Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

POLEN WIR STELLEN UNSER LAND VOR. POLNISCHE LANDKARTE.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "POLEN WIR STELLEN UNSER LAND VOR. POLNISCHE LANDKARTE."—  Präsentation transkript:

1 POLEN WIR STELLEN UNSER LAND VOR

2 POLNISCHE LANDKARTE

3 POLEN - INFOS Polen hat eine Fläche von km² und u ̈ ber 39 Millionen Einwohner. Die Amtssprache ist polnisch. Polen ist eine parlamentarische Demokratie, an deren Spitze der Staatspräsident steht. Das Parlament besteht aus zwei Kammern (Sejm und Senat). Polen, mit der Hauptstadt Warschau, ist in 16 Woiwodschaften aufgeteilt, die mit den deutschen Bundesländern zu vergleichen sind. Von den 19 Millionen Touristen, die das Land jährlich empfängt, sind gut ein Drittel Deutsche. Beru ̈ hmt ist Polen fu ̈ r die Fu ̈ lle an historischen Bauwerken, die hervorragend rekonstruiert und erhalten sind. So ist es kein Zufall, dass sich insgesamt acht der weltweit rund 550 Stätten auf der Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Unesco in Polen befinden.

4 POLNISCHE FAHNEPOLNISCHE FAHNE

5 Wappen

6 WARSCHAU (WARSZAWA) HAUPTSTADT POLENS

7 WARSCHAU IN DER NACHT Die polnische Hauptstadt ist nicht nur die größte Stadt des Landes sondern auch die schönste und abwechslungsreichste. Dank der Vielzahl an (günstigen) Flugverbindungen (über 50% des Flugverkehrs in Polen werden am Warschauer Flughafen abgewickelt) ist eine gute Anbindung gegeben. Die Stadt begeistert sowohl durch ihre Vergangenheit mit seinen historischen Bauten der Altstadt als auch durch seine moderne Architektur. Das höchste Gebäude Polen, der Kulturpalast, steht inmitten der Stadt. Wer seine Reise gerne mit Urlaubsshopping kombiniert ist in Warschau mit einigen der größten europäischen Einkaufszentren auch bestens aufgehoben. Im Vergleich zu anderen Hauptstädten in Europa gilt Warschau als eine der günstigsten, dies gilt auch für die Unterkünfte. So sind selbst 5 Sterne Hotels meist problemlos für unter 100 Euro pro Nacht zu buchen, selbstverständlich gibt es auch für den kleinen Geldbeutel ein reichliches Angebot an Zimmern.

8 Der Warschauer konigliche weg

9 Koniglicher Łaznieki-Park in Warchau-Palast auf der Insel

10 Palast in Wilanów Wilanów ist ein südlicher Stadtbezirk von Warschau am westlichen Ufer der Weichsel

11 KRAKAU (KRAKÓW) Krakau gilt für viele als schönste Stadt Polens wobei vor allem das touristische Zentrum mit Altstadt und Wawel interessant sind. Bis 1596 war Krakau auch die Hauptstadt des Landes. Erste Besiedelungen des Wawelhügels soll es schon vor Jahren gegeben haben wurde die Stadt von der UNESCO in deren Weltkulturerbeliste mit aufgenommen. Erst in den letzten Jahren konnte Lodz als zweitgrößte Stadt in Polen abgelöst werden.

12 Krakau–blick auf den Wawel von der Weichsel her

13 BRESLAU - MARKTPLATZ

14 BRESLAU (WROCŁAW) Breslau gilt mit seinen über 100 Brücken als einer der schönsten Städte Polens und ist von Deutschland aus gut mit dem Auto, der Bahn oder Flugzeug zu erreichen. Insbesondere die Altstadt der an der Oder gelegenen größten Stadt in Schlesien ist eine echte Attraktion. In Polen gilt Breslau als eine der wichtigsten Kulturstädte des Landes. Besiedelt wurde die Stadt ab dem 9. Jh. (zunächst auf der Dominsel) und wurde sogleich eine wichtiges Handelszentrum.

15 Polnische Ostseeküste Die rund 500 km lange Polnische Ostseeküste beheimatet zahlreiche Ostseebäder mit schönen Sandstränden welche vor allem im Sommer gut ausgebucht sind. Es sind zwar Tendenzen zum Ganzjahrestourismus erkennbar, die meisten Orte sind aber fast wie ausgestorben wenn man sie außerhalb der Saison (Juni bis August) besucht. Das Preisniveau ist vergleichsweise günstig und eine Anreise ist aus Deutschland problemlos mit der Bahn, dem Pkw oder Flugzeug (beispielsweise zum Flughafen Danzig) möglich. Die beliebtesten Ziele bei polnischen Touristen sind Zoppot und die Halbinsel Hel während deutsche Touristen oft auch Ziele näher zur Deutschen Grenze ansteuern. Unterkünfte gibt es in jeglichen Preis- und Ausstattungskategorien.

16 DANZIG (GDAŃSK)

17 DANZIG Danzig bildet mit Zoppot und Gdingen die gemeinsame Dreistadt, wobei sich der schönste Teil in der Danziger Rechtstadt befindet. Der Großteil der Attraktionen lässt sich gut zu Fuß erkunden. Als Mitbringsel eignet sich das Danziger Goldwasser (Likör mit Blattgold) oder Bernstein welches in verschiedensten Formen angeboten wird (insbesondere in der Mariengasse bei der Marienkirche).

18 STETTIN - HAFENSTADT

19 STETTIN (SZCZECIN) Unweit der nordostdeutschen Grenzregion liegt das polnische Stettin an der Oder in Pommern. Obwohl es 65 km von der Ostsee entfernt ist, gilt es als einer der wichtigsten Hafenstädte in Polen. Neben der guten Verkehrsanbindung für Autofahrer aus Deutschland sind auch die Bahnverbindungen von Berlin und Schwerin für eine schnelle Anreise geeignet. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges wurden insbesondere Polen aus ehemals polnischen Ostgebieten angesiedelt. Im Gegensatz zu anderen polnischen Städten legte man in Stettin nicht soviel Wert darauf durch den Krieg zerstörte Gebäude originalgetreu wieder aufzubauen, dennoch gibt es viele historisch interessante Gebäude zu bewundern.

20 Sopot an der Ostsee

21 KATTOWITZ (KATOWICE)

22 KATTOWIZ - INDUSTRIESTADT Kattowitz ist eine Industriestadt welche nicht mit so vielen Sehenswürdigkeiten glänzen kann wie andere Städte in Polen. Die Stadt ist aber zweifelsohne eine der bedeutendsten des Landes. Auch gibt es im Umkreis von 100 km viele wichtige Attraktionen, wie Auschwitz, Krakau, Tschenstochau und Wadowice, so dass es durchaus lohnenswert ist einen der günstigen Flüge (ab 19 Euro einfach) in Anspruch zu nehmen und sich diesen Teil Polens anzusehen.

23 ZAKOPANE – WINTERHAUPTSTADT POLENS Zakopane in der Hohen Tatra gilt als beliebtester polnischer Ferienort in den Bergen. Aus dem ganzen Land kommen Besucher um sich in der klaren Bergluft zu entspannen. Der Ort wird aber immer beliebter bei Reisenden aus dem Ausland, obwohl er doch etwas abgelegen ist, aber genau das ist der Charme von Zakopane. Man fühlt sich wie in einer anderen Welt, die mit keinem anderen Ort Polens vergleichbar ist, da fällt natürlich gleich die Holzbauweise der meisten Häuser ins Auge. Die Stadt ist auch der größte Wintersportort des Landes. Dabei erreicht der hier beheimatete höchste Berg Polens (Rysy) immerhin eine höhe von 2499 m. Das Zentrum von Zakopane selbst liegt gut 800 m über dem Meeresspiegel. Bekannt ist die Region auch für seinen Oscypek, einer Käsesorte aus Schafsmilch.

24 ZAKOPANE-SKISPRUNGSCHANZE

25 Morskie Oko See Der See gilt als Polens größter Bergsee

26 UNSERE BERGEN - TATRA

27 Tatra im Winter

28 Ein Bergsee in der Hohen Tatra nahe der polnisch-slowakischen Grenze

29 ŁÓDŹ Von der Industriestadt zur Kulturstadt. In früheren Zeiten war Lodz (Lodsch, früher auch Litzmannstadt) bekannt als Textilhauptstadt Polens aber auch andere Industriezweige entstanden hier vornehmlich ab etwa In den letzten 2 Jahrzehnten kam es durch ein abnehmendes Arbeitsangebot zu einem Rückgang der Bevölkerung von fast 10%, wenngleich sich dieser Trend dank Investitionen etwas ändert. Für Belebung sorgt insbesondere das stark gestiegene Angebot im Bereich Einzelhandel, Gastronomie und Kultur.

30 POSEN (POZNAŃ) Posen hat sicherlich weniger bedeutende Sehenswürdigkeiten als andere polnische Städte, ist aber aus Deutschland gut mit dem PKW zu erreichen. Die Stadt hat eine direkte Anbindung an die A2 (noch nicht durchgängig) was die Anreise aus der Richtung Frankfurt/Oder und Berlin einfach gestaltet. Besonders hervorzuheben ist die Anbindung per Flugzeug aus Dortmund (3 x wöchentlich), welche oft für unter 20 Euro je Strecke zu bekommen ist. Posen als bedeutende Messestadt und Industriestadt in Polen Neben der Bedeutung als wichtige Industriestadt sorgt ein internationales Messepublikum bei den laufend stattfindenden Messen für reichlich Besucher. Deshalb sollte vor der Anreise abgeklärt werden, ob auch Hotelzimmer im gewünschten Preisrahmen zur Verfügung stehen.

31 Masuren - Masurische Seen (Mazury) Die Masuren mit Ihren über 1000 Seen liegen im Nordosten von Polen im Bereich des ehemaligen Ostpreußen. Die Masuren sind neben den Großstädten, der Ostseeküste (im Norden) und dem Bergland (im Süden) das Hauptziel für Urlauber. Ganzjährig, jedoch insbesondere in der Ferienzeit im Sommer, strömen Polen aus dem ganzen Land an Masurische Seenplatte um sich zu erholen. Immer mehr Besucher kommen aber auch aus dem Ausland, speziell aus Deutschland. Oft sind die Speisekarten auch auf deutsch. Landschaftlich ähnelt es durchaus dem auch als Tausendseenland bezeichneten Finnland, wenngleich die Preise hier bedeutend niedriger sind. Eingefleischte Skandinavienurlauber sollten durchaus mal in Erwägung ziehen hierher zu kommen. Dabei gibt es sowohl viele kleine Gewässer als auch richtig große Seen die oft miteinander verbunden sind. Der größte See ist der Spirdingsee (Jezioro Śniardwy) welcher eine Fläche von 113,8 qkm einnimmt und mitunter als Masurisches Meer bezeichnet wird. Es gibt eine Vielzahl von Unterkünfte, neben Hotels und Pensionen sind auch Ferienhütten (oft in Feriendöfern) und Campingplätze reichlich vorhanden. Restaurants bieten oft frischen Fisch aus den heimischen Gewässern an, dieser wird hier gerne gegrillt oder auch frittiert. Die Anreise mit dem PKW aus Deutschland ist problemlos möglich, die nahegelegensten polnischen Flughäfen sind jedoch gut 200 km (Danzig, Warschau) entfernt. Auch der Flughafen Kaliningrad (aus Deutschland gut mit KD avia zu erreichen) liegt gut 200 km entfernt, dabei ist jedoch zu beachten dass für deutsche in Kaliningrad (zu Russland gehörig) eine Visumpflicht besteht, so dass die Anreise über einen polnischen Flughafen einfacher und günstiger ist

32 DIE MASUREN - Hauptziel für Urlauber

33 Częstochowa - Paulinerkloster auf Jasna Góra

34 Kazimierz Dolny. Hauser von Mikołaj und Krzysztof Przybyło

35 Ogrodzieniec

36 Toruń, Nikolaus-Kopernikus- Denkmal

37 Zamość-Rathaus und Burgerhauser am grossem markt

38 Papst Johannes Paul II

39 ENDE DANKE FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT

40 INTERNETQUELLEN (ŹRÓDŁA INTERNETOWE)


Herunterladen ppt "POLEN WIR STELLEN UNSER LAND VOR. POLNISCHE LANDKARTE."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen