Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Friedrich II. 1712-1786 König von Preußen 1740-1786. Preußen bedeutendster Fürst des aufgeklärten Absolutismus im Europa des 18. Jahrhunderts. Absolutismus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Friedrich II. 1712-1786 König von Preußen 1740-1786. Preußen bedeutendster Fürst des aufgeklärten Absolutismus im Europa des 18. Jahrhunderts. Absolutismus."—  Präsentation transkript:

1 Friedrich II König von Preußen Preußen bedeutendster Fürst des aufgeklärten Absolutismus im Europa des 18. Jahrhunderts. Absolutismus

2 Geboren am 24. Januar 1712 in Berlin. Geboren am 24. Januar 1712 in Berlin. Militärische Erziehung Militärische Erziehung 1730 Konflikt Höhepunkt mit Vater 1730 Konflikt Höhepunkt mit Vater versuchte Flucht mit 18- England versuchte Flucht mit 18- England Fluchtversuch- scheiterte. Fluchtversuch- scheiterte. Festungshaft –Küstrin (Festung ) ‏ Festungshaft –Küstrin (Festung ) ‏ Kronprinz- enthoben (vorübergehend) Kronprinz- enthoben (vorübergehend) -!- gezwungen -!- Hinrichtung- Freundes+ Fluchtkamerad Hans Hermanns- anzusehen -!- gezwungen -!- Hinrichtung- Freundes+ Fluchtkamerad Hans Hermanns- anzusehen

3 2 Jahre- Militär lernte Heeres- Zivilverwaltung. 2 Jahre- Militär lernte Heeres- Zivilverwaltung Heirat -ungeliebter Elisabeth Christine (gezwungen) ‏ 1732 Heirat -ungeliebter Elisabeth Christine (gezwungen) ‏ Vater Konflikt beendet Vater Konflikt beendet erneut Kronprinz erneut Kronprinz 1740 starb Vater 1740 starb Vater übernahme preußischen Thron. übernahme preußischen Thron. Ausbau preußischer Macht. Ausbau preußischer Macht.

4 Erweiterung Preußens-Aufstieg zur Großmacht Erweiterung Preußens-Aufstieg zur Großmacht Ausbau der Wirtschaft Ausbau der Wirtschaft schaffte es nur durch Vorarbeit des Vaters schaffte es nur durch Vorarbeit des Vaters war Ideen des aufgeklärten Absolutismus verpflichtet war Ideen des aufgeklärten Absolutismus verpflichtet

5 baute sein Heer aus (Disziplin, Größe, Moral) ‏ baute sein Heer aus (Disziplin, Größe, Moral) ‏ inspizierte häufig Truppen inspizierte häufig Truppen kümmerte persönlich um Disziplin der Offiziere und Soldaten kümmerte persönlich um Disziplin der Offiziere und Soldaten Folter abgeschafft Folter abgeschafft ließ neues Landrecht für preußische Staaten entwerfen ließ neues Landrecht für preußische Staaten entwerfen 1794 unter Nachfolger Friedrich Wilhelm II. verabschiedet (akzeptiert) 1794 unter Nachfolger Friedrich Wilhelm II. verabschiedet (akzeptiert)Friedrich Wilhelm II.Friedrich Wilhelm II.

6 starb 17. August 1786 in Schloss Sanssouci starb 17. August 1786 in Schloss SanssouciSchloss SanssouciSchloss Sanssouci Wollte in Gruft auf der Terrasse von Schloss Sanssouci neben seinen Hunden beerdigt werden Wollte in Gruft auf der Terrasse von Schloss Sanssouci neben seinen Hunden beerdigt werden Neffe und Nachfolger ließ ihn in der Potsdamer Garnisonkirche Gruft an der Seite seines Vaters, beisetzen. Neffe und Nachfolger ließ ihn in der Potsdamer Garnisonkirche Gruft an der Seite seines Vaters, beisetzen.Potsdamer GarnisonkirchePotsdamer Garnisonkirche Erst nach Wiedervereinigung 1990 wurde letzter Wunsch erfüllt. Erst nach Wiedervereinigung 1990 wurde letzter Wunsch erfüllt.


Herunterladen ppt "Friedrich II. 1712-1786 König von Preußen 1740-1786. Preußen bedeutendster Fürst des aufgeklärten Absolutismus im Europa des 18. Jahrhunderts. Absolutismus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen