengen-Raum, da Muhammad Al Arifi "eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung" sei: Er würde nämlich Kritik an Israel üben und Homosexualität ablehnen. Muhammad Al Arifi http://dawa-news.net/2012/12/14/prediger-muhammad-al-arifi-einreiseverbot-nach-europa/

10 Migranten in Deutschland 16 Millionen Migranten leben in Deutschland 8,8 Millionen haben die deutsche Staatsangehörigkeit 3 Millionen haben türkische Wurzeln 1,5 Millionen sind polnischer Herkunft 1,2 Millionen sind russischer Herkunft -Die Hälfte der in Deutschland lebenden Menschen mit Migrationshintergrund sind Frauen. -2006 Integrationsgipfel / Das Bundesfamilienministerium: "Lebenssituation von Frauen und Mädchen verbessern, Gleichberechtigung verwirklichen -Selbstorganisationen von Migrantinnen leisten einen wichtigen Beitrag zur Integration -Zwangsheirat und häuslicher Gewalt

11 Albanische Migration in Deutschland Männer als Arbeitskraft 1999 als Asylbewerber Ende 1999 - 400.000 Kosovo-Albaner in Deutschland Nach dem Krieg ca. 100.000 Kosovo-Albaner freiwillig zurückgekehrt Heute ca. 320.000, davon sind ca. 300.000 aus dem Kosovo, 10.126 aus Albanien und ca. 10.000 aus Mazedonien. Hamburg ca. 15.000 Albaner http://de.wikipedia.org/wiki/Albaner_in_Deutschland

12 Albanische Migration in Hamburg Deutsch Albanische Freundschaftsgesellschaft (DAFG ) Klub Kosova Klub Verrat e Llukes Klub Ibe Balikuqi Klub Ali Munishi Klub Malesia Albanische Elternrat e.V. Islamisch-Albanisches Kulturzentrum e.V. Albanische Gemeinde Verein für Bildung, Kultur und Völkerverständigung (BKV) e.V.

13 Albanische Migration in Hamburg Meisterschaft des Wissens Hamburg 1991 Meisterschaft des Wissens Hamburg 2003

14 Albanische Frauen zwischen Tradition und Moderne

15 Albanische Frauen in der Diaspora Vitore Stefa (Leka), Berat/Albanien-Triest/Italien Aferdita Dauti-Heilmann, Mitrovice/Kosovo-Austin/Texas Hatixhe Ramadani, Bujanovc/Südserbien- Mannheim Albanischer Frauenkongress in London, 07 März 2012, organisiert von Frau Lida Rragami

16 Albanische Frauen in Hamburg Klub Ibe Balikuqi Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wedel Klub Ali Munishi Klub Verrat e Llukes Klub Kosova Verikom e.V., Kirchdotf Süd Verikom e.V., Wilhelmsburg BKV e.V., Haus der Jugend Osdorfer Born

17 Albanische Frauen in Hamburg Neu Jahr 2001-2002 Neu Jahr 2001-2002 Neu Jahr 2002-2003 Neu Jahr 2002-2003 Neu Jahr 2002-2003 Neu Jahr 2003-2004 Neu Jahr 2003-2004

18 Albanische Frauen in Hamburg Albanischer Frauentreff in Wilhelmsburg

19 Albanische Tanzgruppe Wilhelmsburg

20 Albanische Tanzgruppe Osdorf

21 "Nur die Frau kann eine Familie schaffen. Aber eine Familie kann auch an ihr zerbrechen. Mutter Teresa, (indische Ordensschwester albanischer Herkunft (1910 - 1997) http://z-zitate.com/107/nur-die-frau-kann-eine-familie-schaffen-aber-eine-familie-kann-auch-an-ihr-zerbrechen-mutter- teresa.html

22 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Frauenemanzipation in der albanischen Diaspora Referentin: Aferdita Halimi Freitag, den 08.03.2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen