Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Stadt Jarosław. Stadt r echte erhielt si e im Jahre 1375. Zu ihren berühmtesten Besitzern gehörten u.a. der bekannte General Jan Karol Chodkiewicz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Stadt Jarosław. Stadt r echte erhielt si e im Jahre 1375. Zu ihren berühmtesten Besitzern gehörten u.a. der bekannte General Jan Karol Chodkiewicz."—  Präsentation transkript:

1 Die Stadt Jarosław

2 Stadt r echte erhielt si e im Jahre Zu ihren berühmtesten Besitzern gehörten u.a. der bekannte General Jan Karol Chodkiewicz und auch der spätere König von Polen, Jan III Sobieski. Jaroslaw liegt in Südost-Polen in Karpatenvorland (in der Woiwodschaft Podkarpackie) und ist die Hauptstadt des gleichnamigen Kreises. Jarosław liegt am Fluss San. Das östliche Fragment des Kreises grenzt an die Ukraine.

3 Den europäischen Ruhm erlangte Jarosław mit seinen Jahrmärkten. Zum berühmten vierwöchigen Markt im August kamen Kaufleute nicht nur aus ganz Europa, sondern auch aus dem Nahen Osten. Damals war Jarosław das größte Handelszentrum nach Frankfurt am Main in Mittelosteuropa. Ende des 16. Jahrhunderts wurde Jarosław auch zu einem wichtigen Hafen am San. Hierher wurden Waren - Getreide nach Danzig verschifft. Aus Danzig wurden im Gegenzug große Heringsmengen nach Jarosław geliefert. Das Herz der Stadt bildete der Marktplatz. Die Fläche des heute vielleicht übergroß wirkenden Platzes war in der Vergangenheit völlig ausgenutzt.

4 Das wichtigste Gebäude am Marktplatz war früher wie heute das Rathaus, der Sitz der Stadtverwaltung. Seine erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem letzten Viertel des 15. Jahrhunderts. Das Gebäude wurde zweimal im Jahre 1600 und 1625 durch Brand zerstört. Nach dem zweiten Brand wurde es im Stil der Spätrenaissance wiederhergestellt.

5 Rynek – ratusz (Der Marktplatz - das Rathaus, 15. Jahrhundert. )

6 Das Rathaus

7 Der Marktplatz ist mit einer geschlossenen Bebauung aus meist einstöckigen Patrizierhäusern umgeben, deren Anfänge bis in das 16. Jahrhundert zurückreichen. Wie die Jaroslawer Patrizierhäuser aussahen, kann man sich vorstellen, indem man das Orsetti-Haus aus dieser Zeit betrachtet. Es ist das Symbol von Jarosław. Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist das Haus als Museum der Öffentlichkeit zugänglich.

8 Rynek - Kamienica Orsettich ( D as Orsetti-Haus aus dem 16. Jh.)

9 ( D as Orsetti-Haus)

10 Klasztor Dominikanów z XVII w. (Das Dominikanerkloster, die Schmerzensmutterkirche aus dem 15. Jh.)

11 Das Dominikanerkloster

12 Kolegiata z XVI w. (Die Fronleichnamskirche aus dem 16. Jh.)

13 Die Fronleichnamskirche

14 Das Franziskanerkloster, XVII Jh.

15 Klasztor Benedyktynek (Die Benediktinerabtei aus dem 17. Jh.)

16 Die Benediktinerabtei

17 Cerkiew z XVIII w. (Die griechisch-katholische Kirche, XVIII Jh.)

18 Die griechisch-katholische Kirche, XVIII Jh.

19 Die Markthalle aus dem ersten Viertel des 20. Jh. Hala Targowa z początku XX w.

20 Park miejski Der Stadtpark

21 Rzeka San Der Fluß San

22 Zapraszamy Państwa serdecznie! Wir laden Sie herzlich ein!


Herunterladen ppt "Die Stadt Jarosław. Stadt r echte erhielt si e im Jahre 1375. Zu ihren berühmtesten Besitzern gehörten u.a. der bekannte General Jan Karol Chodkiewicz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen